Da Funke Achtung …

image_pdfimage_print

OLYMPUS DIGITAL CAMERAHeid Mittag sans okemma – in Berlin und 400.000 ham eana zuagjubelt. Und ganz vui an de Bildschirme dahoam. Unsane Weltmoasta sand z’ruck aus Brasilien. Schee war des zum Seng heid, wia’s WG-weis – so wias in Brasilien zammgwohnt ham im Hotel – auf de Bühne kemma sand. Jede Gruppn hod se wos eifoin lassn. Vor allem de WG mit unsam Kämpfer Bastian und unsam Welt-Torhüter Manuel. Wia de mit de Dortmunder und Schalker zammgwachsn sand, des war bsonders schee zum Spürn. Vor da WM war’s ja fast scho Hass zwischen de rivalisierenden Teams. Der is umgmünzt worn in Achtung. Vielleicht springt der Funke aa auf de Fans über. In de Stadien in Deutschland … hofft d’Renate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.