… boid für immer weg!

image_pdfimage_print

OLYMPUS DIGITAL CAMERADe schwere Tür foit dumpf zua. Da prasselnde Regen und de Autos draußen sand nur no gedämpft zum hearn. Irgendwia is ma mitten in da Öffentlichkeit – und doch auf oamoi ganz privat und für sich. Aufam grauen, immer mit braunem Schmutzwasser bedeckten Boden. Zafledderte Telefonbiacha. A öffentliche Privatheit. Niemand, der oam zuaheard – nur hoid der am andern Ende da Leitung. A Telefonzelle – a bsondere Art Kommunikationskultur – se is in da Heimat scho fast ganz ausgstorbn. Wegrationalisiert im Handy-Zeitalter. Schod eigentlich … moand d’Renate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.