A wahnwitzige Idee

image_pdfimage_print

Marina Birkhof2Vor kurzem hab i ma eibuid, i miassat amoi an Minga-Dog macha. Ganz klassisch mit da S-Bahn zum Isartor, z‘Fuaß übern Marienplatz zum berühmten Glockenspui zur vollen Stund am Rathaus und nahad no auf a Brotwurstsemmel und a Hoibe auf‘n Viktualienmarkt. Danach nomoi auf a Hoibe und a knusprige Schweinshaxn am Chinaturm. Ja, Pfiff-Kaas! Preise ham de z‘Minga – mi hätts fast arschlings aus de Schuah rausdraht! De S-Bahn-Kartn an Zehner, d‘Bratwurstsemmel fast vier Euro – über d‘Wiesn brach i erst gar ned redn! Und vor lauter Touristen bist scho froh, wennst überhaupts no an Weg findst … Da kon i nur song: Auf de wahnwitzige Idee kim i so schnell nimma … … moand d‘Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.