… a Revolution schaut anders aus!

image_pdfimage_print

alex_riegerSchnelles Internet in der Stadt! Viele Laien denken da schon an Wasserburg als kommende Silikon-City. Aber: Stimmt das wirklich? Es ist ja schön, dass sich was tut in der Internet Diaspora Wasserburg, doch mit Marktschreier-Slogans wie „Schnelles Internet für alle“ braucht man bei
einem Ausbau auf nicht mal flächendeckend 30 Mbit pro Sekunde nicht kommen. Der Durchschnitt in Deutschland liegt bei 30.5 Mbit – also nähert man sich mit dem Ausbau allenfalls einer dringend nötigen Angleichung an den Rest. Eine Revolution sieht anders aus … moand da Alex.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „… a Revolution schaut anders aus!

  1. Recht hat er, der Alex!

    Außerdem wird es auch interessant, wie die Anbieter den Geschwindigkeitsgewinn an den Mann bringen werden. Ideal wäre natürlich, wenn man eines morgens auf seinen Router schaut und die 30Mbit sieht, ohne irgendetwas getan zu haben oder mehr zu bezahlen 😉

    0

    0
    Antworten