A guads Gfui …

image_pdfimage_print

OLYMPUS DIGITAL CAMERAIrgendwia is des a guads Gfui – so vui Baustellen in und um Pfaffing wia selten. Ja freilich, unmittelbare Anwohner san vo Bagger und Transporter und vor allem vom Dreck, Staub und vuin Lärm recht ognervt. Aba wenn ma’s mit a bissal Abstand oschaun ko und hod de Arbeiten an da Schui zum Beispui gseng und vafoigt – do is wos ganga in de letzten Sommerwochan. De Kanalbauarbeiten in Riad machan aa Fortschritte, da Bau vo da Stiftung Attl im Ortszentrum sowieso. Ganz zu schweigen vom Wohnungsbau hintnaus bei Hilgen oda vom Forstinger Gewerbegebiet, des endlich an Schwung griagt. Dabei stät des ollergräßte Projekt ja no bevor: De oid Turnhalle werd obgrissn und neu aufbaut. Aa ganz boid. Do ham vui Leit a Arbat, do wern d’Ärmel hochkrempelt, do passiert wos. A guads Gfui … … moand d’Renate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.