A frischer Wind …

image_pdfimage_print

OLYMPUS DIGITAL CAMERAA paar Dog sand vaganga und olle, de jetzt nimma im Gemeinderat sand, obwoi’s drin warn de letzten sechs Jahr oda no vui länger, de wern no grübeln – no enttäuscht sei und se vielleicht sogar no ärgern. Da Wähler hod aba entschieden. Manchmoi hods nur um ganz wenig Stimmen ned glangt für den oan oda andern vo de Etabliertn. Manchmoi sand vielleicht agrad de Jüngern gfrogt in a Gemeinde – a frischer Wind. Es is, wia’s is. A Gemeinde braucht imma engagierte Leit, ganz egal ob‘s im Gemeinderat sitzen oda ned. A Gemeinde braucht a Gemeinschaft mit Herz – und gern mitam fröhlichen Lacha vo Valierer… … moand d’Renate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.