Schlagzeilen

image_pdfimage_print

Trotz Sturmschäden eine Riesengaudi

Mostfest der Rettenbacher Burschen wieder ein voller Erfolg

Großen Andrangs erfreute sich heuer wieder das Mostfest und das Fischessen des Burschenvereins Rettenbach- Pfaffing. Am Samstag konnten die „Graxentaler“ von der Bühne aus einer vollbesetzten Berger-Halle in Rettenbach entgegenblicken und für gute Stimmung sorgen. Noch am Samstag in der Früh hatten die Burschen die Sturmschäden vom schweren Unwetter am Freitag beseitigen müssen, doch ....

Spatenstich gegen noch mehr Unfälle

Heute offizieller Start für Straßenbauprojekt in Eiselfing - Kreuzung wird entschärft

„Ich bin wirklich froh, dass wir dieses Projekt anpacken können. Ich bin selbst als Feuerwehrler hier schon nach vielen schweren Unfällen dabei gewesen. Das hat jetzt dann hoffentlich ein Ende", sagte heute Vormittag Eiselfings Bürgermeister Georg Reinthaler. Der konnte zum Spatenstich für den neuen Kreisverkehr an der Kreuzung der Staatstraße 2092 mit der Rosenheimer Straße nicht nur den Leiter des Straßenbauamtes in Rosenheim, Christian Rehm, begrüßen, sondern auch die ...

Die Bullyparade im Utopia

Unser Kino-Tipp: Herbig will's noch einmal wissen mit einem „Best of" seiner Welten

Eine Spaßmaschine wird reaktiviert. Nach den Mega-Erfolgen „Schuh des Manitu“ und „(T)Raumschiff Surprise“ will es Bully Herbig noch einmal wissen und präsentiert Jahre später nun mit „Bullyparade - der Film“ einen Streifen fürs Kino, der eigentlich gar kein zusammenhängender Film ist, sondern eher ein „Best of" der verschiedenen Bully-Film-Welten. Ab dem kommenden Donnerstag auch im Wasserburger Utopia zu sehen ...

Goldener Herbst? Klimatrend macht Hoffnung

September könnte länger anhaltende, trockene Wetterphasen bringen

„Der Sommer 2017 hat vor allen Dingen mit einer Sache geglänzt: Mit jeder Menge Regen. Das könnte sich nun im Herbst ändern. Erste Klimatrends für den Herbst 2017 machen nun Hoffnung auf eine kleine Entschädigung. Die Jahreszeit könnte deutlich weniger Niederschlag als im langjährigen Mittel bringen. So sehen es zumindest die Kollegen des größten privaten Wetterdienstes in den USA - accuweather", sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net. 

Auf zum Preiswatten nach Forsting

Wieder beliebtes Kartler-Turnier im Bräustadl am kommenden Samstag - Top-Preise

Zeichen geben is ogsogt – fürn Maxi oder fürn Hauptschlag oder fürn Trumpf, egal: Auf zum Preiswatten heißt’s am kommenden Samstag, 26. August, in Forsting im scheena Bräustadl! Sebi Edlbergmeier und Wolfgang Unger von den Blue Rangers haben ein großes Turnier organisiert mit Top-Preisen: 500 Euro warten auf den Sieger, 300 Euro auf den Zweiten und 100 Euro gibt’s für den dritten Stockerlplatz – zudem viele weitere Preise für die Teilnehmer!

Großer Dank für engagierte Arbeit

Bürgerhilfe Pfaffing verabschiedet Gründungsmitglieder - Willi Hesse war „der starke Motor"

Im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens hat sich der neu gewählte Vorstand der Bürgerhilfe Pfaffing bei den ehemaligen Vorstandsmitgliedern (von links) Altbürgermeister Josef Niedermeier, Monique von den Dungen-Dietz und beim langjährigen 2. Vorsitzenden Willi Hesse herzlichst für deren engagierte Arbeit bedankt.

Bürger in Grafing-Bahnhof evakuiert

Aus Flüssiggastank trat Propan aus - Vermutlich Schaden eine Folge der Sturmnacht

Am gestrigen Montagnachmittag ging bei der Polizei eine telefonische Mitteilung über Gasgeruch in Grafing-Bahnhof ein. Die Angaben der aufmerksamen Mitteilerin konnte durch die eingesetzte Streife vor Ort bestätigt werden. In direkter Nähe wurde ein Flüssiggastank entdeckt, aus dessen Leitung Propan-Gas in geringer Menge austrat. Vermutlich wurde die Leitung in der Sturmnacht vom vergangenen Freitag (wir berichteten) durch einen herabfallenden Ast beschädigt. Die Bewohner der direkt ...

B15: Motorrad schleudert in Gegenverkehr

Dienstag, 7.30 Uhr bei Rott: 25-Jähriger mit großem Glück im Unglück

UPDATE: Ein Überholmanöver wurde einem 25-Jährigen aus dem Altlandkreis heute Morgen gegen 7.30 Uhr auf der B15 bei Rott zum Verhängnis. Seine Maschine schleuderte in einen entgegen kommenden Lieferwagen. Der Motorradfahrer hatte großes Glück im Unglück und kam mit leichteren verletzungen davon, so die Polizei. Er kam ins Wasserburger Krankenhaus. Die Polizei leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei. Der Polizeibericht ... 

Alles muss raus

Flohmarkt des Elternbeirats des Kindergartens St. Peter & Paul in Rott

Im Namen der Kinder: Der Elternbeirat des katholischen Kindergartens St. Peter & Paul in Rott veranstaltet am Samstag, 23. September, von 8 bis 12 Uhr im Pfarrsaal einen Flohmarkt mit dem Thema „Alles muss raus!“. Anmeldungen sind bis zum 15. September möglich! Unser Foto zeigt alle weitere Informationen ...

Mit dem Radl und drei Promille

In Schlangenlinien unterwegs: Streifenbesatzung der Polizei stoppt 43-Jährigen

In der gestrigen Nacht gegen 22.30 fiel einer Streifenbesatzung der Polizei Rosenheim ein Radlfahrer in der Enzenspergerstraße auf. Der Mann war in Schlangenlinien unterwegs und benutzte hierfür die komplette Fahrbahnbreite. Die Polizisten stoppten den Radler, ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von drei Promille ...

Unfall fordert eine Schwerverletzte

Edling: Mutter leicht verletzt, ihre beiden Kinder kommen mit dem Schrecken davon

  Eine Schwerverletzte und eine Verletzte forderte der Unfall am heutigen Nachmittag auf der „Kesselseestraße“ nahe der Abzweigung zum Stoa - wir berichteten. Zwei Kinder, ein siebenjähriger Bub und ein vierjähriges Mädchen blieben zum Glück unverletzt. Die Polizei Wasserburg bedankt sich am heutigen Abend an dieser Stelle bei allen Einsatzkräften und bei den Verkehrsteilnehmern, die als Ersthelfer agierten und noch vor Eintreffen der Rettungskräfte vorbildlich die Verletzten ...

Trinkwasser: Bitte weiterhin abkochen!

Pfaffing/Albaching am Abend: Chlorwert von 0,1 mg pro Liter noch nicht überall erreicht

Die Chlorwerte aus dem Pfaffinger/Albachinger Netz liegen am heutigen Montagabend aus allen 22 Messpunkten im Rathaus Pfaffing vor. Demnach wurde noch nicht in allen Endsträngen der erforderliche Chlorwert von 0,1 mg pro Liter erreicht, so Christian Thomas, der geschäftsführende Beamte am Abend gegenüber der Wasserburger Stimme. Damit gilt das Netz als „noch nicht vollständig desinfiziert“. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt bleibt es vorerst beim „Abkochgebot“ ...

Schnaitsee wartet noch …

Fußball-A-Klasse: Strittiger Elfer für Maitenbeth gestern zum Ausgleich

Sein Tor reichte nicht zum Sieg: Bernd Waldmann (unser Foto) hatte Schnaitsee nach 20 Minuten zuversichtlich in Führung gebracht. Aber Schnaitsee wartet in der Fußball-A-Klasse weiter auf den ersten Dreier. Der FC Maitenbeth gastierte gestern unterm Fernsehturm. Nachdem man in Eiselfing äußerst unglücklich unentschieden gespielt hatte, sollte nun endlich ein Erfolg her, war sich Fußball-Schnaitsee einig.

Raus aus der Haft, rein in die Haft

Nach Überfall auf Tankstelle und Großfahndung: 34-Jähriger „dringend der Tat verdächtigt"

Mit einem Messer hatte ein Unbekannter vor knapp zwei Wochen - am Abend des 8. August - die Kassiererin einer Tankstelle in Kraiburg bedroht und sie zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Nach dem Täter war seitdem, auch mit Hilfe einer Foto-Öffentlichkeitsfahndung, gesucht worden, wir berichteten ausführlich. Jetzt gelang es der Kripo, einen dringend tatverdächtigen 34-Jährigen festzunehmen, der seitdem in Untersuchungshaft sitzt.

Am Nachmittag: Unfall auf Kesselseestrecke!

In einer Kurve prallen zwei Pkw gegeneinander - In einem Wagen saßen Kinder

Unfall am heutigen Nachmittag auf der gefährlichen Kesselseestrecke zwischen Edling und Albaching - sie ist komplett gesperrt: In einer Kurve bei Fürholzen sind nach der Abfahrt zum Stoa zwei Pkw zusammen geprallt. Ein Auto wurde von der Fahrbahn geschleudert. In einem Unfall-Wagen befanden sich Kinder. Wie viele Verletzte es gab, ist noch unklar. Die Feuerwehr Edling ist mit den Rettungskräften von BRK und der Polizei im Einsatz. Polizeibericht folgt. Fotos: WS

Da ist er: Sieg Nummer eins

Bezirksliga: Große Freude bei der SG RR - Morgen in Waldkraiburg zum Nachholspiel

Er hat allen Grund zur Freude für seine SG Reichertsheim/Ramsau: Bravo, Korbi Klein, bester Mann auf dem Platz und Schütze des Siegtreffers! Mit viel Leidenschaft hat die SG RR es geschafft - wie bereits kurz berichtet - der erste Sieg in der Bezirksliga ist unter Dach und Fach! Ausgerechnet beim Derby-Gegner Dorfen gelang er: Reichertsheim gewinnt vor 500 Zuschauern - zahlreich aus dem eigenen Lager angereist - mit einer starken, kämpferischen Leistung verdient mit 2:1. Unser Bericht, unsere ...

Ludwig schreibt Thomas de Maizière

„Gefährliche Fluchtwege über Güterzüge schon durch Kontrollen in Italien unterbinden"

Die CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig fordert, die gefährlichen Fluchtwege über Güterzüge bereits durch Kontrollen in Italien zu unterbinden. Die heimische Wahlkreisabgeordnete bat deshalb Bundesinnenminister Thomas de Maizière und den Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann, auf politischem Wege zeitnahe Kontrollen auf italienischer Seite zu erreichen. „Nur so können wir der Situation Herr werden, diesen gefährlichen Fluchtweg zu schließen und Menschenleben zu retten“, ...

Infos für werdende Eltern

Nächste Veranstaltung am RoMed-Klinikum: 14. September, 19 Uhr

Die Abteilung für Geburtshilfe und die Kinderklinik im RoMed-Klinikum Rosenheim veranstalten für alle werdenden Eltern eine Informationsveranstaltung am Donnerstag, 14. September, im Bildungs- und Pfarrzentrum St. Nikolaus, Pettenkoferstraße 5, in Rosenheim (gegenüber dem Klinikum). Die Einladung richtet sich an alle Eltern ab der 28. Schwangerschaftswoche.

Erst zwei Verletzte, dann ein Golden Goal

Babensham: Starker Tobi Aimer trifft gegen den Aufsteiger aus Schechen

Bei perfektem Fußballwetter begrüßte der TSV Babensham den Aufsteiger SV Schechen, der die Hausherren durch ein mutiges und agressives Pressing kaum ins Spiel kommen ließ. Dafür war Babensham daheim bei den zahlreichen Standards brandgefährlich: In der 58. Minute brachte Thomas Estermann eine Ecke scharf vor das Schechener Tor und Tobi Aimer köpfte unhaltbar zur 1:0 Führung ein. Es blieb das Golden Goal in Babensham ...

200 Bahn-Spezialkräfte im Einsatz

Unwetter und seine Folgen hielt DB-Mitarbeiter Tag und Nacht auf Trab - Eine Bilanz

Auch bei der Bahn gab es in der ganzen Region - wie berichtet - erhebliche Schäden aufgrund des Unwetters. Rund 200 DB-Spezialkräfte waren im Einsatz, die zwischen Freitagnacht und Sonntagabend im Schnitt jeweils rund 30 Stunden arbeiteten. Zur Bergung von Bäumen und Ästen und Reparatur von Oberleitungsschäden wurden insgesamt sieben Spezialfahrzeuge, sogenannten Turm-Triebwagen eingesetzt. Eine Bilanz ...

Wer hat den schönsten Bart?

Bewerbungen noch bis 31. August - Männliche Preise zu gewinnen!

Egal! Ob Zwirbel- Voll- oder Schnurrbart – Hauptsache das Ding schaut gut aus. Dann nämlich kann man einer der Sieger bei unserem Bart-Wettbewerb 2017 werden und extrem männliche Preise gewinnen. Durchsetzen muss man sich unter anderem gegen diese tollen Bärte ...

Auch der Spielplatz bleibt gesperrt!

Bachmehring: Leider wurden Absperrungen am Wochenende mehrfach ignoriert

In den kommenden Tagen wird mit Hilfe von schwerem, technischem Gerät mit den schwierigen Aufräumarbeiten begonnen, so die Meldung heute aus dem Eiselfinger Rathaus: Durch das Unwetter waren - wie berichtet - am Naturlehrpfad sowie am Spielplatz an der Sankt-Rupertus-Straße in Bachmehring einige Bäume schwer beschädigt worden und einige Bäume sind umgestürzt. Es bestehe weiterhin eine erhebliche Unfallgefahr ...

Zwei Bullen werden Löwen

EHC Waldkraiburg kann weitere neue Spieler im Kader begrüßen

Der EHC Waldkraiburg kann zwei weitere neue Spieler im Kader der Löwen begrüßen. Aus Österreich kommen vom EC Red Bull Salzburg der 18-Jährige Verteidiger Christian Ettwein sowie der 19 Jahre alte Angreifer Michail Guft-Sokolov. Beide besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft und wollen ihre Chance beim bayerischen Playoff-Meister in der Oberliga nutzen.

Ich liebe Wasserburg, denn …

Aktion des Innkaufhauses: Erna Binder holt sich Sonderpreis

„Ich liebe Wasserburg, denn nirgends sonst kann ich so schön…“ Wer diesen Satz auf besondere Art und Weise beendete, konnte tolle Preise bei der Aktion des Wasserburger Innkaufhauses gewinnen (wir berichteten). Über die vier ersten Plätze haben wir bereits berichtet: Die Jury lobte aber auch Sonderpreise aus. Über einen von diesen darf sich Erna Binder aus Wasserburg freuen …

„Das Glück ist ein Vogerl“

Der Wasserburger Buchtipp (30) - Heute geht es um einen tragisch-komischen Roman

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Immer montags gibt’s an dieser Stelle unsere Buchempfehlung, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula und den Redakteuren der Stimme. Heute geht es um einen tragisch-komischen Roman ...

Bulldogtreffen in Suranger

Ameranger Bulldogfreunde erwarten wieder über 400 Fahrzeug

Kommenden Sonntag  findet beim Landgasthaus Suranger bereits zum 27. Mal das traditionelle Oldtimer- und Bulldogtreffen der Ameranger Bulldogfreunde statt. Gestartet wird bereits um 10 Uhr unter anderem mit Weißwurst-Frühstück. Die Bulldogfreunde erwarten dieses Jahr wieder über 400 Fahrzeuge jeglicher Art.

Seid beschützt!

Unsere schönsten Fotos zum heutigen Wochenbeginn

Seid beschützt! Unsere schönsten Fotos zum heutigen Wochenbeginn: Das sind der kleine Robin Santino und seine auf ihn so stolzen Geschwister Samuel Viggo und Timea Clara. Das dritte Kind von Heike und Patrik Bleyl aus Rinding bei Ebersberg kam am vergangenen Donnerstag im Wasserburger RoMed-Klinikum zur Welt. Robin wog 3.230 Gramm und war genau 50 Zentimeter groß. Einen Tag älter ist Lena Maria ...

„Nilüfer“ bringt den Sommer zurück

Wetterexperte: Sonne kann sich diese Woche vielerorts durchsetzen

„In dieser Woche macht sich das Hoch 'Nilüfer' bei uns bemerkbar. Es bringt vor allen Dingen der Mitte und dem Süden den Sommer zurück. Zwar erwartet uns keine ausgedehnte Hitzewelle mit flächendeckenden Werten von über 30 oder gar 35 Grad, aber die Sonne kann sich durchaus vielerorts durchsetzen. Lediglich der Norden und der Nordosten haben mal wieder etwas das Nachsehen. Dort bleib es heute und morgen weitgehend bewölkt mit einzelnen Schauern oder Gewittern. Ab Mittwoch sollte es aber ...

Manu Küspert rettet Edling ein Remis

Top-Paraden des leidenschaftlichen Torwarts gestern im Derby gegen die Grünthaler

Vor 180 Zuschauern hatten sich beide Teams mehr versprochen, doch eine Punkteteilung verdankte am Ende Team Edling vor allem ihm: Manuel Küspert (unser Foto) glänzte gestern mit Super-Paraden! Mit einem 1:1 Unentschieden und gemischten Gefühlen kehrte so vor allem der FC Grünthal in der Kreisliga vom Altlandkreis-Derby aus Edling zurück. Es war das dritte ungeschlagene Spiel des FCG in Folge, man trauerte den zahlreich vergebenen Chancen hinterher, denn der erste Saison-Sieg der Grünthaler ...

Ein Weg um die Welt

Unser Kino-Tipp: Weit - Über die Freude, Menschen kennen zu lernen

Weit - das ist die Geschichte von einem Weg um die Welt, demnächst im Wasserburger Kino zu sehen. Dreieinhalb Jahre trampten Gwen Weisser und Patrick Allgaier um die Welt, einmal rund um den Globus, die Kamera immer mit dabei. Durch ihre ungemein sympathische Dokumentation lassen sie uns dieses Abenteuer jetzt im Kino miterleben. Anfangs mit überragendem Erfolg gezeigt nur in Freiburg, mittlerweile in der ganzen Republik. Viel schöner kann man nicht Lust machen aufs Reisen, auf Welt ...

Über Stock und Stein

Wieder offene Themenführung der Stadt Wasserburg am kommenden Samstag

Zu einer offenen Themenführung „Über Stock und Stein“ sind die Bürger am kommenden Samstag, 26. August, in Wasserburg eingeladen. Bei einer Wanderung fernab von den sonst üblichen Wegen kann man wunderbare Ausblicke vom Kellerberg auf die Stadt genießen. Viel über das Leben von früher wird unterhaltsam erzählt. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Stadtarchiv in der Kellerstraße 10 ...

Wahlkampf-Endspurt der SPD

„Wer uns in die Nähe von Verfassungsfeinden rückt, verkennt die Geschichte“

Die Vorkommnisse rund um die Debatte zum Linksextremismus in Rosenheim seien längst nicht nur mehr ein städtisches Thema, so Uli Grötsch, der Generalsekretär der Bayern SPD, jetzt bei einer Veranstaltung im Mail-Keller. „Wer die SPD in die Nähe von Verfassungsfeinden rückt, wer der SPD politischen Extremismus unterstellt, verkennt die Geschichte und macht Wahlkampf auf Kosten der Demokratie“, so Grötsch.