Blaulicht und Sirene

image_pdfimage_print

Wahlplakate der AfD beschädigt

Im Stadtgebiet von Grafing und Ebersberg - Polizei ermittelt

In der Zeit vom vergangenen Samstag auf gestern wurden im Stadtgebiet von Grafing und Ebersberg an verschiedenen Örtlichkeiten durch unbekannte Täter mehrere Wahlplakate der AfD zerstört oder entfernt. Die Ebersberger Polizei ermittelt.

Wieder gefährliche Fahrt auf Güterzug

Bundespolizei entdeckt 30 Afrikaner bei Kontrolle am Bahnhof in Raubling

Die Bundespolizei hat am heutigen Donnerstag bei Kontrollen des Güterverkehrs in Raubling 30 Personen auf nur einem Güterzug entdeckt. Die afrikanischen Männer hatten sich unter Sattelaufliegern und in aufgeschlitzten Planenanhängern versteckt. Weiterhin konnten auf einem anderen Güterzug vier libysche Staatsangehörige festgestellt werden.

Explosion: Wasserburgerin schwer verletzt

Unglück passierte im Urlaub in Lissabon - Junge Frau liegt im Koma

Bei einer Gas-Explosion in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon sind am Wochenende zwei Urlauber aus dem Landkreis Rosenheim schwer verletzt worden. Das melden verschiedene internationale und auch heimische Medien, unter anderem Focus online und Radio Charivari aus Rosenheim. Unter den Verletzten soll auch eine junge Frau aus Wasserburg sein. Ihr Freund aus Rosenheim wurde bei der Explosion offenbar ebenfalls schwer verletzt. Wir berichten weiter.

Hut ab vor einem elfjährigen Schüler

Bub findet Geldbetrag im zweistelligen Bereich und bringt seinen Fund zur Polizei

Eine schöne Nachricht erreicht unsere Redaktion am Vormittag von der Polizei: Ein elfjähriger Bub fand im Stadtgebiet Rosenheim einen Geldbetrag im zweistelligen Bereich. Aber der ehrliche Schüler steckte das Geld nicht einfach ein, er meldete seinen Fund sofort telefonisch bei der Polizei und brachte dann das Geld auch wie ausgemacht zur Polizeiinspektion. Noch ist der Verlierer unbekannt ...

Schluss mit lustig für „Auto-Poser“

Polizei richtet eigene Ermittlungsgruppe ein - Verfolgung der „Unbelehrbaren"

Die Polizei und die zuständigen Behörden der Stadt und des Landkreises Rosenheim gehen nun gemeinsam, gezielt und konsequent gegen die hiesige „Auto-Poser-Szene“ vor. Das heißt es am heutigen Donnerstag in einer Presseerklärung. Bereits vor genau einem Monat trafen sich auf Initiative und Einladung des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd alle zuständigen Behörden - auch die Polizei Wasserburg - um über ein miteinander abgestimmtes, konzertiertes und zielgerichtetes Maßnahmenpaket zur ...

Lkw bleibt in Unterführung stecken

Schwierige Bergung - Kreisstraße bei Großkarolinenfeld acht Stunden gesperrt

Am frühen Mittwochnachmittag fuhr ein Sattelzug auf der Verbindungsstraße von Großkarolinenfeld nach Rosenheim. Der ungarische Fahrzeugführer unterschätzte die Höhe seines Fahrzeugs von vier Metern. Daher blieb er mit seinem Gefährt in der Bahnunterführung der Schlösselstraße stecken. Dort beträgt die maximale Durchfahrtshöhe lediglich 3,30 Meter. Aus eigener Kraft konnte sich das ziemlich lädierte Fahrzeug nicht befreien, es waren umfangreiche Bergemaßnahmen erforderlich.

Mit Motorrad schwer gestürzt

Unfall bei Rechtmehring: 56-jähriger Erdinger bricht sich die Hüfte

Eine schwere Hüftverletzung hat sich am gestrigen Dienstag vormittags ein 56-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Erding zugezogen, der auf der Kreisstraße MÜ 43 bei Flecklhäusl in südlicher Richtung unterwegs war. An der Einmündung in die Kreisstraße MÜ 46 bremste er vermutlich zu stark ab. In der Folge stürzte er auf die Fahrbahn und zog sich dabei einen Hüftbruch zu.

Einbrecher scharf auf Schmuck

Unbekannte Täter suchen Reiheneckhaus in Grafing heim

Die Abwesenheit der Bewohner eines Reiheneckhauses in der Angerwiese in Grafing, Nachbarlandkreis Ebersberg, nutzten unbekannte Täter aus und drangen gewaltsam in dieses ein. Die Tat geschah in der Zeit von Sonntag bis zum gestrigen Dienstag. Die Täter hatten es auf Schmuck und Bargeld abgesehen.

Radfahrerin verletzt in Klinik

Von überholendem Pkw touchiert und dann gestürzt - Fahrer kümmerte sich nicht

Wer war der Unfallfahrer? Am gestrigen Feiertag gegen 9.30 Uhr ereignete sich in Obing auf der Altenmarkter Straße in Richtung Rabenden ein Verkehrsunfall. Dabei wurde eine 53-jährige Radfahrerin aus dem Landkreis Rosenheim von einem Pkw überholt. Bei diesem Überholvorgang streifte das Auto die Frau, die dadurch ins Straucheln geriet und auf den Bordstein stürzte. Sie zog sich eine Kopfverletzung und Prellungen zu und kam ins Krankenhaus.

Schlag gegen die Drogen-Szene

Kripo in Rosenheim nimmt 27-jährigen Asylbewerber aus Nigeria fest

Seit Monaten ermittelten die Drogenfahnder der Kripo Rosenheim gegen einen mutmaßlichen Rauschgifthändler. Die Ermittler schlugen jetzt zu: Der 27-Jährige aus Nigeria wurde festgenommen und sitzt seitdem in Untersuchungshaft, meldet das Polizeipräsidium am heutigen Mittwoch. Seit Ende April 2017 ermittelten die Rosenheimer Drogenfahnder in dem Fall, nachdem sich damals Anhaltspunkte auf größere Drogengeschäfte ergeben hatten.

Über eine Felsstufe gestürzt

Gestern: Bergwacht Wasserburg rettet verletzte, junge Frau von der Kampenwand

Großes Glück im Unglück: Die Bergwacht Wasserburg hat am gestrigen Feiertag eine 28-Jährige aus dem Landkreis von der Kampenwand gerettet. Die junge Frau war gegen 12.30 Uhr in den sogenannten Kaisersälen an der Kampenwand über eine Felsstufe gestürzt und hatte sich an der Wirbelsäule verletzt. Zwei Wasserburger Bergwachtler waren gerade im Abstieg vom Ostgipfel der Kampenwand und kamen zufällig zeitgleich an der Unfallstelle vorbei.

Roller gestohlen und dann „versenkt“

Wasserburg: Spaziergänger findet gestern „Beute" im Wald nahe des Wuhrweges

Am gestrigen Feiertag meldete ein aufmerksamer Spaziergänger der Polizei einen im Graben liegenden Roller im Wald nahe des Wuhrweges in Wasserburg. Zunächst war nicht klar, warum dieser Roller dort im Graben lag und wem er gehöre. Vor Ort wurden die Individualnummern des Kleinkraftrades überprüft. Der Roller war nicht als gestohlen gemeldet. Im Laufe des Nachmittags meldete sich jedoch der Besitzer.

Großfahndung: Wer ist der AC/DC-Mann?

Kripo zum Tankstellen-Überfall von Kraiburg: Bekleidung für einen Raub ungewöhnlich

Die Kripo veröffentlicht am heutigen Feiertag-Mittag diese Fotos zum Raub von Kraiburg: Vor genau einer Woche - am Dienstag, 8. August - überfiel ein Unbekannter eine Tankstelle in Kraiburg. Der Täter trug dabei einen dunklen AC/DC-Kapuzenpulli. Wie bereits berichtet, hatte der Unbekannte eine 47-jährige Angestellte gegen 22.30 Uhr im Kassenraum der Tankstelle in der Watzmannstraße mit einem Messer bedroht und einen dreistelligen Bargeld-Betrag erbeutet.

Gleitschirmflieger stirbt nach Sturz vom Baum

Tragisches Unglück gestern unterhalb der Bergstation der Hochriesbahn

Gestern kam es zu einem tragischen, tödlichen Unfall eines Gleitschirmfliegers aus dem benachbarten Landkreis Ebersberg im Bereich der Hochries. Etwa 200 Meter unterhalb der Bergstation der Hochriesbahn verlor der 63-jährige Mann plötzlich die Kontrolle über sein Fluggerät und flog in einen Baum. Zeugen des Absturzes eilten dem Mann zur Hilfe und alarmierten die Rettungskräfte per Notruf. Der 63-Jährige aber wollte sich - laut Polizei - selbst aus der misslichen Lage befreien ...

Rollerfahrer prallt gegen Pkw

Unfall beim Überholen: Mann (63) schwer verletzt - Junge Wasserburgerin unter Schock

Am gestrigen Sonntag war eine 23-Jährige aus Wasserburg mit ihrem Pkw von Rott in Richtung Ostermünchen unterwegs. Kurz vor der Ortschaft Dettendorf wollte sie mit dem Auto gerade einen Rollerfahrer (63) überholen, als auch dieser ebenfalls zum Überholen ansetzte. Der Roller stieß dabei mit der linken Seite gegen die Beifahrerseite des Pkw der jungen Wasserburgerin.

Endstation war die Polizei-Kontrolle

In der Nacht: Autofahrt eines Mannes (37) mit über zwei Promille im Blut gestoppt

In den Abend- und Nachtstunden vom gestrigen Sonntag auf den heutigen Montag führte die Polizei vermehrt Verkehrskontrollen durch. Für drei Bürger aus dem Landkreis war es gleichzeitig die Endstation: So war ein 37-jähriger Mann aus dem Landkreis mit seinem Auto und über zwei Promille im Blut mal eben unterwegs. Ihm wurde der Führerschein sofort abgenommen.

Komplette Küche brannte aus

UPDATE Einsatz Ledererzeile: Nachbarn alarmierten die Rettungskräfte - Mann (55) in Klinik

Alarm mitten in der Wasserburger Altstadt am heutigen Sonntagabend gegen 18 Uhr: In einer Wohnung in der Ledererzeile hatte ein Mann versucht, einen Fettbrand mit Wasser zu löschen - die komplette Küche brannte aus. Die Rettungskräfte um die Wasserburger Feuerwehr rückten aus, hatten die Situation zum Glück schnell unter Kontrolle, sagt die Polizei. Der Mann (55) wurde mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Nicht gemerkt oder geflüchtet?

Wasserburg: Polizei fahndet nach Fahrer eines über zwei Meter hohen Fahrzeuges

Der Fahnenmast der Sparkasse Wasserburg in der Rosenheimer Straße wurde beschädigt, vermutlich durch einen Verkehrsunfall. Das meldet die Polizei am heutigen Sonntagvormittag. Die Unfallspuren deuten darauf hin, dass vermutlich ein höheres Fahrzeug (über zwei Meter) an den Mast angefahren ist. Der Tatzeitraum wird ...

Haager muss Schein abgeben

Mit 1,1 Promille hinterm Steuer zufällig in eine Verkehrskontrolle gefahren

In der Nacht auf den heutigen Samstag wurde ein 28-jähriger Haager in seinem Pkw von einer Streife der Polizei zufällig mitten in Haag einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da den Beamten bei dem jungen Mann Alkoholgeruch auffiel, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von über 1,1 Promille ergab. Daraufhin wurde die Weiterfahrt des 28-Jährigen unterbunden, seinen Führerschein musste er abgeben ...

Bub aus Wasserburg seit Mai vermisst

Haftbefehl gegen den Vater: Wo sind Abubakari Guni (35) und der achtjährige Faisal?

Das Polizeipräsidium wendet sich am heutigen Samstagnachmittag an die Öffentlichkeit: Bereits seit Anfang Mai 2017 wird der achtjährige, tansanische Bub Faisal Guni aus Wasserburg vermisst. Faisal wohnt eigentlich bei seiner Mutter in Wasserburg und befand sich am Wochenende des 6. und 7. Mai 2017 bei seinem Vater Abubakari Guni (35) in Gilching (Landkreis Starnberg). Beide wurden dort zuletzt am 9. Mai gesehen und sind seitdem verschwunden. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln ...

Dreister E-Bike-Dieb am Salinplatz

Mitten am Mittag: Mann ließ Radl nur wenige Minuten aus den Augen

Am gestrigen Freitagmittag stellte der Geschädigte sein Fahrrad an die Hausmauer eines Lottogeschäfts am Salinplatz in Rosenheim. Er versperrte sein E-Bike nicht für den Moment, da der Mann dachte, er habe es ja eh im Blick. Als er jedoch wenige Minuten aus dem Laden kam, musste er mit Erschrecken feststellen, dass sein hochwertiges E-Bike weg war ...

Fahndung mit Hochdruck per Video

Vergewaltigung in Rosenheim: Dieser Mann hatte kurz vor der Tat, Kontakt zum Opfer

Wer ist dieser Mann, der da links die Straße überquert? Erstmals wendet sich die Kripo mit Videos an die Öffentlichkeit im Rahmen der Fahndung zur Vergewaltigung einer jungen Frau am 23. Juli zwischen 3 und 4 Uhr morgens am Mangfalldamm in Rosenheim! Im Laufe der Ermittlungen gelang es der Kripo, Videos zu sichern, auf denen ein wichtiger Zeuge zu sehen sei, heißt es. Nach dieser Person wird jetzt mit Bildern sowie auch mit Videos unter Hochdruck gesucht. Wer kann Hinweise geben ...

Bergbahnen-Einbrecher in Haft

Kampenwandbahn war auch betroffen: In Innsbruck jetzt die Urteile gesprochen

Eine Einbruchserie in Bergbahnen - auch in der unmittelbaren Region - hatte im vergangenen Jahr die Polizei über Monate hinweg beschäftigt. Umfangreiche Observations-Maßnahmen hatte man damals in Gang gesetzt, von Beginn an stand man in engem Kontakt mit den österreichischen Kollegen, die ebenfalls betroffen waren. Kurz vor Weihnachten 2016 war es Beamten des LKA Tirol gelungen, fünf albanische Staatsangehörige zwischen 21 und 39 Jahren (drei Männer, zwei Frauen) nach Einbrüchen fest zu ...

Junger Mann lag verletzt auf dem Weg

Karte der Polizei zeigt genauen Ort: Kripo sucht dringend Zeugen

Am gestrigen Donnerstag gegen 13.20 Uhr fanden Passanten am Mangfalldamm in Rosenheim einen jungen Mann, der verletzt mitten auf dem Weg lag. Die Passanten alarmierten den Rettungsdienst. Der 24-Jährige aus Bad Aibling kam mit einer Kopfverletzung in ein Krankenhaus zur ambulanten Behandlung. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen und sucht dringend Zeugen ...

Rettungskräfte suchten nach Unfallort

Irrtümlich falsche Info per Notruf am Morgen: Auf Kesselseestrecke überschlägt sich ein Pkw

Eine Viertelstunde lang haben die Polizei, das BRK und die Feuerwehr Albaching am Morgen nach der Unfallstelle gesucht - irrtümlich war per Notruf der Rettungs-Leitstelle ein Ort nahe Albaching genannt worden. Zu dem Unfall aber war es am heutigen Freitagmorgen gegen 8 Uhr auf der berüchtigten Kesselsee-Strecke bei Edling gekommen ...

Würgeschlange den Kopf abgeschnitten

In Folge eines Streits zwischen Vater und Sohn - Waffen und Haschisch-Klumpen entdeckt

Ein ungewöhnlicher Einsatz für die Polizei: In der Folge eines Streits zwischen einem Vater und seinem Sohn hat der 54-Jährige der Würgeschlange seines 20-jährigen Sohnes den Kopf abgeschnitten! Der Vorfall ereignete sich im Raum Kraiburg, die Polizei wurde alarmiert. Im Rahmen des Einsatzes fanden die Beamten im Zimmer des 20-Jährigen drei Wurfsterne, die unter die verbotenen Gegenstände nach dem Waffengesetz fallen. Außerdem wurde ein Haschisch-Klumpen entdeckt ...

15.000 Euro an Betrüger übergeben

Frau fällt auf falsche Polizisten am Telefon herein - Dringende Warnung der Polizei

Wie ernst aktuell die Situation in der Region mit den Telefonanrufen falscher Polizisten ist (wir berichteten bereits mehrmals), zeigt dieser Fall im an den Altlandkreis angrenzenden Landkreis Erding: Obwohl die Geschichte nicht sonderlich logisch war, schafften es dort die Täter, dass eine Bürgerin ihre 15.000 Euro Erspartes abhob. Ein weiterer unbekannter Täter, nahm an der Wohnung der Frau das Geld in Empfang und verschwand ...

Radfahrer (86) schwer verletzt

Bei Eiselfing: Vorfahrt eines Kastenwagen übersehen

Schwerer Unfall gestern in Bergham: Ein 86-jähriger Eiselfinger wollte mit seinem Fahrrad von einer Grundstückseinfahrt auf die Staatsstraße einbiegen. Dabei übersah der Mann einen von Perfall kommenden Kastenwagen, den ein 25-Jähriger aus Halfing lenkte. Trotz einer Vollbremsung des jungen Mannes erfasste der Kastenwagen den Radfahrer. Der Eiselfinger, der keinen Fahrradhelm trug, musste mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Der junge Halfinger erlitt einen Schock. Es entstand ...

Soyen: Feuerwehr hilft Rettungsdienst

Einsatzort auf einem Feldweg war schwer zugänglich

Was ist denn da in Soyen los? Das werden sich heute zur Mittagszeit viele Anwohner gefragt haben. Der Rettungsdienst und die Feuerwehr waren im Einsatz, ohne, dass die Ursache klar zu erkennen war. Grund für die Alarmierung war ...

Donnerstag, 13.20 Uhr: Alarm in der Altstadt

Wasserburger Feuerwehr und Rettungsdienst rücken zur Ledererzeile aus

Blaulicht und Martinshorn zur Mittagszeit: Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr rückten heute gegen 13.20 Uhr in Richtung Ledererzeile aus. Die Feuerwehr - wie bei allen Alarmierungen in der Altstadt - auch mit der großen Drehleiter. Ziel war der Greinbräu-Hof.

Freibad: Blutspuren am Tatort

Haag: Einbrecher wüteten wie die Vandalen - Lebensmittel unbrauchbar gemacht

In der Nacht auf den gestrigen Mittwoch haben vermutlich mehrere, unbekannte Täter das Gelände des Haager Freibades verwüstet! Das meldet die Polizei am heutigen Mittag. Sie schlugen das Fenster zur Gaststätte „Badwandl“ und weitere Fenster ein und gelangten so in die Gaststätte, die Bar und den Raum der Badeaufsicht. Dabei muss/müssen sich ein oder auch mehrere Täter durch die Scherben verletzt haben, da der gesamte Bereich des Tatortes mit Blutflecken kontaminiert war.

Der Betrug mit dem Teer

Polizei warnt aktuell in der Region vor Asphaltierungsfirmen mit Wucherpreisen

Auch das gibt es: Betrügerische Teerkolonnen! Die Polizei warnt aktuell in der Region vor Asphaltierungsfirmen. Die Firmen täuschen niedrige Kosten vor und verlangen bei der Abrechnung Wucherpreise. Zudem seien die Arbeiten sehr mangelhaft und von schlechter Qualität, sagt die Polizei am heutigen Donnerstag. Falls die Firmen auftreten, wird um unverzügliche Mitteilung an die Polizei gebeten.