Blaulicht und Sirene

Schlägerei in den frühen Morgenstunden

Halfinger und Wasserburger geraten sich in die Haare - Polizei ermittelt

In einem Lokal am Marienplatz kam es am Sonntag in den frühen Morgenstunden zu einer Schlägerei zwischen zwei jungen Männern. Ein Halfinger und ein 22-Jähriger Wasserburger gerieten bereits vor dem Lokal in Streit, es blieb aber bei einem Gerangel. Wenig später gerieten beide wieder aneinander, wobei der Wasserburger dem Halfinger einen Faustschlag ins Gesicht verpasste. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter 08071/91770 zu melden. ...

Provisorischer Ofen löst Brand aus

Lagerhalle in Schonstett in Flammen - 22-Jähriger verhindert Schlimmeres

Am Sonntag bemerkte in den frühen Morgenstunden  ein aufmerksamer 22-Jähriger aus Schonstett Rauchentwicklung aus einer Lagerhalle im Ortsteil Breitenbach. Es schlugen auch bereits Flammen aus der Holzverkleidung der Halle. Die Feuerwehren aus Schonstett, Bachmehring und Wasserburg waren mit etwa 50 Kräften im Einsatz und löschten Glutnester ab. Die Brandursache konnte schnell ermittelt werden:

Dieb auf frischer Tat ertappt

Ebersberger Polizei nimmt 30-Jährigen aus Landkreis Rosenheim fest

Aufgrund der Mitteilung eines aufmerksamen Wachmanns konnten Beamte der Polizeiinspektion Ebersberg am Samstagabend einen 30-Jährigen aus dem Landkreis Rosenheim festnehmen. Der Dieb war vom Wachmann im Gewerbeparkt Nord-Ost dabei beobachtet worden, wie er Radkappen eines VW im Wert von 300 Euro entwendete.

Mit VW Polo gegen Baum

Bei Schnaitsee: 21-jähriger Beifahrer schwer verletzt - Tatkräftiger Einsatz von Ersthelfern

Schwerer Verkehrsunfall nahe Schnaitsee: Am Samstag gegen 13.40 Uhr war eine 18-Jährige mit ihrem VW Polo und einem 21-jährigen Beifahrer von Schnaitsee kommend in Richtung Peterskirchen unterwegs. In einem Waldstück geriet der Pkw plötzlich ins Schleudern und links von der Fahrbahn ab - das Auto prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum und kippte auf die Seite ...

Mit Cabrio überschlagen

Maitenbeth: Autodach war zum Glück geschlossen - 26-Jähriger mit Schutzengel

Zu einem Pkw-Totalschaden kam es am gestrigen Freitagnachmittag bei einem schweren Unfall auf der Kreisstraße im Großhaager Forst nahe Maitenbeth: Dort war ein 26-Jähriger aus München mit seinem BMW 328 i Cabrio in Richtung Albaching unterwegs. Kurz vor Ende des Forstes geriet das Auto in einer Rechtskurve ins Schleudern, kam über die Gegenfahrbahn ins linke Bankett, wo sich der Wagen überschlug und mit der Dachseite nach unten auf die Straße zurück geschleudert wurde ...

Kies und Schlamm auf Pkw geschleudert

Lkw-Fahrer flüchtet: Frau entsteht ein 2500-Euro-Schaden an ihrem Auto

Am gestrigen Freitag gegen 11.40 Uhr am Mittag war eine Frau aus Vogtareuth mit ihrem Golf auf der Wasserburger Straße in Richtung Stephanskirchen unterwegs. Zwischen den Weilern Lack und Grasweg kam ihr ein blauer Kieslaster entgegen. Dieser geriet soweit ins Bankett ab, dass Kies, Schlamm und Schutt auf den Pkw der Vogtareutherin geschleudert wurden. Hierdurch entstand an dem Golf ein Schaden von 2500 Euro ...

Einbrecher-Bande mit zehn Rumänen

Professionell operierende Gruppe auch aus dem Landkreis - Erfolgreiche Arbeit der Kripo

Im Kampf gegen Einbrecher-Banden ist der Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft München II ein bemerkenswerter Erfolg gelungen, das meldet das Polizeipräsidium Rosenheim heute am Freitagnachmittag. Zwei Frauen und vier Männer, alle rumänische Staatsangehörige im Alter von 19 bis 33 Jahren, die in den Landkreisen Rosenheim und Traunstein wohnen, waren in das Visier der Ermittler geraten ...

In Schlangenlinien auf der B12

Aufmerksame Autofahrerin alarmiert in der Nacht die Polizei - Spanier gestoppt

In der Nacht auf den heutigen Freitag gegen 1.45 Uhr wurde der Polizei von einer aufmerksamen Autofahrerin auf der B12 ein Fahrzeug wegen seiner auffälligen Fahrweise gemeldet. Demnach war ein Spanier (54) mit seinem Pkw auf der B12 von Haag in Richtung Hohenlinden in deutlichen Schlangenlinien unterwegs. Der Polizei gelang es, den Mann mit seinem Auto zu stoppen. Die Beamten bemerkten Alkoholgeruch ...

Schwerer Unfall am Morgen

Nahe Vogtareuth: Pkw prallt frontal gegen Baum - Fahrerin (49) eingeklemmt

Schwerer Unfall am heutigen Freitagmorgen gegen 7.15 Uhr: Eine 49-Jährige aus dem Gemeindebereich Vogtareuth befuhr mit ihrem KIA die Straße von Weikering in Richtung Sulmaring. Plötzlich verlor die Frau die Kontrolle über ihr Auto, das von der Fahrbahn nach rechts abkam und frontal gegen einen Baum der angrenzenden Waldlichtung prallte. Die 49-Jährige wurde im Auto eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen ...

Gitarre und Akkordeon gestohlen

Die etwas andere Beute: Tatort Wasserburger Altstadt - Polizei sucht dringend Hinweise

Das meldet die Polizei Wasserburg am heutigen Freitagmorgen: In der Zeit vom vergangenen Samstag bis zum Dienstag wurden aus einem Kellerraum, der sich in der Wasserburger Innenstadt befindet, zwei hochwertige Musikinstrumente entwendet. Die unbekannten Täter konnten sich über eine unverschlossene Tür Zutritt zu besagtem Keller verschaffen. Dort nahmen sie eine neuwertige Gitarre, Marke Yamaha, und ein älteres ...

Fußgängerin von Pkw erfasst

Gestern am Abend mitten in der Wasserburger Ledererzeile

Ein Verkehrsunfall mit einer Fußgängerin ereignete sich am gestrigen Donnerstagabend gegen 19 Uhr mitten in der Ledererzeile in Wasserburg: Ein 25-Jähriger aus Wasserburg war mit seinem Fiat Punto unterwegs und wollte mit dem Pkw zum Greinhof abbiegen. Eine 88-jährige Frau aus Wasserburg querte zu diesem Zeitpunkt gerade die Straße und wurde von dem Pkw erfasst ...

Donnerstag, 18 Uhr: Alarm für die Feuerwehr

Attel-Reitmehring rückt Richtung Bahnübergang aus - Halbstündiger Einsatz

Rauchentwicklung in einem alten Firmengebäude am Reitmehringer Bahnübergang - so lautete die Alarmierung für Feuerwehr und Polizei am heutigen Donnerstag gegen 18 Uhr. Beamte der Wasserburger Inspektion und die Reitmehringer Floriansjünger suchten eine halbe Stunde lang das komplette Areal ab. Ein Brand war ...

Zum Glück keine Verletzten

Wasserburger (33) übersieht in Jettenbach die Vorfahrt - Ein 15.000-Euro-Schaden

Gestern war ein 33-jähriger Mann aus Wasserburg mit seinem Pkw Ford auf der Bahnhofstraße in Jettenbach unterwegs. Der Wasserburger wollte mit seinem Auto in die Einmündung Richtung Reit abbiegen und übersah - laut Polizei vom heutigen Donnerstag - einen entgegenkommenden VW einer 53-jährigen Frau aus Aschau. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw ...

500-Kilo-Bordwand donnerte Mann entgegen

Schwerer Betriebsunfall gestern in Edling - Rettungshubschrauber im Einsatz

Blutüberströmt kam er seinem Arbeitskollegen entgegen: Bei der Firma Adler in Edling hat sich gestern ein schwerer Betriebsunfall ereignet. Ein Lkw-Fahrer (51) wollte gegen 11.15 Uhr im Kieswerk routinemäßig abladen. Eine etwa 500 Kilogramm schwere Lade-Bordwand blockierte erst und donnerte dann dem Mann plötzlich entgegen ... Ein Kollege alarmierte sofort den Rettungsdienst. Der 51-Jährige hatte durch die Ladeklappe schwere Kopf- und Wirbelsäulen-Verletzungen erlitten - deshalb wurde ein ...

Sauna komplett abgebrannt

Nahe Bauernhof: 40 Einsatzkräfte der Feuerwehren vor Ort

Nahe Emmering an der Grenze zum Nachbar-Landkreis brannte in der Nacht auf den heutigen Donnerstag eine Sauna komplett ab. Sie stand neben einem landwirtschaftlichen Anwesen. Die etwa vier Quadratmeter große Sauna war von den Bewohnern des Hauses in Eigenregie gebaut worden und mit einem Holzofen beheizt. Zur Brandzeit hielt sich zum Glück niemand in der Sauna auf. Die Feuerwehren der Umgebung waren mit 40 Einsatzkräften ...

Flitzerblitzer: Aktuelle Verkehrsnachrichten!

Mittwoch, 16 Uhr: Radarkontrolle zwischen Vogtareuth und Griesstätt

Radarkontrolle in Holzhausen! Einer unserer Leser meldet: Achtung, Flitzerblitzer! Mittwoch, 16 Uhr: Die Verkehrsüberwachung führt auf der Staatsstraße zwischen Griesstätt und Vogtareuth eine Radarkontrolle durch.

41-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Mühldorfer (31) wegen versuchten Totschlags

Aus bislang noch nicht geklärten Gründen verletzte in Mühldorf ein 31 Jahre alter Mann in der Nacht auf den gestrigen Dienstag einen 41-Jährigen so schwer, dass dieser in der Intensivstation eines Krankenhauses aufgenommen werden musste. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei ermitteln jetzt gegen den 31-Jährigen wegen versuchten Totschlags. 

Lkw-Fahrer löschte Brand mit Schnee

Gestern auf der B304: Hilfsbereiter Mann verhinderte Schlimmeres

Am frühen, gestrigen Dienstagabend gegen 17.30 Uhr war eine 30-jährige Frau mit ihrem VW auf der B304 unterwegs. Auf Höhe der Einmündung nach Landertsham bemerkte die Frau einen merkwürdigen Geruch, kurz darauf brannte es bereits aus dem Motorraum ihres Autos. Die 30-Jährige konnte den Wagen gerade noch rechtzeitig nach rechts von der Straße fahren. Ein vorbeifahrender Lkw-Fahrer hielt seinen Laster sofort an und reagierte geistesgegenwärtig: Er schaffte es, den Brand mit Schnee zu ...

Polizei rät: Kassen sichtbar öffnen!

Gewerbliche Betriebe jetzt im Fokus der Einbrecher - Tipps für Geschäfte und Lokale

In den letzten Monaten wurden - überwiegend im Stadtgebiet Rosenheim, aber auch im Umfeld davon - gewerbliche Betriebe wie vor allem Bäckereien, Cafés, Gaststätten und kleinere Gewerbebetriebe von bisher unbekannten Einbrechern heimgesucht. Das Polizeipräsidium in Rosenheim rät heute daher dringend auch den Gewerbebetrieben im Altlandkreis ...

Polizei: „Spur der Verwüstung“

Drei Unfälle mit Pkw eines 84-Jährigen in Wasserburg hintereinander

Am Dienstagvormittag kam es in der Köbingerbergstraße in Wasserburg zu mehreren Verkehrsunfällen hintereinander, da ein 84-Jähriger völlig die Kontrolle über seinen Mercedes verloren hatte, so die Polizei. Bereits beim Rückwärts-Ausparken war der Mann mit seinem Pkw gegen Mülltonnen eines Nachbarn gestoßen. Er setzte seine Fahrt in Richtung Tankstelle fort und fuhr dort über eine Warnbarke der Stadt Wasserburg. Auch diesen Schaden bemerkte der 84-Jährige wohl nicht, da er ... ...

… und die nächste Unfallflucht!

Während eines Kinder-Fußballturniers in Eiselfing - Mini Cooper beschädigt

Auf dem Parkplatz der Mehrzweckhalle in Eiselfing wurde ein silberner Mini Cooper angefahren und beschädigt. Bislang gibt es keinerlei Hinweise auf den Verursacher, da dieser sich unerlaubt entfernte, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, meldet die Polizei Wasserburg am heutigen Dienstagvormittag. Der Vorfall ereignete sich bereits am Sonntag zwischen 8.30 und 11.30 Uhr, als in der Sporthalle ein Kinder- Fußballturnier stattfand, weswegen der Parkplatz gut gefüllt gewesen sei. ...

Erneut eine Unfallflucht am Gries

Wasserburg: Beifahrertüre eines Audi demoliert - Polizei bittet um Hinweise

Wieder eine Unfallflucht in der Wasserburger Altstadt - diesmal war der Tatort am Gries: Auf dem dortigen Parkplatz stand ein silbergrauer Audi A3 - ordnungsgemäß geparkt, wie die Polizei meldet. Als der Besitzer zurückkam, war die Beifahrertüre seines Wagens demoliert. Der Vorfall ereignete sich am ...

Von Polizisten geschlagen?

Lkw-Fahrer aus der Ukraine blieb gestern bei seinem Vorwurf - Kripo ermittelt

Die Ermittlungen wurden gestern von der Kripo fortgeführt: Ein 39-Jähriger aus der Ukraine blieb bei dem Vorwurf, wonach er von „Polizeibeamten geschlagen“ worden wäre. Die Untersuchungen der Kriminalpolizei Rosenheim dauern an, heißt es. Beamte der Bayerischen Bereitschaftspolizei, die derzeit für Grenzkontrollen eingesetzt sind, hatten am Samstagabend an einer Tank- und Rastanlage im Landkreis - zwischen geparkten Lastern -  einen verletzten und stark alkoholisierten Lkw-Fahrer ...

Familienvater ein gesuchter Waffenhändler

Bundespolizei nimmt Polen fest - Mit Frau und Kindern in Porsche auf Weg nach Berlin

Er handelt mit Waffen und ist Mitglied einer kriminellen Vereinigung - im Landkreis war der Familienvater jetzt mit Frau und Kindern in seinem Porsche auf dem Weg nach Berlin: Endstation Rosenheim - die Bundespolizei hat den polnischen Staatsangehörigen festgenommen. Er soll schon bald an sein Heimatland ausgeliefert werden.

Zu viel Alkohol: Kreisel übersehen

Auf der B15 nahe Haag: Fahrer verletzt - Feuerwehr Allmannsau im Einsatz

Es herrschte Nebel und der Fahrer hatte zu tief ins Glas geschaut: Gegen 6 Uhr am heutigen, frühen Sonntagmorgen kam ein 41-Jähriger aus Rosenheim mit seinem Fahrzeug in Haag auf der B15 am Altdorfer Kreisel plötzlich von der Fahrbahn ab. Der Wagen überfuhr den Kreisel und landete im Anschluss wieder auf der Straße. Der Polizeibericht ...

Sechs Kinder in Unfall verwickelt!

Gestern am Doktorberg in Albaching: Vier Rettungswagen im Einsatz

Zu einem schweren Unfall zwischen zwei Pkw kam es gestern am sogenannten Doktorberg in Albaching - zwei Mütter mit insgesamt sechs Kindern im Alter zwischen vier und neun Jahren waren darin verwickelt! Das meldet die Polizei am heutigen Sonntagmorgen. An der Kreuzung Kreuzstraße/Doktorberg übersah eine aus Richtung Albaching kommende Frau (39) aus Dänemark in ihrem Auto einen Pkw, der auf der übergeordneten Kreuzstraße aus Richtung Ebrach heranfuhr. Diesen lenkte eine 33-Jährige aus Gars ...

Ohne Schein, aber mit Alkohol

Schnaitsee: Traktorfahrt eines 16-Jährigen am frühen Morgen endet vor Polizeiauto

Am frühen, heutigen Samstagmorgen wurde von der Polizei nach einem jungen, betrunkenen Traktorfahrer gefahndet, den die Beamten schließlich in Schnaitsee stellten. Der 16-Jährige habe bei der Kontrolle deutlich nach Alkohol gerochen und gleich zugegeben, gar nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Ein durchgeführter Atemalkoholtest habe einen Wert von über 1,1 Promille ergeben.

Einer der Täter war ein 13-jähriger Bub

Roller gestohlen, weil der Schlüssel steckte: Jugendliche hatten mit Diebstahl angegeben

Sie gaben nachmittags in einer Eisdiele damit an, einen Roller gestohlen zu haben - ein 17-Jähriger aus Rosenheim und ein erst 13-jähriger Bub aus Schechen! Zeugen des Gesprächs alarmierten die Polizei, als die beiden jungen Täter mit besagtem Roller in Richtung Großkaro davon fuhren. Aufgrund der Szenen-Kenntnisse, so die Polizei heute, entdeckten Zivilbeamte die Beiden im Gemeindebereich von Schechen auf dem Mofa fahrend und stoppten das Duo ...