Heimatsport

TSV zurück in der Erfolgsspur

Basketball-Herren: 71:61-Sieg gegen Grünwald - Morgen in Königsbrunn

Vor erneut tollem Heimpublikum kehrt die Herren-Mannschaft des TSV Wasserburg zurück in die Erfolgsspur. Mit 71:61 siegten die Basketballer gegen Grünwald. Am morgigen Samstag geht es zum Tabellenletzten Königsbrunn und man will natürlich auch dort punkten.

TSV Babensham: Wohin geht die Reise?

Am Sonntag gibt der SV Vogtareuth seine Visitenkarte ab

Nach einer vierwöchigen, sehr intensiven Vorbereitung steht die Brack-Elf aus Babensham am kommenden Sonntag wieder auf dem Rasen. Den Gegner und gleichzeitig direkten Konkurrenten aus Vogtareuth gilt es zu bezwingen. Es ist einiges wieder gut zu machen, da das Hinspiel nur knapp mit 0:1 verloren ging. Das Ziel der Babenshamer lautet: Drei wichtige Punkte einfahren und damit zeigen, in welche Richtung es zum Rückrundenstart in der Tabelle gehen soll.

Soyen wartet auf die Schonstetter

Nachholspiel der Fußball-A-Klasse am Sonntag - Doppel-Pack für den TSV?

Mit Vollgas will der TSV Soyen an diesem Wochenende in das Fußball-Jahr 2017 starten - und zwar gleich mit zwei A-Klassen-Begegnungen hintereinander? Laut Terminplan wird nämlich am Samstag um 15 Uhr die Begegnung gegen den derzeitigen Tabellenzweiten Maitenbeth nachgeholt und am Sonntag nur 24 Stunden später - nein, 23 Stunden später wegen der Umstellung auf die Sommerzeit - heißt es, um 15 Uhr daheim gegen Schonstett anzutreten. Nur letzterer Derby-Termin ist aber laut BFV sicher. Denn ...

Junge Künstlerinnen auf dem Radl

Am Sonntagnachmittag Frühjahrs-Show in der Alpicha-Halle

Vor Monaten schon startete in Albaching das Training für die jungen Einrad- und Kunstradfahrerinnen. Die jungen Damen sind seitdem jede Woche fleißig am Üben und konnten bereits viele Medaillen, Urkunden und Pokale als Belohnung einstreichen. Nun möchten sie ihr Talent gerne zeigen - bei einer großen Frühjahrs-Show am kommenden Sonntag ab 14 Uhr in der Alpicha-Halle in Albaching.

Wasserburg ist Südbayerischer Meister!

Basketball-Schulmannschaft des Gymnasiums qualifiziert sich fürs Landesfinale

Der nächste, schöne Erfolg für das Wasserburger Gymnasium sportlich gesehen: Diese Burschen der Basketball-Schulmannschaft sind Südbayerische Meister - Paul Prantl, Paul Büker, Vinzent Lutz, Sebastian Heppel, Alexander Dresp, Yasar Demirok, Mika Besemer und Arne Schenk. In der Wettkampfklasse IV holten sie sich in Augsburg den Titel und qualifizierten sich somit für das Landesfinale. Die jungen Basketballer, die bis auf wenige Ausnahmen in der U14 und U12 männlich unter Kenan ...

Fußball-Fans, es geht wieder los …

Interessante Nachholspiele stehen an - Die Kreisklasse im Überblick

Gleich sechs Altlandkreis-Teams aus der Kreisklasse starten an diesem Wochenende bereits vorgezogen in das Fußball-Jahr 2017 - Nachholspiele stehen an. Darunter sind zwei Derbies - das der Rotter (unser Foto) schon am Samstag um 14 Uhr gegen die Ramerberger und die Oberndorfer treten am Sonntag gegen die Eiselfinger an. Ein Spitzenkampf steigt in Oberbergkirchen, wo Verfolger Griesstätt zeigt, in welcher Form man aus der Winterpause kommt. Und Babensham will sich von Anfang an weiter vom ...

Goldenes Saisonende für DSV-Team

Wasserburger Betreuer bei Telemark-Weltmeisterschaft in La Plagen im Einsatz

Mit einer Goldmedaille und zwei Bronze-Plaketten waren die Athleten des deutschen Skiverbandes (DSV) bei den Telemark-Weltmeisterschaft im französischen La Plagen erfolgreich. Beim Teamwettbewerb holten Johanna Holzmann, Jonas Schmid und Tobias Müller die Bronzemedaille. Weltmeister wurde die Schweiz vor Norwegen. Mit dabei: Die DSV-Betreuer Jens Peter Brichta und Dr. Sebastian Sinz aus Wasserburg.

Rechtmehring: Lässig und gut drauf!

Top trainiert: Fußball-Kreisklassist will weiter an der Tabellenspitze mitmischen

Bereits seit vielen Wochen bereitet sich die Ostermaier-Elf aus Rechtmehring auf den Fußball-Start 2017 in der Kreisklasse vor - er ist am Sonntag, 2. April, daheim gegen Babensham! Hat man doch als Aufsteiger absolut überraschend und punktgleich mit Eiselfing und Oberbergkirchen an der Tabellenspitze überwintert - ja gut, mit einem Spiel mehr absolviert als die Konkurrenz! Neben mehreren Testspielen ging es Mitte März ins Trainingslager nach Porec/Kroatien. Mit etwas Verspätung (den Grund ...

Volleyball: Team Pfaffing auf dem Stockerl!

Damen werden als Aufsteiger Dritter der Kreisliga - Zum Saison-Finale zwei Siege

Die jungen Volleyball-Damen aus Pfaffing (blaues Dress) haben sich einen Stockerlplatz in der Kreisliga geholt! Mit einem fulminanten Schlussakt von 13 (!) in Folge platzierten Aufschlägen ließ Alex Drax vom SV Forsting/Pfaffing der Mannschaft aus der Kurstadt Bad Aibling im allerletzten Satz der Saison keine Chance mehr: Mit einem deutlichen 25:6 verabschiedete sich somit das Team Pfaffing - und das, obwohl die Sätze zuvor gegen Aibling noch äußerst knapp mit 25:23 sowie 26:24 erkämpft ...

Jubiläum der eigenen Altlandkreis-Liga

Sportlich und gesellig: Ü50-Stockschützen starten wieder mit neun Gemeinde-Teams

Ein Jubiläum feiern heuer die Ü50-Stockschützen der eigenen Wasserburger Altlandkreis-Liga. Diese Spielrunde geht mit ungebrochener Begeisterung in das zehnte Jahr! Auf Initiative von Helmut Maier von den Albachinger Stockschützen taten sich im Jahre 2008 acht Mannschaften aus dem Altlandkreis Wasserburg zu einer Spielrunde zusammen. Dabei sollte im Vordergrund - neben dem sportlichen Vergleich einer bestimmten Altersgruppe - die Geselligkeit und Kontaktpflege stehen. Die ...

Basket: Platz zwei im Landesfinale

Schülerinnen des Gymnasiums Wasserburg holen Bayerische Vize-Meisterschaft

Im bayerischen Basketball-Finale von „Jugend trainiert für Olympia" musste sich die Schulmannschaft des Luitpold-Gymnasium Wasserburg dem Deutschhaus Gymnasium Würzburg mit 33:76 deutlich geschlagen geben. Aber trotzdem kann das Team, das komplett aus Spielerinnen der U17-Bundesliga-Mannschaft und dem U15-Bayernliga-Team des TSV Wasserburg besteht, auf diese Schul-Saison stolz sein, die als zweitbeste Schule Bayerns abschlossen werden konnte.

Platzt der Traum vom Liga-Erhalt?

Tänzer aus Wasserburg hoffen auf den Samstag - Ehrung für Mona Bodmaier und Anja Söllner

Wieder das große Finale knapp verpasst: Die Lateintänzer des A-Teams der FG Wasserburg/ Unterpfaffenhofen-Germering siegten zwar erneut im kleinen Finale und belegten somit Platz 7 beim Ligaturnier in Coburg. Aber der Traum vom Liga-Erhalt rückt damit noch mehr in die Ferne. Die-Formation war bei der TSA des TV Coburg-Ketschendorf zu Gast. Nach den ersten beiden Regionalliga Turnieren in Nürnberg und Groß-Gerau lagen die Wasserburger ...

EHC im Finale um Bayerische Meisterschaft

Waldkraiburg startet am Freitag mit erstem Spiel gegen den EV Lindau

Jetzt wird's ernst: Die Löwen vom EHC Waldkraiburg starten am Freitag um 19.45 Uhr mit dem Heimspiel in der Raiffeisen Arena in die „Best-of-5“-Serie des Playoff-Finales gegen den EV Lindau. Die Fans dürfen sich schon jetzt auf packende, spannende und dramatische Partien einstellen, denn die gibt es gegen die Islanders vom Bodensee immer. Spitzeneishockey in der Sportstadt Waldkraiburg - das Team von EHC-Coach Rainer Zerwesz ist schon jetzt motiviert bis in die Haarspitzen!

Fußball: Trainer Reiter bleibt beim FCG

Top-Trainingslager: Grünthal gewinnt gegen österreichischen Landesligisten

Die beste Nachricht kam zum Schluss des Trainingslagers - begleitet von starkem Applaus der Fußballer: Grünthals Teammanager Anton Manhart verkündete, dass die bisher erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Trainer Hermann Reiter, Abteilungsleitung und Mannschaft auch eine weitere Saison Bestand haben werde. Eine 40-köpfige Truppe hatte sich vergangene Woche frühmorgens am Unterreiter Sportpark getroffen, um sich erstmals seit mehreren Jahren wieder gemeinsam in einem Trainingslager auf ...

Sharks beißen nicht

Basket: Wasserburg II gewinnt gegen Würzburg - „Schade, dass die Saison vorbei ist!"

Im letzten Spiel der Saison wollten es die Basketball-Damen II des TSV Wasserburg noch einmal wissen: Gegen die starken Gäste der Sharks aus Würzburg gelang ein 73:67 Erfolg. „Wir haben die Saison positiv beendet, mit einem wirklich spannenden Spiel. Wir haben noch einmal gezeigt, was die Mannschaft im Stande ist, zu leisten. Ich denke, jeder der in der Halle war, hat gesehen, welche Entwicklung das Team genommen hat", sagte der zufriedene Trainer Christian Kaiser (unser Foto) zum ...

Eishockey: Löwen ziehen ins Finale ein

EHC Waldkraiburg erreicht zum zweiten Mal in Folge das Playoff-Endspiel

Der EHC Waldkraiburg hat zum zweiten Mal in Folge das Playoff-Endspiel  erreicht. Mit einem 2:0-Erfolg am Sonntagabend in Memmingen entschied die Truppe von Trainer Rainer Zerwesz die „Best-of-5“-Serie des Halbfinales mit 3:1 Siegen für sich und sicherte sich somit das Final-Ticket für die Spiele gegen den EV Lindau. Lukas Wagner und Fabian Zick trafen für die Löwen, der starke Keeper Björn Linda feierte ohne Gegentor seinen zweiten Shutout der Saison und wurde zum Spieler der Serie ...

Der Traum: Ein Damenteam in Edling!

Fußballerinnen suchen dringend Verstärkung ab 16 Jahren und älter

Sport-Edling freut sich auf euch: Der DJK-SV hat vor nahezu einem Jahrzehnt begonnen, Mädchenfußball anzubieten. Nun kommen einige Fußballerinnen eines leistungsstarken Mädchen-Jahrganges in den Damenbereich. Leider aber sind es zu wenig Sportlerinnen derzeit, damit die Spielerinnen ihren Traum - ein Damenteam in Edling - sofort weiterleben können: Ein tolles Damenteam in Edling endgültig zu etablieren! Deshalb: Fußball-Damen dringend gesucht!

Prominente Gäste in Oberndorf

Manni Schwabl zu Gast bei Spartenleitersitzung der Fußballer

Bei der Spartenleitersitzung der Fußballer des DJK-Sportverbands München und Freising im Sportheim in Oberndorf wies der Oberndorfer Fußballjugendleiter Gerhard Hartinger bei seiner Begrüßung auf interessante Themen, prominente Gäste und Neuwahlen hin. Die SpVvg Unterhaching, der Kooperationspartner von DJK-SV Oberndorf, war mit dem Leiter des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ), Florian Rensch, und mit dem Präsident Manfred Schwabl (Foto, rechts) vertreten.

Nathalie überragend

Wasserburg siegt gegen Chemnitz-Damen und trifft auf Selbige in den Playoffs

Nathalie Fontaine (unser Foto) mit einer überragenden Leistung von 36 Punkten - vor den Augen ihrer Eltern im Publikum: Wasserburg hat gestern das letzte Spiel der ersten Basketball-Bundesliga-Hauptrunde der Damen gegen die ChemCats mit 87 : 62 (40 : 30) gewonnen - das heißt, man spielt in der ersten Playoff-Runde um den Deutschen Meistertitel 2017 gegen ... die ChemCats! Siehe unsere Grafik ...

Edlings Kegler-Damen sind Vizemeister!

Starker Auftritt daheim im Altlandkreis-Derby gegen Isen in der Bezirksoberliga

Die Damen I der Edlinger Kegler haben sich die Vizemeisterschaft in der Bezirksoberliga gesichert - mit einem starken Auftritt zu Hause gegen den KC Isen! Das beste Einzelergebnis für Edling an diesem Spieltag überhaupt gab's hier durch Rosi Frank (unser Foto) mit 451 Holz. Das Spiel endete mit 2108 : 1983 Holz für Edling. Es kegelten zudem Monika Furtner 414 : 399 Holz, Andrea Wagner 396 : 371 Holz, Traudi Frantz 420 : 428 Holz und Tanja Sterzig 427 : 425 Holz. Die Saison der Kegelkreisrunde ...

Halbfinale: EHC wieder in Führung

Löwen besiegen Memmingen im dritten Spiel mit 5:1 - „Danke, Björn!"

Am Freitagabend konnten die Löwen den ECDC Memmingen in der Raiffeisen-Arena in Waldkraiburg im dritten Spiel der Playoff-Halbfinal-Serie mit 5:1 besiegen. Damit übernahm das Team von Trainer Rainer Zerwesz in der „Best-of-5“-Serie mit 2:1 die Führung und hat nun zwei „Match-Pucks“. Es ist aber immer noch sehr eng zwischen den Indians und dem EHC, das Freitagsergebnis fiel nämlich etwas zu hoch aus und nach wie vor rechnen viele mit einem entscheidenden fünften Spiel um den Einzug ...

Kraft tanken im Bayerischen Wald

Fußballer des TSV Soyen mit Trainingslager in Freyung - Derby nächsten Sonntag

Die Fußballer des TSV Soyen machten sich mit einem Bus der Firma Huber auf den Weg zu einem dreitägigen Trainingslager in den Bayerischen Wald. Aus 39 Teilnehmern, davon 15 Jugendliche, bestand die große TSV-Reisegruppe, die für zwei Tage nichts anderes im Sinn hatte, als Fußball zu spielen und sich auf die restliche Rückrunde 2017 der A-Klasse vorzubereiten. Schließlich ist man mit einem der besten Angriffsreihen der Liga auf Tuchfühlung zu einem Aufstiegsplatz in Richtung ...

Fauchen die ChemCats im Badria?

Wasserburg will sich morgen Heimvorteil für die Play-Offs zum Titel sichern

Hübsch-gefährlich, so wie Gäste-Aufbauspielerin Margot Vidal Geneve (unser Foto)? Chemnitz ist zu Gast im Wasserburger Badria am morgigen Samstag um 19 Uhr! Es ist das letzte Spiel der Hauptrunde - und eventuell ist Chemnitz dann auch der erste Gegner in den Play-Offs um die Deutsche Meisterschaft! Aber erst muss für Wasserburg morgen ein Sieg het gegen die ChemCats, um sich den Heimvorteil in allen Play-Off-Runden zu sichern. Denn Verfolger Keltern kann nur mit einem Sieg in Herne und ...

Basketball: Spannung pur!

Absolut heißer Endspurt für die Wasserburger Teams - Zehn Partien stehen an

Talent Jana Brosi (unser Foto) ist mit der U13 und U15 am Sonntag in der Wasserburger Gymnasiums-Halle gleich im Basketball-Doppeleinsatz für den TSV - nachdem es am morgigen Samstag einen Dreifachspieltag im Badria gegeben hatte: Mit dem letzten Saisonspiel der Damen II in der Bundesliga II um 13.45 Uhr als Auftakt. Um 19 Uhr beenden die Damen I die Hauptrunde der ersten deutschen Liga mit der Partie gegen Chemnitz. Dazwischen (um 16.15 Uhr) empfangen die Herren I den Tabellendritten der ...

Biathlon: Franzi lächelt und grüßt Oslo!

Das bittere Zuschauen gelernt - Viele, gute Wünsche zu ihrem 23. Geburtstag

Was für ein schönes Bild: Sie lacht tapfer - wenn ab dem heutigen Freitag auch der letzte Biathlon-Weltcup dieser Saison ohne sie im norwegischen Oslo am Holmenkollen über die Bühne gehen wird! Franzi Preuß aus Albaching ist aktuell - als Starterin für den SC Haag - immer noch 31. des Gesamt-Weltcups von 100 Sportlerinnen aus aller Welt. Und das, obwohl sie bei so vielen Rennen ja gar nicht mehr dabei sein konnte (wir berichteten ausführlich). „Kopf hoch, Franzi, wir freuen uns schon ...

EHC: Dieser Verlust tut richtig weh

Torhüter Björn Linda verlässt die Waldkraiburger Löwen

Der EHC Waldkraiburg muss einen schmerzhaften Abgang verkraften. Der Torhüter und „fleischgewordene Lebensversicherung" Björn Linda wird die Löwen verlassen und verabschiedet sich in Richtung Hannover. Dem Angebot der „neuen“ Hannover Scorpions, die zur kommenden Spielzeit durch eine Fusion der bisherigen Scorpions und den Wedemark Scorpions entstehen, konnte Linda nicht widerstehen - aus mehreren Gründen.

Miniserie ist gerissen

Basketball: Wasserburg unterliegt in Neuötting nach zuletzt drei Erfolgen

In einem wie erwartet engen und harten Spiel beim TSV Neuötting mussten sich die Wasserburger Basketball-Herren auswärts geschlagen geben. Die 67:73 (36:37)-Niederlage beendete die drei Siege andauernde Miniserie der Innstädter in der Bayernliga.

Raiffeisen-Arena soll wieder beben

Eishockey: Am Freitag duellieren sich die Waldkraiburger Löwen und die Indians

Das dritte Playoff-Halbfinale des Bayerischen Eissport-Verbandes (BEV) zwischen dem EHC Waldkraiburg und dem ECDC Memmingen steht an! Am Freitag duellieren sich die Löwen und die Indians ab 19.45 Uhr in der Waldkraiburger Raiffeisen-Arena und in Spiel drei dürfte mit einer ersten Vorentscheidung beim Stand von 1:1 in der „Best-of-5“-Serie gerechnet werden. Der EHC geht trotz des vermeintlichen Heimvorteils aber eher als Außenseiter in die Begegnung, darum wird am Freitag der „siebte ...

Pfaffing: Talent Quirin Stillner geehrt

Bester Spieler beim E-Jugend-Turnier in Haag - Klasse-Leistung des Sternenfair-Teams

Um den Pfaffinger Fußball-Nachwuchs muss man sich keine Sorgen machen - die Sternenfair-Kicker zeigten einmal mehr tollen Hallenfußball. Diesmal bei einem E-Jugend-Turnier in Haag - mit Quirin Stillner (unser Foto) als bestem Spieler aller acht Teams! Der bestens organisierte Wettkampf der Youngsters (Spiele Indoor, Verpflegung Outdoor in der warmen Sonne) kickten sich die Talente vom SV Forsting/Pfaffing wieder bis ins Finale, das sie am Ende - erst in der Overtime - etwas unglücklich mit ...

Stimmung auf dem Feldl und in Pizzeria

Edlings Fußballer trafen im italienischen Trainingslager auf Sonne, Naturrasen und Griesstätt

Dafür hätte man jetzt nicht unbedingt bis zum Gardasee fahren müssen - für einen Kräftevergleich mit den Griesstättern. Aber besonders interessant war er schon, dieser Altlandkreis-Austausch im Rahmen des jeweiligen Trainingslagers agrad unter italienischer Sonne! Mit 3:0 behielt Edling am Ende die Oberhand mit der ersten und zweiten Garde - Kreisliga und A-Klasse - gemischt im Einsatz. Ein Reisebericht mit vielen Höhepunkten ...

Lohhof mit der Trainerin als Joker!

Volleyball-Bundesliga III: Eiselfing holt einen Punkt und sichert Klassenerhalt

„Wir mussten uns gegen die Mädls vom SV Lohhof knapp geschlagen geben." A bissal Enttäuschung schwang da schon mit, als die Volleyball-Damen des TSV Eiselfing das dortige Parkett verließen. Aber ein Punkt konnte gesichert werden - und damit endgültig der so wertvolle Klassenerhalt der starken Bundesliga III! Nach einem spannenden und kämpferischen Spiel hatte Eiselfing erst im Tiebreak des fünften Satzes den Kürzeren gezogen. Jetzt gibt es eine komplette Woche Volleyball-Pause, um ...

DJK-Spartenleiter treffen sich in Oberndorf

„Manni" Schwabl als Gast bei Versammlung des Diözesanverbands

Am Freitag, 17. März, 19.30 Uhr, findet im Oberndorfer Sportheim die Fußball-Spartenleiterversammlung des DJK-Diözesanverbands München und Freising statt. Dabei wird die Kooperation des DJK-Sportvereins Oberndorf mit der Spvgg Unterhaching vorgestellt. Erwartet werden aus Unterhaching der Leiter des Nachwuchszentrums Florian Rensch und der Vereinspräsident Manfred Schwabl.