Rosenheim und anderswo

Dieb auf frischer Tat ertappt

Ebersberger Polizei nimmt 30-Jährigen aus Landkreis Rosenheim fest

Aufgrund der Mitteilung eines aufmerksamen Wachmanns konnten Beamte der Polizeiinspektion Ebersberg am Samstagabend einen 30-Jährigen aus dem Landkreis Rosenheim festnehmen. Der Dieb war vom Wachmann im Gewerbeparkt Nord-Ost dabei beobachtet worden, wie er Radkappen eines VW im Wert von 300 Euro entwendete.

Mit VW Polo gegen Baum

Bei Schnaitsee: 21-jähriger Beifahrer schwer verletzt - Tatkräftiger Einsatz von Ersthelfern

Schwerer Verkehrsunfall nahe Schnaitsee: Am Samstag gegen 13.40 Uhr war eine 18-Jährige mit ihrem VW Polo und einem 21-jährigen Beifahrer von Schnaitsee kommend in Richtung Peterskirchen unterwegs. In einem Waldstück geriet der Pkw plötzlich ins Schleudern und links von der Fahrbahn ab - das Auto prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum und kippte auf die Seite ...

Pyro-Chaos: Im Stadion heulten die Sirenen!

Eishockey: Gestern grandioser EHC-Derby-Sieg gegen Erding überschattet

„Solche Leute haben im Eishockey und im Sport nichts zu suchen!“ Massiv verärgert war der Gäste-Coach. Von einem Pyro-Chaos überschattet war der gestrige klare Derby-Sieg des EHC Waldkraiburg gegen die Gladiators aus Erding! Es war ein perfekter Abend gewesen für die Eishockey-Welt in Waldkraiburg - bis zu unschönen Szenen, die den Sport in den Hintergrund rücken ließen. Im Gästeblock hatten sich nach Abpfiff einige der so genannten 'Fans' eine Choreo-Folie über den Kopf gezogen, ...

Kies und Schlamm auf Pkw geschleudert

Lkw-Fahrer flüchtet: Frau entsteht ein 2500-Euro-Schaden an ihrem Auto

Am gestrigen Freitag gegen 11.40 Uhr am Mittag war eine Frau aus Vogtareuth mit ihrem Golf auf der Wasserburger Straße in Richtung Stephanskirchen unterwegs. Zwischen den Weilern Lack und Grasweg kam ihr ein blauer Kieslaster entgegen. Dieser geriet soweit ins Bankett ab, dass Kies, Schlamm und Schutt auf den Pkw der Vogtareutherin geschleudert wurden. Hierdurch entstand an dem Golf ein Schaden von 2500 Euro ...

Einbrecher-Bande mit zehn Rumänen

Professionell operierende Gruppe auch aus dem Landkreis - Erfolgreiche Arbeit der Kripo

Im Kampf gegen Einbrecher-Banden ist der Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft München II ein bemerkenswerter Erfolg gelungen, das meldet das Polizeipräsidium Rosenheim heute am Freitagnachmittag. Zwei Frauen und vier Männer, alle rumänische Staatsangehörige im Alter von 19 bis 33 Jahren, die in den Landkreisen Rosenheim und Traunstein wohnen, waren in das Visier der Ermittler geraten ...

Schwerer Unfall am Morgen

Nahe Vogtareuth: Pkw prallt frontal gegen Baum - Fahrerin (49) eingeklemmt

Schwerer Unfall am heutigen Freitagmorgen gegen 7.15 Uhr: Eine 49-Jährige aus dem Gemeindebereich Vogtareuth befuhr mit ihrem KIA die Straße von Weikering in Richtung Sulmaring. Plötzlich verlor die Frau die Kontrolle über ihr Auto, das von der Fahrbahn nach rechts abkam und frontal gegen einen Baum der angrenzenden Waldlichtung prallte. Die 49-Jährige wurde im Auto eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen ...

Beim BRK: 15 neue Sanitäter

Abschlussprüfung zur Sanitätsdienstausbildung im Waldkraiburger BRK-Haus

Unter den strengen Augen der Prüfer stellten die Teilnehmer der Sanitätsdienstausbildung bei der Abschlussprüfung im Waldkraiburger BRK-Haus ihr praktisches Können unter Beweis. Die Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) wurde geprüft und es galt verschiedene Stationen zu durchlaufen, dabei Verletzungen zu erkennen und zu versorgen, wie Platzwunden und Verbrühungen. Täuschend echt geschminkt von Christian Pilsner bewiesen die Mimen hierbei großes schauspielerisches Talent

Neu: Die E-Mail gegen Kummer!

Morgen ist wieder Zeugnistag zur Zwischenbilanz - Infos des Kinderschutzbundes

Ein besonderer Freitag steht morgen in den Familien bevor: Es ist mal wieder Zeugnistag - die Zwischenbilanz wartet! Wer Stress und Ärger mit den Eltern befürchtet, dem steht die „Nummer gegen Kummer“ zur Verfügung - und jetzt auch die E-Mail gegen Kummer! Ein offenes Ohr, Rat und Unterstützung bietet hier der Kinderschutzbund Rosenheim - zum einen unter der bundesweit kostenfreien, anonymen und vertraulichen Rufnummer 116111 und neu nun auch online ...

Integration durch Bildung

In der Koordinierung der Angebote für Neuzugewanderte Rosenheim beispielgebend

Wie kann Integration durch Bildung gelingen? Das war die Kernfrage: Rund 40 so genannte Bildungskoordinatoren aus Bayern und Baden-Württemberg trafen sich jetzt in Rosenheim zu einem Fachforum der Transferagentur für Kommunales Bildungsmanagement Bayern! Eingeladen waren die teilnehmenden Kommunen im Förderprogramm mit dem Titel „Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte“. Stadtdirektor Michael Keneder unterstrich in seinem Grußwort die herausragende Bedeutung ...

Sauna komplett abgebrannt

Nahe Bauernhof: 40 Einsatzkräfte der Feuerwehren vor Ort

Nahe Emmering an der Grenze zum Nachbar-Landkreis brannte in der Nacht auf den heutigen Donnerstag eine Sauna komplett ab. Sie stand neben einem landwirtschaftlichen Anwesen. Die etwa vier Quadratmeter große Sauna war von den Bewohnern des Hauses in Eigenregie gebaut worden und mit einem Holzofen beheizt. Zur Brandzeit hielt sich zum Glück niemand in der Sauna auf. Die Feuerwehren der Umgebung waren mit 40 Einsatzkräften ...

Der Mensch braucht die Biene

Über ihren Schutz in den Kommunen: Infoveranstaltung im Landratsamt

Die Frage „Wie lange der Mensch ohne die Biene überlebt?“ spielte nur kurz eine Rolle. Denn in der Veranstaltung, zu der der Verein zur Förderung der Regionalentwicklung im Raum Rosenheim, kurz RegRo, geladen hatte, ging es darum, wie der Biene eine Zukunft gestaltet werden kann. Organisator und Vereinsvorsitzender Sebastian Friesinger aus Albaching begrüßte dazu Bürgermeister und Bauhofleiter im großen Sitzungssaal des Rosenheimer Landratsamtes.

Die digitale Zukunft der Region

„Wir brauchen ein Instrument, mit dem alle Unternehmen vernetzt werden können"

Die digitale Zukunft der Region stand bei einem Besuch von Staatsminister Dr. Marcel Huber (unser Foto) an der Hochschule Rosenheim auf dem Programm. Hochschule, MdL Klaus Stöttner und der Seeoner Kreis e.V. hatten Unternehmens- und Hochschulvertreter zum Austausch mit Dr. Marcel Huber eingeladen - es ging über den aktuellen Stand und Chancen der Digitalisierung für den Mittelstand in Rosenheim und der Region ...

Kampf um ein selbstbestimmtes Leben

Zehn Jahre „Sekt & Selters" bei den SPD-Frauen Rosenheim

„Frauen.leben.selbstbestimmt“ – zu diesem Titel begrüßte die kommissarische Vorsitzende der SPD-Frauen Rosenheim, Britta Promann, die Gäste der traditionellen Veranstaltung. Promann wies zugleich darauf hin: „Zehn Jahre Sekt & Selters heißt auch zehn Jahre Mehrgenerationenhaus der AWO in Rosenheim.“ Mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Ulrike Bahr trat eine Expertin in Sachen Mehrgenerationenhäuser vor die Frauen in Rosenheim.

Politischer Aschermittwoch der Grünen

Margarete Bause kommt als Hauptrednerin nach Rosenheim

Der Grünen-Kreisverband Rosenheim lädt am Mittwoch, 1. März, um 20 Uhr zum Politischen Aschermittwoch ins „TAM OST" nach Rosenheim ein. Dieses Jahr dürfen sich die Gäste wieder auf eine gelungene Mischung aus Politik und Unterhaltung freuen. Hauptrednerin des Abends wird Margarete Bause, die frühere Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, sein.

41-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Mühldorfer (31) wegen versuchten Totschlags

Aus bislang noch nicht geklärten Gründen verletzte in Mühldorf ein 31 Jahre alter Mann in der Nacht auf den gestrigen Dienstag einen 41-Jährigen so schwer, dass dieser in der Intensivstation eines Krankenhauses aufgenommen werden musste. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei ermitteln jetzt gegen den 31-Jährigen wegen versuchten Totschlags. 

Lkw-Fahrer löschte Brand mit Schnee

Gestern auf der B304: Hilfsbereiter Mann verhinderte Schlimmeres

Am frühen, gestrigen Dienstagabend gegen 17.30 Uhr war eine 30-jährige Frau mit ihrem VW auf der B304 unterwegs. Auf Höhe der Einmündung nach Landertsham bemerkte die Frau einen merkwürdigen Geruch, kurz darauf brannte es bereits aus dem Motorraum ihres Autos. Die 30-Jährige konnte den Wagen gerade noch rechtzeitig nach rechts von der Straße fahren. Ein vorbeifahrender Lkw-Fahrer hielt seinen Laster sofort an und reagierte geistesgegenwärtig: Er schaffte es, den Brand mit Schnee zu ...

„Gute Leute gibt es nicht zum Nulltarif“

Öffentlicher Dienst streikt: Demo endete mit Kundgebung vor dem Finanzamt

Mehr als 2.500 Beschäftigte im öffentlichen Dienst der Länder haben heute in Bayern die Arbeit niedergelegt - rund 250 Teilnehmer haben heute beim Streik in zahlreichen Einrichtungen in Stadt und Landkreis Rosenheim teilgenommen (wir berichteten bereits). Die Demo führte durch die Rosenheimer Innenstadt und endete mit einer Kundgebung vor dem Finanzamt ...

Meridian wird beliebter

Im Jahresranking für 2016 jetzt auf Platz zwölf - Angebot für Fahrgäste verbessert

Saubere Züge, hilfreiche Fahrgast-Informationen und eine hohe Service-Orientierung - das sind wesentliche Kriterien, die mit darüber entscheiden, wie die Fahrgäste das Angebot im bayerischen Regionalverkehr annehmen. Das Qualitätsranking der Bayerischen Eisenbahngesellschaft, die den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern im Auftrag des Freistaats plant, finanziert und kontrolliert, gibt Auskunft über das Qualitätsniveau auf Bayerns Schienen. Das jetzt veröffentlichte Jahresranking ...

Jury hatte die Qual der Wahl

Brunnen-Wettbewerb für den Vorplatz des Landratsamtes Rosenheim jetzt entschieden

Acht renommierte Künstler beteiligten sich am Brunnen-Wettbewerb des Landkreises Rosenheim - sie stellten in ihren Entwürfen Bezüge zum Landkreis Rosenheim her und versuchten, das Inntal, die Region Wasserburg, den Chiemgau und das Mangfalltal miteinzubinden: im Zuge des Neubaus eines Verwaltungsgebäudes neben dem bestehenden Landratsamtsgebäude wird auch der Vorplatz des Landratsamtes neu gestaltet. Teil des Konzeptes ist ein Brunnen, dessen Aussehen durch einen Künstlerwettbewerb ...

In Waldkraiburg: Finalspiele und Derbyfeeling

Am Freitag steigt vorletzter Spieltag der Verzahnungsrunde in der Raiffeisen-Arena

Am Freitag steigt zum vorletzten Spieltag der Verzahnungsrunde ab 19.45 Uhr in der Waldkraiburger Raiffeisen-Arena das Derby der Löwen gegen den TSV Erding. Die Gladiators kommen mit vielen Fans in die Industriestadt und wollen noch auf den Playoff-Zug aufspringen, für den die Industriestädter am letzten Wochenende das Ticket bereits gelöst haben. Am Sonntag reist die Truppe von Rainer Zerwesz an den Bodensee zum EV Lindau, wo es möglicherweise zum Endspiel um den Gruppensieg kommt.

Weil es um mehr geht

Heute wieder Warnstreiks: Vom Wasserwirtschaftsamt bis zur Flußmeisterstelle

Auch das Rosenheimer Finanzamt streikt heute, das dortige staatliche Bauamt und das Wasserwirtschaftsamt Rosenheim sowie erneut die Flußmeisterstelle Wasserburg (wir berichteten bereits): Kurz vor der dritten Verhandlungsrunde der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder am kommenden Donnerstag und Freitag kommt es heute im gesamten Freistaat zu ganztägigen Warnstreiks der Beschäftigten.

Von Polizisten geschlagen?

Lkw-Fahrer aus der Ukraine blieb gestern bei seinem Vorwurf - Kripo ermittelt

Die Ermittlungen wurden gestern von der Kripo fortgeführt: Ein 39-Jähriger aus der Ukraine blieb bei dem Vorwurf, wonach er von „Polizeibeamten geschlagen“ worden wäre. Die Untersuchungen der Kriminalpolizei Rosenheim dauern an, heißt es. Beamte der Bayerischen Bereitschaftspolizei, die derzeit für Grenzkontrollen eingesetzt sind, hatten am Samstagabend an einer Tank- und Rastanlage im Landkreis - zwischen geparkten Lastern -  einen verletzten und stark alkoholisierten Lkw-Fahrer ...

„Für eine bessere Patienten-Versorgung“

Hochschule Rosenheim: Neue Qualität in der Pflege - Forum zum Bachelor-Studiengang

„Wir brauchen Bachelor-Absolventen in der Pflege, die argumentieren können, was im Versorgungsprozess wichtig ist - was der Patient braucht und wie wir die erbrachte Qualität nachweisen können. Kosten und Qualität müssen sich nicht widersprechen." Das sagte jetzt bei einem Forum am Campus Mühldorf der Hochschule Rosenheim Günter Milla von der Leitung am Klinikum Schwabing. Er sprach sich klar für hochschulisch-ausgebildete Pflege-Experten aus - für mehr Qualität. Quasi weg von ...

Familienvater ein gesuchter Waffenhändler

Bundespolizei nimmt Polen fest - Mit Frau und Kindern in Porsche auf Weg nach Berlin

Er handelt mit Waffen und ist Mitglied einer kriminellen Vereinigung - im Landkreis war der Familienvater jetzt mit Frau und Kindern in seinem Porsche auf dem Weg nach Berlin: Endstation Rosenheim - die Bundespolizei hat den polnischen Staatsangehörigen festgenommen. Er soll schon bald an sein Heimatland ausgeliefert werden.

EHC: Einzug ins Viertelfinale perfekt

Löwen gewinnen in der Raiffeisen-Arena gegen den HC Landsberg mit 4:2

Die Löwen vom EHC Waldkraiburg stehen unter den letzten und besten acht Teams der Verzahnungsrunde zwischen Oberliga und Bayernliga. Am Sonntag gewann die Mannschaft von Trainer Rainer Zerwesz in der Raiffeisen-Arena gegen den HC Landsberg mit 4:2 und ist aktuell Tabellenführer der Gruppe B mit 18 Punkten. Bei noch zwei ausstehenden Spielen und zehn Punkten Vorsprung auf den aktuell Fünften Erding können die Industriestädter von einem der ersten vier Ränge nicht mehr verdrängt werden. ...

Die Mehrheit übernimmt Hilfsarbeiten

Landkreis Rosenheim hat Kriterien für die Beschäftigung von Asylbewerbern geändert

Der Landkreis Rosenheim hat die Kriterien für die Beschäftigung von Asylbewerbern geändert, meldet heute das Landratsamt. Asylbewerber aus Staaten mit einer niedrigen Anerkennungsquote können von der Ausländerbehörde im Rosenheimer Landratsamt auch in Zukunft eine Erlaubnis zur Arbeit oder zur Berufsausbildung erhalten. Auch wenn die Hürden für eine Beschäftigungserlaubnis generell höher geworden sind, will die Behörde einen Ermessensspielraum nutzen.

Eine Spende für die Leseratten

Sparkasse Wasserburg übergibt 200 Euro an Bücherei in Isen für neue Kinderbücher

Die öffentliche Bücherei in Isen ist im örtlichen Pfarrheim untergebracht. Ein Team von 34 ehrenamtlichen Mitarbeitern kümmert sich um den Bestand der Medien und die Organisation der Ausleihen. Derzeit wird das Angebot an Kinderbüchern erweitert. Dabei unterstützte die Sparkasse Wasserburg jetzt die Bücherei mit einer Spende in Höhe von 200 Euro. Der symbolische Spendenscheck wurde in der Sparkassengeschäftsstelle Isen vor dem Büchertauschregal übergeben.

Vrba und Linda geben den Ausschlag

Mit drei Punkten im Gepäck kehren die Löwen vom EHC Waldkraiburg aus Miesbach zurück

Mit den vollen drei Punkten im Gepäck kehrten die Löwen vom EHC Waldkraiburg am Freitag aus Miesbach zurück. Gegen den TEV gelang der Mannschaft von Trainer Rainer Zerwesz ein knapper 1:0-Erfolg, ein fürs Eishockey eher untypisches Ergebnis. EHC-Keeper Björn Linda hielt den Kasten souverän sauber, das Tor des Tage erzielte Tomas Vrba.