Rosenheim und anderswo

image_pdfimage_print

Wahlplakate der AfD beschädigt

Im Stadtgebiet von Grafing und Ebersberg - Polizei ermittelt

In der Zeit vom vergangenen Samstag auf gestern wurden im Stadtgebiet von Grafing und Ebersberg an verschiedenen Örtlichkeiten durch unbekannte Täter mehrere Wahlplakate der AfD zerstört oder entfernt. Die Ebersberger Polizei ermittelt.

Wieder gefährliche Fahrt auf Güterzug

Bundespolizei entdeckt 30 Afrikaner bei Kontrolle am Bahnhof in Raubling

Die Bundespolizei hat am heutigen Donnerstag bei Kontrollen des Güterverkehrs in Raubling 30 Personen auf nur einem Güterzug entdeckt. Die afrikanischen Männer hatten sich unter Sattelaufliegern und in aufgeschlitzten Planenanhängern versteckt. Weiterhin konnten auf einem anderen Güterzug vier libysche Staatsangehörige festgestellt werden.

Angela Merkel in Rosenheim

Zwölf Tage vor der Bundestagswahl Kundgebung auf dem Max-Josefs-Platz

Zwölf Tage vor der Bundestagswahl am 24. September erlebt Rosenheim einen der Höhepunkte im Wahlkampf: Wie bereits berichtet, spricht Bundeskanzlerin Angela Merkel am Dienstag, 12. September, auf einer Kundgebung in Rosenheim! Gemeinsam mit der CSU-Bundestagsabgeordneten Daniela Ludwig (rechts im Bild) wird Merkel um 17 Uhr auf dem Max-Josefs-Platz den Bürgern das Regierungsprogramm der Union erläutern. Begrüßt wird sie von der Stellvertretenden Bayerischen Ministerpräsidentin Ilse ...

Hut ab vor einem elfjährigen Schüler

Bub findet Geldbetrag im zweistelligen Bereich und bringt seinen Fund zur Polizei

Eine schöne Nachricht erreicht unsere Redaktion am Vormittag von der Polizei: Ein elfjähriger Bub fand im Stadtgebiet Rosenheim einen Geldbetrag im zweistelligen Bereich. Aber der ehrliche Schüler steckte das Geld nicht einfach ein, er meldete seinen Fund sofort telefonisch bei der Polizei und brachte dann das Geld auch wie ausgemacht zur Polizeiinspektion. Noch ist der Verlierer unbekannt ...

Lokalbahn: Diesel statt Dampf

Lokomotive hat Schaden an der Bremsanlage - Ersatzverkehr am Wochenende

Chiemgauer Lokalbahn muss umdisponieren: Leider hat es in den vergangenen Tagen bei der Dampflok einen Schaden an der Pumpe für die Bremsluft gegeben, der bis zum kommenden Wochenende nicht mehr behoben werden kann. Deshalb  werden die Fahrten zwischen Bad Endorf und Obing mit dem MAN-Dieseltriebwagen zu den Abfahrtszeiten des Dampfzuges durchgeführt.  

Lkw bleibt in Unterführung stecken

Schwierige Bergung - Kreisstraße bei Großkarolinenfeld acht Stunden gesperrt

Am frühen Mittwochnachmittag fuhr ein Sattelzug auf der Verbindungsstraße von Großkarolinenfeld nach Rosenheim. Der ungarische Fahrzeugführer unterschätzte die Höhe seines Fahrzeugs von vier Metern. Daher blieb er mit seinem Gefährt in der Bahnunterführung der Schlösselstraße stecken. Dort beträgt die maximale Durchfahrtshöhe lediglich 3,30 Meter. Aus eigener Kraft konnte sich das ziemlich lädierte Fahrzeug nicht befreien, es waren umfangreiche Bergemaßnahmen erforderlich.

Einbrecher scharf auf Schmuck

Unbekannte Täter suchen Reiheneckhaus in Grafing heim

Die Abwesenheit der Bewohner eines Reiheneckhauses in der Angerwiese in Grafing, Nachbarlandkreis Ebersberg, nutzten unbekannte Täter aus und drangen gewaltsam in dieses ein. Die Tat geschah in der Zeit von Sonntag bis zum gestrigen Dienstag. Die Täter hatten es auf Schmuck und Bargeld abgesehen.

Campus Mühldorf: Studium beginnt

Zum Wintersemester 2017/18 gibt es insgesamt fünf Studiengänge

Der Campus Mühldorf der Hochschule Rosenheim startet zum Wintersemester 2017/18 mit insgesamt fünf Studiengängen wieder in den Hochschulbetrieb. Nach der Eröffnung des Campus im Jahr 2014 studieren bereits rund 130 Studierende vor Ort in Mühldorf. Unter dem Slogan „Studieren, wo der Mensch zählt“ formiert sich das Studienangebot am Campus Mühldorf zum 1. Oktober weiter.

Radfahrerin verletzt in Klinik

Von überholendem Pkw touchiert und dann gestürzt - Fahrer kümmerte sich nicht

Wer war der Unfallfahrer? Am gestrigen Feiertag gegen 9.30 Uhr ereignete sich in Obing auf der Altenmarkter Straße in Richtung Rabenden ein Verkehrsunfall. Dabei wurde eine 53-jährige Radfahrerin aus dem Landkreis Rosenheim von einem Pkw überholt. Bei diesem Überholvorgang streifte das Auto die Frau, die dadurch ins Straucheln geriet und auf den Bordstein stürzte. Sie zog sich eine Kopfverletzung und Prellungen zu und kam ins Krankenhaus.

Schlag gegen die Drogen-Szene

Kripo in Rosenheim nimmt 27-jährigen Asylbewerber aus Nigeria fest

Seit Monaten ermittelten die Drogenfahnder der Kripo Rosenheim gegen einen mutmaßlichen Rauschgifthändler. Die Ermittler schlugen jetzt zu: Der 27-Jährige aus Nigeria wurde festgenommen und sitzt seitdem in Untersuchungshaft, meldet das Polizeipräsidium am heutigen Mittwoch. Seit Ende April 2017 ermittelten die Rosenheimer Drogenfahnder in dem Fall, nachdem sich damals Anhaltspunkte auf größere Drogengeschäfte ergeben hatten.

Großfahndung: Wer ist der AC/DC-Mann?

Kripo zum Tankstellen-Überfall von Kraiburg: Bekleidung für einen Raub ungewöhnlich

Die Kripo veröffentlicht am heutigen Feiertag-Mittag diese Fotos zum Raub von Kraiburg: Vor genau einer Woche - am Dienstag, 8. August - überfiel ein Unbekannter eine Tankstelle in Kraiburg. Der Täter trug dabei einen dunklen AC/DC-Kapuzenpulli. Wie bereits berichtet, hatte der Unbekannte eine 47-jährige Angestellte gegen 22.30 Uhr im Kassenraum der Tankstelle in der Watzmannstraße mit einem Messer bedroht und einen dreistelligen Bargeld-Betrag erbeutet.

Morgen beginnt das Chiemsee-Festival

Für eine erhöhte Sicherheit: Beton-Zufahrtssperren und Video-Überwachung - Der Zeitplan

Ab dem morgigen Mittwoch ist wieder „Chiemsee Summer-Zeit“ - auch für viele Fans aus dem Altlandkreis! Unter dem Motto „Mit Sicherheit dabei!“ wird das Polizeipräsidium auch in diesem Jahr wieder neben dem Festivalgelände eine eigene Polizeidienststelle einrichten und zusammen mit seinen Partnern für die Sicherheit sorgen.

Gleitschirmflieger stirbt nach Sturz vom Baum

Tragisches Unglück gestern unterhalb der Bergstation der Hochriesbahn

Gestern kam es zu einem tragischen, tödlichen Unfall eines Gleitschirmfliegers aus dem benachbarten Landkreis Ebersberg im Bereich der Hochries. Etwa 200 Meter unterhalb der Bergstation der Hochriesbahn verlor der 63-jährige Mann plötzlich die Kontrolle über sein Fluggerät und flog in einen Baum. Zeugen des Absturzes eilten dem Mann zur Hilfe und alarmierten die Rettungskräfte per Notruf. Der 63-Jährige aber wollte sich - laut Polizei - selbst aus der misslichen Lage befreien ...

Ab Mitternacht keine Geburten mehr!

Entbindungsstation des RoMed-Klinikums Bad Aibling schließt heute - „Bedauern es sehr!"

Aus und vorbei: Die Geburtsstation am Aiblinger RoMed-Klinikum schließt heute um Mitternacht - wie mehrmals berichtet - ihre Pforten! Im kommenden November soll an einem runden Tisch erneut diskutiert werden, ob es eine Zukunft gibt für die Abteilung. Tausende Bürger hatten eine Online-Petition unterzeichnet und der Aiblinger Stadtrat hatte eine Resolution an Ilse Aigner, Bayerns stellvertretende Ministerpräsidentin, überreicht. Die aktuelle Info der Klinik dazu ...

„Hören Sie bitte nicht auf zu lernen“

RoMed-Klinik: Staatlich geprüfte Krankenpflege-Kräfte feierten ihren Abschluss

Sie feierten jetzt ihren Abschluss: Die staatlich geprüften Pflegefachhelferinnen und -helfer der Berufsfachschule für Krankenpflege des RoMed Klinikums Rosenheim. Als Erinnerung an diesen Tag gab's für jeden eine gelbe Rose. Und einen Rat: „Bitte bilden Sie sich in Ihrem eigenen Interesse und in dem der Patienten weiter, bleiben Sie nicht stehen und hören Sie nicht auf zu lernen“.

Einzigartig in ganz Deutschland!

Übungs- und Bergeturm des THW jetzt eingeweiht - Auch für Feuerwehr und Bergwacht

Dieser Übungs- und Bergeturm des THW Rosenheim - er ist einzigartig in ganz Deutschland! Am Wochenende wurde er feierlich eingeweiht. Mit einer Gesamthöhe von 19,5 Metern und zwei Übungsplattformen ist die Stahlkonstruktion ein Novum in Deutschland und bietet nicht nur dem THW Rosenheim, sondern sämtlichen Hilfsorganisationen wie der Feuerwehr oder der Bergwacht zahlreiche Übungsmöglichkeiten.

Endstation war die Polizei-Kontrolle

In der Nacht: Autofahrt eines Mannes (37) mit über zwei Promille im Blut gestoppt

In den Abend- und Nachtstunden vom gestrigen Sonntag auf den heutigen Montag führte die Polizei vermehrt Verkehrskontrollen durch. Für drei Bürger aus dem Landkreis war es gleichzeitig die Endstation: So war ein 37-jähriger Mann aus dem Landkreis mit seinem Auto und über zwei Promille im Blut mal eben unterwegs. Ihm wurde der Führerschein sofort abgenommen.

Bub aus Wasserburg seit Mai vermisst

Haftbefehl gegen den Vater: Wo sind Abubakari Guni (35) und der achtjährige Faisal?

Das Polizeipräsidium wendet sich am heutigen Samstagnachmittag an die Öffentlichkeit: Bereits seit Anfang Mai 2017 wird der achtjährige, tansanische Bub Faisal Guni aus Wasserburg vermisst. Faisal wohnt eigentlich bei seiner Mutter in Wasserburg und befand sich am Wochenende des 6. und 7. Mai 2017 bei seinem Vater Abubakari Guni (35) in Gilching (Landkreis Starnberg). Beide wurden dort zuletzt am 9. Mai gesehen und sind seitdem verschwunden. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln ...

Digital durch die Stadt geführt

Schnitzeljagd modern: Lustiges, kostenfreies Angebot der Rosenheimer Touristinfo

Kinder und Familien aufgepasst: Ab August gibt es rund um den Max-Josefs-Platz eine besondere Art der Stadterkundung. Neben der normalen Altstadtführung bietet die Touristinfo nun eine neue kostenfreie App an. Anhand lustiger, aber auch kniffliger Rätsel und Aufgaben führt die App den Kunden quer vom Startpunkt an der Touristinfo am Hammerweg über den Max-Josefs-Platz und Ludwigsplatz bis zum Rathaus.

Dreister E-Bike-Dieb am Salinplatz

Mitten am Mittag: Mann ließ Radl nur wenige Minuten aus den Augen

Am gestrigen Freitagmittag stellte der Geschädigte sein Fahrrad an die Hausmauer eines Lottogeschäfts am Salinplatz in Rosenheim. Er versperrte sein E-Bike nicht für den Moment, da der Mann dachte, er habe es ja eh im Blick. Als er jedoch wenige Minuten aus dem Laden kam, musste er mit Erschrecken feststellen, dass sein hochwertiges E-Bike weg war ...

Fahndung mit Hochdruck per Video

Vergewaltigung in Rosenheim: Dieser Mann hatte kurz vor der Tat, Kontakt zum Opfer

Wer ist dieser Mann, der da links die Straße überquert? Erstmals wendet sich die Kripo mit Videos an die Öffentlichkeit im Rahmen der Fahndung zur Vergewaltigung einer jungen Frau am 23. Juli zwischen 3 und 4 Uhr morgens am Mangfalldamm in Rosenheim! Im Laufe der Ermittlungen gelang es der Kripo, Videos zu sichern, auf denen ein wichtiger Zeuge zu sehen sei, heißt es. Nach dieser Person wird jetzt mit Bildern sowie auch mit Videos unter Hochdruck gesucht. Wer kann Hinweise geben ...

Bergbahnen-Einbrecher in Haft

Kampenwandbahn war auch betroffen: In Innsbruck jetzt die Urteile gesprochen

Eine Einbruchserie in Bergbahnen - auch in der unmittelbaren Region - hatte im vergangenen Jahr die Polizei über Monate hinweg beschäftigt. Umfangreiche Observations-Maßnahmen hatte man damals in Gang gesetzt, von Beginn an stand man in engem Kontakt mit den österreichischen Kollegen, die ebenfalls betroffen waren. Kurz vor Weihnachten 2016 war es Beamten des LKA Tirol gelungen, fünf albanische Staatsangehörige zwischen 21 und 39 Jahren (drei Männer, zwei Frauen) nach Einbrüchen fest zu ...

Junger Mann lag verletzt auf dem Weg

Karte der Polizei zeigt genauen Ort: Kripo sucht dringend Zeugen

Am gestrigen Donnerstag gegen 13.20 Uhr fanden Passanten am Mangfalldamm in Rosenheim einen jungen Mann, der verletzt mitten auf dem Weg lag. Die Passanten alarmierten den Rettungsdienst. Der 24-Jährige aus Bad Aibling kam mit einer Kopfverletzung in ein Krankenhaus zur ambulanten Behandlung. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen und sucht dringend Zeugen ...

Raupe Nimmersatt: Bitte in den Sperrmüll!

Kahlfraß an verschiedenen Buchsbaum-Arten - Besorgte Anrufe im Landratsamt

Die Raupe eines ostasiatischen Kleinschmetterlings verdirbt derzeit offenbar etlichen Gartenbesitzern die gute Laune. Den Anrufen in den Sachgebieten Abfallwirtschaft sowie Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landschaftspflege im Landratsamt Rosenheim nach zu urteilen, verursacht die Raupe derzeit Kahlfraß an verschiedenen Buchsbaum-Arten. Es handelt sich um den so genannten Buchsbaumzünsler ...

Für ein friedliches Herbstfest

Rucksäcke, Hirschfänger und Pfefferspray zu Hause lassen - Zaun um Loretowiese

Bald heißt es wieder „O´zapft is!“ auf dem Rosenheimer Herbstfest 2017. Wenn ab Ende August wieder mehr als eine Million Besucher auf der Loretowiese erwartet werden, liegt der Rosenheimer Polizei die Sicherheit der Wiesn-Besucher besonders am Herzen. Die Vorbereitungen hierzu laufen bereits seit Wochen auf Hochtouren. In Abstimmung mit dem Veranstalter sowie der Stadt Rosenheim wurden bereits bewährte Sicherheitskonzepte fortgeschrieben, um die kommenden 16 Wiesntage so angenehm und ...

Gemeinsamer Web-Auftritt kommt an

Beispielhaft: 13 Kommunen im Stadt- und Umlandbereich Rosenheim kooperieren

Im Rahmen des Förderprogramms für die interkommunale Zusammenarbeit hat die Regierung von Oberbayern in diesem Jahr Zuschüsse für drei weitere, vorbildliche Projekte bewilligt: Unter anderem kann sich die Stadt Rosenheim über einen Zuschuss von 14.600 Euro freuen. 13 Kommunen im Stadt- und Umlandbereich Rosenheim kooperieren hier bei der Erstellung eines gemeinsamen Web-Auftritts. Die Homepage soll das Gemeinschaftsgefühl der beteiligten Kommunen stärken und das Standortmarketing und die ...

Würgeschlange den Kopf abgeschnitten

In Folge eines Streits zwischen Vater und Sohn - Waffen und Haschisch-Klumpen entdeckt

Ein ungewöhnlicher Einsatz für die Polizei: In der Folge eines Streits zwischen einem Vater und seinem Sohn hat der 54-Jährige der Würgeschlange seines 20-jährigen Sohnes den Kopf abgeschnitten! Der Vorfall ereignete sich im Raum Kraiburg, die Polizei wurde alarmiert. Im Rahmen des Einsatzes fanden die Beamten im Zimmer des 20-Jährigen drei Wurfsterne, die unter die verbotenen Gegenstände nach dem Waffengesetz fallen. Außerdem wurde ein Haschisch-Klumpen entdeckt ...

15.000 Euro an Betrüger übergeben

Frau fällt auf falsche Polizisten am Telefon herein - Dringende Warnung der Polizei

Wie ernst aktuell die Situation in der Region mit den Telefonanrufen falscher Polizisten ist (wir berichteten bereits mehrmals), zeigt dieser Fall im an den Altlandkreis angrenzenden Landkreis Erding: Obwohl die Geschichte nicht sonderlich logisch war, schafften es dort die Täter, dass eine Bürgerin ihre 15.000 Euro Erspartes abhob. Ein weiterer unbekannter Täter, nahm an der Wohnung der Frau das Geld in Empfang und verschwand ...

Das erste Amtsgericht mit eigenem Honig

Rechtspflegerin Sabine Beditsch und ihre zwei Bienenvölker - Ein Porträt

Rechtspflegerin Sabine Beditsch vor den Bienenstöcken: Das Amtsgericht Rosenheim ist das erste Gericht mit eigenem Honig – ein Beitrag zum Schutz bedrohter Bienenvölker! Auf einem Grundstück des Amtsgerichts Rosenheim haben nämlich zwei Bienenvölker der Rechtspflegerin Beditsch ihre Heimat gefunden. Der erste Honig konnte jetzt erfolgreich geerntet werden ...

Auf der B304: 75-Jähriger stirbt bei Unfall

Drei Autofahrer fuhren mit ihren Pkw vorbei, obwohl Ersthelfer versuchten, sie anzuhalten

Tödlicher Verkehrsunfall am gestrigen Nachmittag auf der B304 zwischen Obing und Altenmarkt - und drei Fahrzeuge fuhren an der Unfallstelle vorbei, obwohl Ersthelfer dringend noch Unterstützung gebraucht hätten und sogar versucht hatten die Fahrzeuge anzuhalten: Ein 75-jähriger Mann aus Traunreut war mit seinem Pkw aus Richtung Wasserburg kommend unterwegs und geriet mit dem Pkw plötzlich auf die Gegenfahrbahn, wo das Auto mit einem Lkw kollidierte. Dieser war auf einem Anhänger mit ...

Bei den Löwen: Birk wird Back-Up

EHC Waldkraiburg kann erneut Personalentscheidungen bekanntgeben

Die Löwen vom EHC Waldkraiburg können erneut Personalentscheidungen bekanntgeben. So wird Eigengewächs Fabian Birk im kommenden Winter neben Korbinian Sertl das Tor der Industriestädter hüten, außerdem zählen auch Basti Rosenkranz und Daniel Schmidt zum Oberliga-Kader des amtierenden Bayerischen Playoff-Meisters.

Raubüberfall auf Tankstelle

Kraiburg: Kassiererin (47) von maskiertem Täter mit Messer bedroht - Großfahndung

Mit einem Messer bedrohte ein Unbekannter am gestrigen, späten Dienstagabend die Kassiererin einer Tankstelle in Kraiburg und zwang sie zur Herausgabe von Bargeld. Das meldet das Polizeipräsidium Rosenheim am heutigen Mittwochnachmittag. Die sofort eingeleitete Großfahndung nach dem Täter führte gestern leider nicht zum Erfolg. Jetzt ermittelt die Kripo und bittet dringend um Zeugen-Hinweise ...