Archiv des Autors: Renate Drax

400 Polizisten waren im Einsatz

Störungsfreier Besuchsverlauf: Bundespräsident Steinmeier im Landkreis

Mehr als 400 Polizistinnen und Polizisten waren am heutigen Donnerstag den ganzen Tag lang anlässlich des Antrittsbesuchs des neuen Bundespräsidenten, Frank-Walter Steinmeier, im Einsatz (wir berichteten). Einsatzleiter Harald Pickert, der Vertreter des Polizeipräsidenten, war danach sehr zufrieden: „Wir waren bestens auf einen der größten Einsätze in der Region vorbereitet und konnten für einen völlig störungsfreien Besuchsverlauf des Herrn Bundespräsidenten hier im südlichen ...

Sondersitzung zum Thema Asyl

Mit dem Helferkreis: Gemeinderat Edling trifft sich am Dienstag im Krippnerhaus

Am kommenden Dienstag, 2. Mai, um 19.30 Uhr findet im Krippnerhaus in Edling eine außerordentliche, öffentliche Sitzung des Edlinger Gemeinderates statt, die sich ausnahmslos dem Thema „Asyl“ widmen wird. Diese Sitzung, die vom Edlinger Arbeitskreis Asyl angeregt wurde, diene dazu, den Edlinger Gemeinderat einerseits über die Aktivitäten des Helferkreises und die Entwicklung der örtlichen, aktuellen Flüchtlings-Situationen zu informieren - andererseits mit ihm dringliche ...

Alles klar, Herr Kommissar?

Dreh dich ruhig um: Heute Ernennung von elf Frauen und Männern des Polizeipräsidiums

Deine Freunde und Helfer: Am heutigen Donnerstag wurden elf Frauen und Männer des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd in Rosenheim zu neuen Kommissaren ernannt! Polizeipräsident Robert Kopp überreichte ihnen hierzu die Prüfungszeugnisse. In den letzten beiden Jahren absolvierten die Kolleginnen und Kollegen ihr Studium an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern - Fachbereich Polizei. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung werden die Beamten dadurch mit Wirkung vom Montag, 1. Mai, ...

100.000 Euro für Wasserburg

Landesstiftung unterstützt Bau eines Zentraldepots fürs städtische Museum

Seit Jahren wird das Thema in Wasserburg heiß diskutiert - das geplante Zentraldepot für das städtische Museum. Am heutigen Donnerstag bewilligte die Bayerischen Landesstiftung einen Zuschuss in Höhe von 100.000 Euro. Darüber informierte Landtagsabgeordnete Otto Lederer unsere Redaktion aktuell. „Die Stadt Wasserburg hat mit ihrer jahrhundertealten Geschichte jede Menge interessante Kulturgüter zu bieten. Die Entscheidung der Bayerischen Landesstiftung, den Bau des Zentraldepots zu ...

Wo nur ist Christian?

Seit fünf Tagen schon vermisst: Von dem 16-Jährigen fehlt jede Spur

Um dringende Mithilfe aus der Bevölkerung bittet das Polizeipräsidium am heutigen Nachmittag: Der 16-jährige Christian Bradic aus Hallbergmoos im Nachbarlandkreis Erding wird vermisst! Schon seit den Morgenstunden des vergangenen Samstag, 22. April, ist Christian - in seinem Bekanntenkreis „Kiki" genannt - spurlos verschwunden. Ursprünglich stammt der Jugendliche aus dem Raum Traunreut, weshalb auch ein Aufenthalt in diesem Bereich nicht ausgeschlossen werden kann. Zusätzlich gibt es ...

Er nimmt seinen Hut, ähm Radl-Helm!

Abschied in Bürgermeister-Runde vom Verkehrsexperten Karlheinz Niessner

Seit 17 Jahren lehrte er mit viel Fingerspitzengefühl den Kindern das richtige Verhalten im Straßenverkehr: Der Verkehrsexperte der Wasserburger Inspektion, Polizeihauptkommissar Karlheinz Niessner! Nun nimmt er seinen Hut oder besser gesagt den Radl-Helm. Im fröhlichen Kreis der Bürgermeister des Altlandkreises wurde er heute mit einem Geschenk verabschiedet - einem Verkehrsübungsplatz aus Schokolade! Die Bilanz eines leidenschaftlichen Polizisten-Engagements ...

Mit Rat und Fachwissen

Vorerst letzte Bürger-Sprechstunde der Polizei im Bürgerbahnhof Wasserburg

Am kommenden Dienstag, 2. Mai, findet die vorerst letzte Bürger-Sprechstunde der Polizei Wasserburg im Bürgerbahnhof statt. Interessierten Bürgern wird hier von 15 bis 17 Uhr wieder die Gelegenheit gegeben, auf „neutralem Boden“ Fragen zu stellen und sich beraten zu lassen. Polizeihauptmeister Bastian Kückel (unser Foto) steht allen Interessierten mit Rat und Fachwissen zur Seite. Anzeigen sind aber nach wie vor bei der Inspektion zu erstatten.

Zahl der Straftaten stieg um 20 Prozent

Sicherheitsgespräch: Für 2016 meldet die Polizei Wasserburg folgende Kriminalitätslage ...

Zum jährlichen Sicherheitsgespräch trafen sich am heutigen Donnerstag bei der Polizei-Inspektion in Wasserburg die Bürgermeister des Altlandkreises im Dienstbereich. Von der Polizei waren Dienststellenleiter Markus Steinmaßl, sein Vertreter Richard Gottwald sowie Karlheinz Niessner und dessen Nachfolgerin, Alexandra Eichner, als Verkehrsexperten anwesend. Für 2016 meldet die Polizeiinspektion Wasserburg folgende Kriminalitätslage ...

Afghanistan. München. Ich.

Der Flüchtling Hassan Ali Djan (28) hat ein Buch geschrieben - Öffentliche Lesung

Er war noch minderjährig und ein Analphabet, als er vor zwölf Jahren nach Deutschland kam - versteckt in einem Ersatzreifen eines Lkw: Hassan Ali Djan (28) aus Afghanistan. Jetzt hat er ein Buch geschrieben und erzählt darin sein Leben als Flüchtling aus erster Hand. Was bewegt einen Menschen, die große Reise ins Ungewisse anzutreten? Wie ist es, in einer völlig fremden Kultur Fuß zu fassen? Welche Ängste, welche Hoffnungen sind damit verbunden? Zur Lesung des afghanischen Flüchtlings ...

Höflichkeit „bestraft“

Lkw auf Lkw: Fahrer aus Österreich ließ Autofahrer den Vortritt, was ein Slowake übersah

Am frühen Morgen war die B12 im Altlandkreis wieder der Schauplatz eines heftigen Unfalls - zwei Lkw sind aufeinander geprallt. Zu dem Verkehrsunfall kam es auf der B12 bei Reichertsheim. Dort hatte ein slowakischer Sattelzugfahrer zu spät bemerkt, dass der vor ihm fahrende Fahrer eines Sattelzugs aus Österreich seinen Lkw gerade abbremste, um höflichst einen Pkw in die B12 einfahren zu lassen. Der Slowake übersah das und fuhr mit seiner Zugmaschine auf den Sattelaufllieger des ...

Mensch oder Maschine?

Unser Wasserburger Midnight Movie-Tipp für das lange Wochenende: Ghost in the Shell

Ghost in the Shell - so heißt der neue Film mit Scarlett Johansson in der Hauptrolle in der Wasserburger Kino-Reihe 'Midnight Movie'. Um 22.35 Uhr beginnt der Film im Utopia-Spätprogramm jeweils am morgigen Freitag, am Samstag und Sonntag. Darum geht's: In der nahen Zukunft hat die Menschheit gewaltige technologische Fortschritte gemacht, aber dennoch ist Major die erste ihrer Art: Sie wurde nach einem schrecklichen Unfall in einen Cyborg mit übermenschlichen Fähigkeiten verwandelt, eine ...

Bericht aus dem Landtag in Pfaffing

Otto Lederer ist bei der CSU-Jahresversammlung am Dienstag zu Gast - Neuwahlen

Egal, ob es um die Themen Breitbandausbau oder Bildung oder auch um das Thema Asyl geht - über aktuelle, politische Brennpunkte aus der Heimat berichtet Otto Lederer (unser Foto), Mitglied des Landtags am kommenden Dienstag, 2. Mai, in Pfaffing aus erster Hand. Er ist zu Gast im Rahmen der Jahresversammlung des CSU-Ortsverbandes um 20 Uhr im Pfaffinger Hof. Neben den Neuwahlen stehen auch besondere Ehrungen an. Alle politisch Interessierten sind herzlichst dazu eingeladen.

Es zählt: Der Basket-Kampf beginnt!

Finale eins um die Deutsche Meisterschaft - Kommt alle in ROT in die Badria-Halle ...

In eine „rote Hölle des Südens“ will der Basketball-Fanclub der Wasserburger Lions die Badria-Halle verwandeln! Er ruft alle Fans des TSV Wasserburg auf, am morgigen Freitagabend in roten Shirts, Hemden, Pullovern zum ersten Play-Off-Finalspiel um die Deutsche Meisterschaft 2017 zu kommen! Zu Gast sind die Rutronik Stars Keltern, die ab 19.30 Uhr mit dem Titelverteidiger vom Inn in der Best-of-Five-Serie um die Körbe kämpfen ...

Zimmer zur schönen Aussicht …

Auf dem „Rösler Kamin" in Haag fühlt es sich seit Jahren wohl: Ein Storchenpaar

Ein Storchenpaar fühlt sich seit ein paar Jahren auf dem „Rösler Kamin" in Haag sichtlich wohl - und hat ihn sich beständig als Brutstelle ausgesucht! Auch heuer: Dieser Schnappschuss ist jetzt unserem freien Mitarbeiter Helmut Maier gelungen - das Storchenpaar hat sich gemeinsam gezeigt. Denn oft sieht man nur einen Storch - und dann auch nur den Kopf aus dem Nest herausragend. Vor knapp zwei Wochen ist der Kamin übrigens wieder einmal beheizt worden. Ob für eine gewerbliche Nutzung oder ...

Oleanna, wer ist hier der Böse?

Wasserburger Theatertage (6): Wer das Wort hat, gibt es nicht gerne her

Ein Werk eines Pulitzerpreisträgers ist in der kommenden Woche am Samstag, 6. Mai, im Rahmen der Wasserburger Theatertage 2017 im Belacqua zu sehen: Oleanna - ein Machtspiel von David Mamet, dargeboten vom Münchner theater '... und so fort'. Wer das Wort hat, gibt es nicht gerne her, freiwillig schon gar nicht. Auch wenn es womöglich das falsche Wort ist. Wer sich ins Wort fallen lässt, hat schon versagt ...

Es schneit: Den Gartlern glangt’s!

Wasserburger sagen ihr Fest für den kommenden Samstag ab

Der 'Winter' nimmt grad kein Ende an einem 27. April - Schnee fällt am Morgen vom Himmel: Für alle, die Veranstaltungen im Freien planen, ist das nicht wirklich lustig! Auch wenn es am Wochenende besser werden soll, dem Gartenbauverein Wasserburg glangt's. Er hat sein Gartlerfest für den kommenden Samstag abgesagt! Denn wenn es die Tage so weiter regne, trockne weder der Boden, noch sei es gemütlich, bei knapp über zehn Grad draußen zu sitzen. Sagen die Veranstalter und planen eine neue ...

Verfolgungsfahrt bis zur Pferdekoppel

Unter Drogen durch die Nacht: Junger Autofahrer flüchtet vor der Polizei zu Fuß weiter

Am gestrigen Mittwochabend gegen 23.30 Uhr wollte eine Streife der Polizei auf einer Ortverbindungsstraße in Steinhöring im benachbarten Landkreis Ebersberg einen jungen Audi-Fahrer kontrollieren, der ihnen mit seinem Pkw entgegen kam. Als der 25-Jährige die Polizei jedoch bemerkte, beschleunigte er mit seinem Pkw, fuhr weiter und missachtete dabei sämtliche Anhaltesignale, um sich der Kontrolle zu entziehen, so die Beamten heute am Morgen ...

Von Unfall zu Unfall

Erst prallte ein Lkw in einen Paketwagen, dann erfasste ein Kleintransporter einen Pkw

Von Unfall zu Unfall: Erst kam es am gestrigen Mittwochnachmittag in Schonstett an der Kreuzung zur Kreisstraße RO 35 zu einem Verkehrsunfall - ein Lkw erfasste einen Paketwagen eines 21-Jährigen - kurz darauf ereignete sich im Gemeindegebiet Eiselfing an der Kreuzung nach Kerschdorf ein Unfall mit einem Verletzten. Hier die offiziellen Berichte der Polizei vom heutigen Donnerstagmorgen ...

Es muht wieder am Attler Hof

Nach Brandkatastrophe den neuen Stall bezogen: 54 Tiere sind zurück!

Sichtlich gerührt nahmen die Mitarbeiter des Attler Hofs die 54 Tiere heute in Empfang: Die Rinder haben ihren neuen Stall bezogen! Nach der Brandkatastrophe Ende 2015 - wir berichteten - war dieser komplett zerstört worden. „Wir freuen uns so sehr, dass die Rinder wieder bei uns sind“, so Peter Steinmüller, Leiter des Attler Hofs. „Sie sind ein fester Bestandteil unserer Landwirtschaft und erst sie machen den Attler Hof komplett. Unsere Tiere sind jetzt wieder da, wo sie ...

Ein Thema, das passt

Präsidenten-Zeit-Kommentar: Köhler und Steinmeier hätten sich auch treffen können

Wir wissen auch nicht genau, warum so geballt - aber es sind die Tage der Bundespräsidenten in Stadt und Landkreis Rosenheim! Morgen kommt der Neue: Frank-Walter Steinmeier (wir berichteten). Hoher Besuch ganz nah ‚zum Anfassen‘ aber dieser Tage auch schon in der Städtischen Galerie Rosenheim: Horst Köhler war zu Gast - der Bundespräsident, der ganz besonders dadurch in Erinnerung geblieben ist, weil er 2010 urplötzlich seinen sofortigen Rücktritt vom Amt des Deutschen ...

Unsere Einstimmung auf die Festtage …

Wenn da Maibaum wieder am Dorfplatz steht und se alles um de hübschen Madln dreht

Einstimmend auf die kommenden Maibaum-Festtage und die zu Ende gehende Stüberl-Zeit in der Heimat schenken wir unseren Lesern dieses hübsche Buidl zum Feierabend heute - es zeigt die fesche Dirndlschaft aus Rettenbach! Die jungen Damen stellen zwar selber keinen Maibaum auf, aber sie hatten jetzt ihre Jahreshauptversammlung! Bei dieser wurde Bilanz gezogen, anschließend griabig Brotzeit gmacht und dann - ja, man ahnt es - ging‘s auf lustige Maibaumstüberl-Tour.

Versteigerung beim Fundamt

Es warten 80 Fahrräder, ein E-Bike, eine Gitarre, ein Laptop, ein Koffer ...

Schnäppchen-Jäger, aufgepasst: Etwa 80 Fahrräder, ein E-Bike, Schwimmbretter, Badenudeln, Fahrradhelme, zwei Fotoapparate, eine Gitarre, ein Laptop, ein Koffer, ein Mofa, zwei Bilder, drei Motorroller sowie Taschen-Regenschirme im 5er Pack warten auf ihre neuen Besitzer! Am Mittwoch, 10. Mai, findet nämlich um 17 Uhr in Westerndorf/St. Peter - beim Fundamt der Stadt Rosenheim in der Möslstraße 27 - eine Fundsachen- und Fahrradversteigerung statt.

Gartenlust in Maxlrain

Beliebte Ausstellung diesmal vier Tage lang: Vom kommenden Freitag bis Montag

Wenn das kein Timing ist: Nach den nächsten kühlen Regen-Tagen soll es ab dem Samstag um Einiges freundlicher werden. Genau das richtige Ambiente, um über die von der Sonne beschienene Gartenlust in Maxlrain zu wandeln. Die jährliche Freiluft-Messe rund um das Thema Garten ist mittlerweile aus dem Veranstaltungsprogramm der Region nicht mehr wegzudenken. Viele begeisterte Besucher sind der Beweis dafür. Auch in dieser Saison ist für Gartenfreunde wieder jede Menge geboten. Denn neben ...

Bayerischer Vizemeister: Team Wasserburg!

Burschen des Gymnasiums kämpften sich bis zum Landesfinale durch

Größter Erfolg eines männlichen Basketball-Teams des Wasserburger Gymnasiums mit Trainer Christian Kaiser: Das Schulteam ist Bayerischer Vizemeister! Die Burschen, die fast alle aus der U12 und U14 des TSV Wasserburg von Coach Kenan Biberovic stammen, mussten sich im Landesfinale der Wettkampfklasse IV nur dem späteren Meister - dem Dientzenhofer-Gymnasium Bamberg - klar mit 54:104 geschlagen geben.

Eine Aufforderung zum Anderssein

Unser Tipp „Maikäfer, flieg!": Ein Kino-Juwel nicht nur für die Jugend in Wasserburg

Ein wichtiger Film, nicht nur für die Jugend: „Maikäfer, flieg!" Ab dem morgigen Donnerstag ist dieser Film nachmittags im Wasserburger Kino zu sehen. Christine Nöstlingers literarische Kindheitserinnerungen sind mehr als eine autobiographisch-geprägte Jugendgeschichte - sie sind ein Plädoyer für den Frieden und gleichzeitig eine Aufforderung zum Anderssein.

Pferdekutsche bringt Edlings Maibaum!

Großes Gmoafest - Helfer-Einsatz der anderen Art der Wasserburger Feuerwehr

Es wird sehenswert für die Bürger, wenn am Sonntag von den Dieben - dem Team der Wasserburger und der Attel-Reitmehringer Feuerwehr (wir berichteten) - der Maibaum pünktlichst und feierlichst nach Edling zum Aufstellen um 13 Uhr zurück gebracht wird! Eigens mit einer Pferdekutsche wird es anrollen - das Brauchtumsstangerl, begleitet von einem Feuerwehr-Oldtimer mit den Bürgermeistern Wasserburgs und Edlings - vereint als freundschaftliche Insassen. Besonders schön: Im Rahmen des ...

Dual studieren: Sehr beliebt …

Keine Scheu vor der Doppelbelastung - Angebote der Hochschule Rosenheim

Die Nachfrage nach dualen Studienmöglichkeiten, also Kombination von Praxiserfahrung mit einem Studium, steigt seit Jahren stetig. Obwohl Absolventinnen und Absolventen eines dualen Studiums sehr gefragt sind, stellt die zeitliche Abstimmung der beruflichen und akademischen Ausbildungsteile bislang eine große Herausforderung für die kooperierenden Unternehmen und die Bildungseinrichtungen dar. „Genau hier setzen wir mit unserer Kooperation an“, erklärt Prof. Dr. Robert Ott, ...

Morgen ein hoher Besuch

Bundespräsident Steinmeier mit Ministerpräsident Seehofer im Landkreis

Hohe Sicherheitsvorkehrungen auch im Landkreis und mit Verkehrsbehinderungen sei zu rechnen: Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier ist in Begleitung seiner Frau Elke Büdenbender heute und morgen zum Antrittsbesuch in Bayern. Nach den Stationen des Besuchs am heutigen Mittwoch in München werden sie - wie bereits berichtet - am morgigen Donnerstag auf der Insel Herrenchiemsee, in der Gemeinde Gstadt am Chiemsee und in Rosenheim zu Gast sein. Ministerpräsident Horst Seehofer und Ehefrau ...

Da sein für die Menschen

Wasserburg: Diese jungen Leute haben ihre Ausbildung im Pflegedienst begonnen

Die 'ABC-Schützen' des Pflegedienstes am Start: 31 neue Auszubildende konnten jetzt in Wasserburg des RoMed-Klinikum vom stellvertretenden Pflegedirektor Hans Albert und der Schulleiterin der Berufsfachschule für Krankenpflege, Brigitte Kanamüller-Eibl, begrüßt werden. Sie wünschten viel Erfolg und vor allem Freude am Beruf. Den praktischen Teil der dreijährigen Ausbildung durchlaufen die Schüler in verschiedenen medizinischen Abteilungen der RoMed Kliniken an folgenden Standorten ... ...

Zwangsvorstellung. Ein Theater.

Wasserburger Theatertage (5): Nürnberger mit schwarzhumorigen „Weißwurstjahren“

Wenn ein Theater „Zwangsvorstellung" heißt, dann kann man sich auf was gefasst machen. So am Sonntag, 7. Mai, um 20 Uhr im Belacqua bei den Wasserburger Theatertagen: „Weißwurstjahre“ heißt das Stück des Ensembles aus Nürnberg und es erzählt die Geschichte der kleinen Carmen, die am ersten Schultag von ihren Eltern in einem Kloster ausgesetzt wird und dort viele Jahre verbringen muss. Claudia Schulz, die Autorin und Regisseurin des Theaterstückes, erzählt ein schwarzhumoriges ...

… wo de Bartli de Most holt

Die Schweiz zu Gast in Wasserburg: Morgen Geheimtipp-Kabarett mit Veri

Eigentlich heißt er Franz-Xaver. Aber für lange Namen ist heute keine Zeit mehr. Deshalb einfach: Veri. Bei uns noch ein Geheimtipp: Kurz, knapp, knackig. Einer, der nicht immer politisch korrekt ist, aber immer witzig und träf, wie der Schweizer sagt! Veri alias Thomas Lötscher ist am morgigen Donnerstag, 27. April, um 20 Uhr im Festsaal des Inn-Salzach-Klinikums in Gabersee zu Gast. Im Rahmen des dortigen Kulturprogramms. Wo es noch Karten gibt …

Wieder ein Einbruch bei Pfaffings Bikern!

Wegen einer 30 Euro-Beute erneut heftigen Sachschaden angerichtet - Polizei fahndet

Des konn doch jetzt echt ned sei - wega 30 Euro als Beute: Vermutlich in der vergangenen Nacht wurde nun bereits zum xten Male in das Clubheim der Pfaffinger Biker im Weiler Ried eingebrochen! Nachdem die Tür zwischenzeitlich eigens zusätzlich gesichert ist, drang der Täter diesmal über ein Fenster ein. Selbst die zudem installierte Überwachungskamera brachte nichts - der Täter setzte sie einfach außer Gefecht! Die Polizei sagt heute am Nachmittag, dass es sehr wahrscheinlich sei, dass ...