Archiv des Autors: Wasserburger Stimme

In Wasserburg: Laufen mit Freunden

Aufruf des 2. Bürgermeisters Gartner zur Benefiz-Aktion des Sportparks Fit&Fun

Zum dritten Mal bereits veranstaltet der Sportpark Fit&Fun einen Benefiz-Lauf in Wasserburg! Und zwar am Sonntag, 30. April, ab 9 Uhr am Morgen - es ist kein Massenstart. Der Erlös der Aktion kommt in diesem Jahr dem Patenprojekt Asyl zugute (wir berichteten). Wasserburgs Zweiter Bürgermeister Werner Gartner (unser Foto) unterstützt diese schöne Veranstaltung und ruft mit diesen Worten zu reger Teilnahme auf ...

Der Beruf der Feintäschner

Agentur für Arbeit informiert über eine kreative, handwerkliche Ausbildung

Der Feintäschner - eine kreative, handwerkliche Ausbildung, die vermutlich kaum jemandem bekannt ist. Die Agentur für Arbeit Rosenheim war nun vor Ort bei der Marstaller KG in Osterwarngau, um den Beruf der Sattlerinnen und Sattler der Fachrichtung Feintäschnerei zu erkunden (Titelbild). Was die Aufgaben dieser unerkannten Künstler sind, zeigt das Berufs-Profil ...

Tausende Entchen tummeln sich …

Spannende Osteraktion des WFV - Noch eine Woche lang täglich Gutscheine finden

Seit Montag verstecken sich die kleinen Quietscheenten des WFV in der ganzen Stadt und die Oster-Aktion hat bei den Wasserburgern bereits viel Zuspruch gefunden. Jung und Alt haben sich schon auf die Suche gemacht und bereits viele der Gutscheine, die an den kleinen Enten befestigt sind, in den jeweiligen Geschäften eingelöst. Ob für Schokolade, ein Handtuch oder einen satten Rabatt ... Noch eine Woche lang täglich Gutscheine finden!

Sportliche Vorbilder zu Besuch

Wasserburger Basketball-Profis in der Grund- und Mittelschule in Rott

„Das heut ist etwas ganz Besonderes!“ Die Basketball-Abteilung des TSV Wasserburg hat seine Profispielerinnen geschickt, um den Kindern der Rotter Grund- und Mittelschule den Basketballsport schmackhaft zu machen und sie zu ihrem ersten Playoff-Spiel einzuladen.

Obacht! Flitzerblitzer auf der B15

Bei Soyen Höhe Buchsee Kontrollstelle aufgebaut

Radarkontrolle auf der B15 bei Soyen! Einer unserer Leser meldet: Achtung, Flitzerblitzer! Dienstag, 10 Uhr: Die Verkehrsüberwachung bringt sich gerade nahe Buchsee in Position ...  

„Ein Segen für die Gesellschaft“

Großes Lob an Helfer: Rund 50.000 Euro aus Sparkassen-Sozialstiftung vergeben

Ein Jubiläum des sozialen Engagements: Bereits zum zehnten Mal wurden gestern Gelder aus der Sparkassen-Sozialstiftung an Ehrenamtliche und freiwillige Helfer vergeben - diesmal stolze 48.310 Euro! Ein ganz besonderer Anlass war die diesjährige Ausschüttung für den „Gründervater" der Stiftung und Sparkassen-Direktor Richard Steinbichler (unser Foto) - der angehende Pensionär leitete die Veranstaltung heuer zum letzten Mal.

„Bauch-weg-Wochen“ verlängert

Im Wasserburger Fit&Fun: Anmeldungen für „Slim-Belly" noch bis 31. Mai

PR - Durchschnittlich 8,5 Zentimeter weniger Bauchumfang ist der Erfolg des vierwöchigen „Slim-Belly"-Figur-Programms, das der Sportpark Fit&Fun für alle zwischen 16 und 66 Jahren anbietet. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Aktion jetzt verlängert - wer sein Körperfett und den Bauchumfang innerhalb kürzester Zeit deutlich verringern möchte, kann sich noch bis zum 31. Mai anmelden. Teilnehmerin Nicole Weigel-Baretzky (unser Foto) berichtet von ihrem „Slim-Belly"-Erfolg ...

Eine schöne Geste in der Fastenzeit

Pittenhart: Erlös des Fastensuppen-Essens für Mutter-Kind-Heim in Halfing

Der Erlös wurde erstmals an das Mutter-Kind-Heim in Halfing gespendet: Den Scheck über genau 296,91 Euro überreichten jetzt Gabi Gerber, Moni Anders und Marina Guggenhuber. Das Fastensuppen-Essen des Kindergarten-Fördervereins ist in Pittenhart längst eine schöne Tradition in der Fastenzeit. Diesmal für den besonderen Zweck ...

Irrfahrt durch die Altstadt

Riesiger Sattelschlepper steckte heute in der Hofstatt fest - Bauhof half

Da staunten die Anwohner und Besucher in der Wasserburger Altstadt heute nicht schlecht: In die Hofstatt hatte sich ein riesiger Sattelschlepper verirrt. Der ungarische Fahrer und seine Beifahrerin wussten sich nicht mehr zu helfen. Nichts ging mehr - weder vor, noch zurück. Rettung kam schließlich vom städtischen Bauhof. Fast eine Stunde lang dauerte die „Rettungsaktion" mitten in der Stadt.

Mal Sonne, mal Regen, der April ist da!

Was macht man an einem Tag wie heute in Wasserburg?

Mal gibt es Regen, mal scheint die Sonne: Diese Woche ist typisches Aprilwetter angesagt in Stadt und Altlandkreis! Wo halten sich die Wasserburger da am liebsten auf? In einem Café oder einfach in der Altstadt? Wir wollten wissen, wo die beliebtesten Plätze sind und haben uns in der Stadt mal umgehört, zum Beispiel bei Hanna Hagenreiner aus Amerang (Foto): 

Der Osterhase hoppelt wie einst

Tradition im Bauernhausmuseum: Von „Oarscheib’n“ bis zur Pflanzen-Tauschbörse

Wie einst: Der Osterhase hoppelt 2017 ins Bauernhausmuseum Amerang! Klein und Groß dürfen sich in den Ferien auf ein abwechslungsreiches Programm mit dem traditionellen Ostereiersuchen im Museumsgelände freuen. Los geht es bereits am kommenden Gründonnerstag, 13. April, mit der „Großen Eierfärberei“. Kinder verwandeln Eier von glücklichen Hühnern mit Naturfarben in kleine Kunstwerke. Wer mag, verwendet junge Gräser und Blüten und zaubert so schöne Muster auf sein Osterei.

Traditionelles Steckerlfisch-Essen

Albaching: SV-Förderverein bietet am Karfreitag wieder kulinarische Schmankerl

Der Förderverein des SV Albaching veranstaltet am kommenden Karfreitag, 14. April, wieder sein traditionelles Steckerlfisch-Essen am Sportheim Albaching. Ab 15 Uhr gibt es frische Makrelen und Forellen vom offenen Grill, auch werden feine Käseplatten und Getränke angeboten. SVA-Koch und Jugendleiter Ludwig Ringlstetter heizt die Kohlen an. Neben dem Verzehr vor Ort können die Steckerlfische auch abgeholt werden.

Für einen gesunden Rücken

Neuer Kurs beim Sportpark Fit&Fun in Wasserburg - Zuschuss der Krankenkassen

PR - Für einen gesunden, starken Rücken bietet das Fit&Fun in Wasserburg ab 3. Mai wieder einen Rückenfit-Kurs an. Dieser wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Ziel des Kurses ist, von Rückenschmerzen zu befreien, die Rumpf- und Beinmuskulatur zu kräftigen, Verspannungen zu lösen, die Beweglichkeit zu verbessern und zudem eine gute Kondition zu erreichen. Die Übungen eignen sich für Einsteiger und Fortgeschrittene jeder Altersklasse.

Fit in den Frühling starten

Osterangebote beim Sportpark Fit&Fun - Vom Probetraing bis zum Squash

PR - Fit in den Frühling starten, heißt es mit den attraktiven Osterangeboten des Sportpark Fit&Fun in Wasserburg. Dort gibt es interessante Angebote für alle Altersklassen. Ernährung, Abnehmen, Squah/Badminton oder kostenloses Probetraining - für jeden ist etwas dabei. Noch bis 23. April hat jeder die Möglichkeit, die tollen Angebote zu nutzen. Hier alle Angebote im Überblick:

So wird Ostern in Stadt und Land

Wie verbringen die Wasserburger ihre Feiertage? Wir haben uns umgehört ...

Jetzt kommt die Osterzeit, die Planungen für die Feiertage laufen. Ob bei einem gemeinsamen Essen mit der Familie, der Eier-Suche mit den Kindern oder beim traditionellen „Oascheibn" - der Altlandkreis lässt es sich am kommenden, langen Wochenende so richtig gut gehen. Wir wollten wissen, wie die Bürger die Oster-Feiertage verbringen und haben uns in der Stadt umgehört ...

Bergmeister jetzt am Marienplatz

Nach Umzug heute neue Filiale eröffnet - Viele attraktive Angebote zum Start

PR - Freudestrahlend eröffneten Willy Bergmeister (2. von rechts) und sein BERGMEISTER-Team heute das neue Café in Wasserburg. Über 20 Jahre war das Fachgeschäft der Bäckerei in der Ledererzeile ein beliebter Anlaufpunkt für feines Gebäck, beste Torten und großartiges Brot. Nach dem Umzug zum Marienplatz gibt es jetzt viele attraktive Angebote zum Start ...

Traditionelles Schafkopf-Turnier

Am Karfreitag: Albachinger Stockschützen laden ein

Die Albachinger Stockschützen laden zum traditionellen Schafkopf-Turnier am Karfreitag, 14. April, in das SVA-Stockschützenheim ein. Wie immer steht das Treffen unter dem Motto: „Förderung der Kontaktpflege der Vereinsmitglieder und der Freunde des Kartenspiels und des Sports“. Zu gewinnen gibt es Tischpreise für jeden Teilnehmer und drei Einzelpreise. Beginn ist um 19 Uhr, die Startgebühr beträgt zehn Euro.

Ein Einblick vor dem Übertritt

Anton-Heilingbrunner-Realschule präsentierte sich mit buntem Programm

Rund 250 Schülerinnen und Schüler der vierten und fünften Klassen folgten mit ihren Eltern der Einladung zum Kennenlern- und Informations-Nachmittag der Anton-Heilingbrunner-Realschule. Nach einer musikalischen Begrüßung durch die Bläserklassen (Titelbild) sang die Chorklasse 5c „Singen macht Spaß“. Anschließend wurden die Mädchen und Buben in Gruppen von den Tutorinnen der neunten Klassen zu 16 Stationen begleitet und bekamen auf spielerische Weise einen ersten Eindruck von den ...

Frühlingshafte Klänge in Schonstett

Mix aus Tradition und Moderne: Morgen Konzert der Schlossmusik

Am morgigen Samstag, 8. April, lädt die Schonstetter Schlossmusik zum alljährlichen Konzert in die Mehrzweckhalle Schonstett ein. Geboten wird ein Mix aus traditioneller Blasmusik und modernen Stücken. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Neben der Schlossmusik präsentieren sich auch die Nachwuchs-Bläser sowie die Jugendkapelle mit frischen Stücken. 

Denken, fühlen, handeln

Heute ist der Welt-Gesundheitstag: Thema „Depression" im Fokus

Depression - dieses Wort assoziieren viele mit Niedergeschlagenheit, schlechter Laune, Wut. Doch das Syndrom, eine Ansammlung von Symptomen, ist ein viel breiter gefächertes Krankheitsbild, von dem mittlerweile rund zehn Prozent der Deutschen betroffen sind, sagen Experten. Anlässlich des heutigen Welt-Gesundheitstages haben wir mit Marion Maier-Marienberg (unser Foto), Psychotherapeutische Heilpraktikerin, über das Thema Depression gesprochen ...

Morgen Starkbierfest in Forsting

Schweinshaxn, Doppelbock und zünftige Musi in der Festhalle

Zünftig werd's! Die Brauerei Gut Forsting lädt am morgigen Samstag ein zum traditionellen Starkbierfest in die Festhalle. Ab 19 Uhr sorgt die „Harthauser Musi" für beste Stimmung, Schweinshaxn und dunklen Doppelbock gibt's zum günstigen Preis in der Kombination und für Gäste aus dem Umkreis von 15 Kilometern wird wieder ein gratis Taxi-Service gestellt. 

Automobile aus 100 Jahren Geschichte

Amerang: Zudem Modellbahn-Tauschbörse mit Lok-Klinik am Sonntag

Ab sofort ist das Automobilmuseum in Amerang wieder täglich bis zum 5. November von 10 bis 18 Uhr geöffnet - nur montags ist es geschlossen. Auf 6000 Quadratmetern Ausstellungsfläche können 220 historische Automobil-Klassiker der letzten 100 Jahre, von Luxuskarossen des legendären Wilhelm Maybach über die bekannte BMW-Isetta aus den Fünfzigern bis hin zu den beliebten Autos der 70er Jahre bestaunt werden. Für Eisenbahnfans findet außerdem am kommenden Sonntag, 9. April, von 10 ...

400 Euro für neue Impressionen

Spende des Gewerbeverbands „Haag Aktiv" an den Fotoclub

Eine Spende in Höhe von 400 Euro überreichten Thomas Sax und Christian Flamm vom Gewerbeverband „Haag Aktiv" an den Fotoclub Haag. Besonders lobte Sax, dass der Fotoclub so viele Vorschläge von seinen Hobby-Fotografen für den diesjährigen Veranstaltungskalender gebracht hatte. Da sei die Spende gut aufgehoben - schließlich wolle man auch in diesem Jahr wieder schöne Fotos für den Kalender 2018 präsentieren.

Was die Großeltern noch konnten

Zum Brauchtum vergangener Zeiten - Diesmal: Honigbienen züchten!

Beim Bauern Milch holen, Socken stopfen, ein Feld mit der Hand pflügen – Oma und Opa wussten sich noch selbst zu helfen! ,,Was die Großeltern noch konnten“, so heißt unser Serie rund um die Handwerkskünste, Bräuche und Gepflogenheiten der Generation der Großeltern. Heute geht es um Anton Horn aus Griesstätt, der seit rund 50 Jahren selbst Bienen züchtet und schmackhaften Honig produziert.

Der Münchner im Baumburger Himmel

Proben laufen: Theatergemeinschaft Schnaitsee mit Erfolgsstück beim Kultursommer

Die Schnaitseer geben keine Ruhe: Kaum ist der letzte Vorhang mit dem „Boandlkramerblues“ gefallen, steigen die Vorbereitungen für den „Münchner im Himmel und in der Hölle“. Theaterfreunde im südöstlichen Chiemgau dürfen sich schon einmal vorfreuen, denn ab Mitte Juli gastiert die Theatergemeinschaft Schnaitsee mit ihrem Erfolgsstück im Rahmen des Baumburger Kultursommers im historischen Gutshof in Baumburg.

Arbeitskleidung? Kurze Hose!

Ein Beruf mit Zukunft: Das Badria sucht dringend Verstärkung

Knappe Badeanzüge, Ferngläser, entspannte Bademeister, die um das Becken spazieren - so stellen sich die meisten die Arbeit in einem Schwimmbad vor. Doch mit diesem Klischee soll jetzt aufgeräumt werden: Das Badria-Team sucht Unterstützung - und wir stellen den vielseitigen Job der „Fachangestellten für Bäderbetriebe" und der Rettungsschwimmer im Porträt vor.

„Ich kann es nicht mehr verantworten!“

Edeka in Schonstett schließt am 22. April - Wir sprachen mit dem Betreiber

„Schonstetter - wacht auf aus dem Dornröschenschlaf!" Diesen Appell sendet Stephan Helma aus. Er schließt am 22. April seine Schonstetter Edeka-Filiale. Eine zentrale Anlaufstelle für kleine Einkäufe im Ortskern wird damit aufgelöst. Schuld seien die Schonstetter selbst, meint Helma, der Besitzer mehrerer Edeka-Filialen im Landkreis Rosenheim ist ...

Bahn: Grafing-Ebersberg gesperrt

Sanierungsarbeiten am Gleis - Ab Wasserburg Fahrplan geändert

Pendler aufgepasst: Aufgrund von umfangreichen Sanierungsarbeiten am Gleis ist die Strecke Wasserburg-Grafing der Südostbayern-Bahn im Abschnitt Ebersberg-Grafing durchgehend vom 24. April bis 9. Juni für den gesamten Zugverkehr gesperrt. Dadurch ändert sich der Fahrplan zwischen Wasserburg und Grafing Bahnhof. Zwischen Grafing Bahnhof und Ebersberg sind Direkt-Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV) im Einsatz. Diese halten allerdings nicht in Grafing Stadt - zur Fahrt von und nach Grafing ...

Babensham: Asyl-Helferkreis berichtet

Infoabend und Aufruf an die Bürger zum Thema Integration der Flüchtlinge

Zu einem Infoabend zum Thema Asylbewerber lädt die Gemeinde Babensham und der örtliche Asyl-Helferkreis alle Interessierten am Mittwoch, 19. April, in das Gasthaus Brunnlechner ein. Ab 19 Uhr berichtet der Helferkreis über die aktuelle Situation, Vertreter des Landratsamtes Rosenheim, der Gemeinde sowie der Caritas und der Fachhochschule Kufstein berichten über interessante Themen rund um eine gelungene Integration von Flüchtlingen.

Ein Paradies vor der Haustüre

Bund Naturschutz: Frühlingsspaziergang durch das Wuhrtal am Samstag

Beim traditionellen Frühlingsspaziergang durch das Wuhrtal zeigt Max Seitz vom Bund Naturschutz interessierten Gästen das Naturparadies vor der Haustüre. Nicht zuletzt durch das Engagement der Ortsgruppe ist dieser schöne Fleck Natur von einem „zerstörerischen Brückenbau" verschont geblieben. Seitz zeigt in der Führung am kommenden Samstag, 8. April, die Frühblüher und gibt interessante Anekdoten zum Frühlingserwachen der Natur preis. 

Der Pfau ist los

Ungewöhnlicher Anblick in Unterreit: Bunte Vögel auf „Freigang"

Nanu, was ist denn das? Gut getarnt vor dem grünen Hintergrund des Silos eines Bauern in Unterreit machte gestern ein Pfau einen gemütlichen Spaziergang. Doch seit wann gibt es denn mitten in Bayern wilde Pfauen? Dieses hübsche Exemplar gehört natürlich zum Wildpark Oberreith - und dass die bunten Vögel ab und zu auf „Freigang" sind, sei ganz normal, sagt Guido Krebs vom Wildpark-Team ...

Viel Spaß im Urlaub, Beate!

Gewinnerin aus Haag freut sich über Wellness-Tage im Hotel „Lux Alpinae“ in St. Anton

Freudestrahlend hat Beate Hutter aus Haag (unser Foto) unseren Gutschein für einen Kurzurlaub im Hotel „Lux Alpinae" entgegen genommen. Die Glücksfee hatte sie aus dem Lostopf gezogen und nun darf sich die Haagerin auf entspannte Tage freuen - mit tollem Wellnessprogramm, bestem Essen in modern-gemütlicher Atmosphäre und unvergesslichem Ausblick. Viel Spaß! Und unsere nächste Verlosung läuft bereits ...