Archiv des Autors: Franziska Hein

Zahlreiche Gäste und motivierte Spieler

Sommerturnier der Stiftung Attl: Tolles Programm bei Integrations-Veranstaltung

Bilderbuch-Turnier in Attel: Zahlreiche Gäste feuerten die Spieler von insgesamt sechs Mannschaften an, die sich am vergangenen Samstag spannende Spiele auf dem Feld der Stiftung lieferten. Umrahmt wurde die rundum gelungene Veranstaltung von einem Auftritt der Wasserburger Stadtgarde, tollen Angeboten für Kinder, leckeren Schmankerln vom Grill und einer großen Tombola. 

Drei Herren und zwei Mordfälle

Ein Klassiker der Schul-Lektüre: Der Wasserburger Buchtipp (27)

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Immer montags gibt’s an dieser Stelle unsere Buchempfehlung, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula und den Redakteuren der Stimme. Heute wird ein wahrer Klassiker der Schul-Lektüre um drei „geisteskranke“ Wissenschaftler vorgestellt ...

Minderjährige als Dealer angeheuert …

... und auch an Jugendliche Drogen verkauft? Sieben Festnahmen bei Groß-Razzia

Ein heftiger Schlag gegen die Drogenszene gelang der Polizei in den vergangenen zwei Wochen: Eine beträchtliche Anzahl an sichergestellten Betäubungsmitteln, etliche Festnahmen sowie zahlreiche Ermittlungsverfahren waren das Ergebnis verstärkter, zielgerichteter Kontrollen im örtlichen Rauschgift-Milieu im Stadtgebiet Waldkraiburg. Bei den Razzien durch polizeiliche Zusammenarbeit aus Traunstein, Waldkraiburg und Mühldorf wurde auch ein Drogenlabor aufgedeckt ...

Theater im Zirkuszelt: Manege frei!

Mitten im Wasserburger Zentrum steigt ab heute das Lampenfieber - Wo es Tickets gibt

Das Zirkuszelt steht, die Kostüme sitzen und alle warten ungeduldig auf ihren ersten Auftritt in einer Theaterinszenierung, wie es sie so in Wasserburg noch nie gegeben hat: „Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui“ mitten im Wasserburger Zentrum feiert am Donnerstag seine Premiere im Zirkuszelt Boldini am Gries! Schulklassen aus dem Altlandkreis sind ab heute schon zum Kindertheater-Auftakt zu Gast beim 'gestiefelten Kater' unter der Regie von Frank Piotraschke. Premiere dafür ist ...

Brandstiftung bei Jäger-Hochstand?

Sankt Wolfgang: Mann schlug Stichflamme entgegen - Polizei sucht Hinweise

Sie hatten großes Glück im Unglück am Waldrand in der Nähe des Ortsteils Dangl: Bei Sankt Wolfgang hatten zwei Jagdpächter am Sonntagnachmittag starken Rauch an ihrem Jäger-Hochstand bemerkt, meldet die Polizei heute. Als einer der Jäger die Türe öffnete, schlug ihm eine Stichflamme entgegen - der Mann blieb glücklicherweise unverletzt. Jetzt ermittelt die Polizei Dorfen, ob es sich um mutwillige Brandlegung handelt ...

Tosender Applaus vor traumhafter Kulisse

Haag: „Wirtshaus im Spessart“ begeistert Publikum – Noch sechs Aufführungen

„Herzlich willkommen, sehr versehrtes Publikum!“ Nach monatelangen Vorbereitungen waren die ersten beiden Spieltage des „Wirtshauses im Spessart" vor der traumhaften Kulisse im Haager Schlosshof ein voller Erfolg. Das rund 40 Mann (und Frau) starke Ensemble bezauberte das Publikum mit einem Stück über Geld, Liebe und Räubereien, garniert mit sehr viel Humor. Unsere Bilder vom Premieren-Wochenende ...

Die lange Reise nach Askir

Heute für Fantasy-Freunde: Unser Wasserburger Buchtipp (26)

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Immer montags gibt’s an dieser Stelle unsere Buchempfehlung, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula und den Redakteuren der Stimme. Diesmal geht es um die lange und phantastische Reise nach Askir ...

Sunset-Festival auch ohne Sonne ein Erfolg

Heiße Acts, zahlreiche Gäste: Perfekte Party-Stimmung im Badria

Festival-Feeling in Wasserburg: Trotz der frischen Temperaturen feierten am gestrigen Samstag viele Jugendliche aus Stadt und Altlandkreis gemeinsam einen Tag voll Musik und guter Laune - beim „Sunset-Musikfestival" im Badria. Unter anderem heizten „Los Brutalos" und „Kreuzwort" den Gästen ein und sorgten für die perfekte Party-Stimmung. Die Veranstaltung entstand aus dem Jugendprojekt „Myvision".

Ein löwenstarkes Fußball-Jahr

Zum Doppel-Aufstieg des TSV: Sparkasse und Stadt gratulieren im Rathaus

Es war ein siegreiches, starkes Jahr für die Wasserburger Löwen: Drei Aufstiege in Folge für die Erste Mannschaft, zuletzt in die Bezirksliga, zwei Aufstiege für die Zweite Mannschaft des TSV Wasserburg - auf jeden Fall ein Grund zum Feiern! Dieser Ansicht waren auch die Stadt und die Sparkasse Wasserburg als größter Förderer des TSV. Als Highlight wurde während der Feierstunde im Rathaus der Spieler des Jahres gewählt ...

Donnerstag, 21 Uhr: Sirenenalarm in Edling

Schwimmbecken droht zu bersten - Feuerwehr rückt zu privatem Wohnhaus aus

Alarm für die Feuerwehr Edling: In einem privaten Wohnhaus droht ein Swimming-Pool zu bersten. Es besteht die akute Gefahr, dass das Wasser aus dem Schwimmbecken das Wohnhaus überschwemmt. Die Floriansjünger sind momentan vor Ort im Einsatz. Wir berichten gegebenenfalls weiter ...

Zu gewinnen: Traumtage in Tirol

Für unsere Leser verlosen wir zwei traumhafte Nächte im berühmten Hotel „Klosterbräu"

„So einzigartig wie Sie" - das ist das Motto des berühmten und einzigartigen Fünf-Sterne-Wellness-Hotels „Klosterbräu & SPA" in Seefeld in Tirol. Innovative Saunen, individuelle Wellness-Angebote und kulinarische Höhepunkte auf acht unterschiedlichen Dinner-Locations sind nur einige der Highlights, die dieses Hotel der Extraklasse bereit hält. Ein traumhaftes Wochenende für zwei Personen in Tirol - das gibt es für die Leser der Wasserburger und Haager Stimme in unserer großen ...

Köbingerberg: Bald nur noch für Radler

Beschluss der Stadt liegt bereits seit 2015 vor - Umbauten in den Sommerferien

Schon seit längerer Zeit wird der Umbau der Köbingerbergstraße in Wasserburg heiß diskutiert - immer wieder beschwerten sich Anwohner, die enge Straße werde von übermäßig vielen Autofahrern mit teils viel zu hoher Geschwindigkeit befahren. Nun soll der Bereich von der Münchener Straße bis zum Pfeffinger Weg zur Fahrradstraße umgebaut werden und ansonsten nur noch für Anlieger befahrbar sein, so Bürgermeister Michael Kölbl.

Stadtarchiv: Historisches Verzeichnis entdeckt

Spannender Einblick in das frühere Archivwesen der Stadt Wasserburg

Ein Schlaglicht auf die Vergangenheit: In den vergangenen Monaten wurden im Stadtarchiv verstärkt die Bestände des „Alten Archivs“ erschlossen, die bis 2009 in zwei historischen Räumen im Rathaus lagerten. Dabei kommt es gelegentlich zu Überraschungs-Funden - wie die Entdeckung eines historischen Inventarbuchs, das den Zustand des Archivs im Jahre 1644 dokumentiert. Damit ist erstmals ein spannender und umfassender Einblick in das frühere Archiv-Wesen der Stadt möglich ...

„Schwoamas owi!“

Biergarten-Theater mit Jörg Herwegh auf Tour

„Komedi" - das ist eine Mischung aus altbayerischem Komödien-Spiel und norddeutscher Comedy. Und ganz im Zeichen der „Komedi" steht das neue Stück mit Jörg Herwegh, Constanze Baruschke und Steps Lossin, bei dem wichtige Fragen der Menschheit geklärt werden sollen. Das Biergarten-Theater „Schwoamas owi!" wird im Juli in Staudham, Amerang und Rosenheim aufgeführt.

Ein Fest für die Nachwuchs-Kicker

Firma-Edling-Cup auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg

Im Zeichen der Jugend stand der Edlinger Lindenpark wieder als Austragungsort des beliebten Firma-Edling-Cups. Die Edlinger Gewerbetreibenden richteten gemeinsam mit dem DJK-SV Fußballturniere für die jüngsten Kicker aus. Das Highlight: Gewandet in die National-Trikots der besten Mannschaften repräsentierten die E-Junioren in diesem Jahr die Top-Länder beim Turnier ...

Unterstützung für Helfer auf vier Beinen

Sparkasse Wasserburg spendet 1.000 Euro an Rettungshundestaffel Inntal

Die Rettungshundestaffel Inntal hat knapp 250 Mitglieder, 40 sind davon derzeit ehrenamtlich aktiv. Die Hauptaufgabe der Organisation ist die Suche von vermissten Personen zu Wasser und zu Land. Dabei arbeitet der Verein sehr eng mit der Polizei und der Feuerwehr zusammen und ist ein wichtiges Glied bei der Suche von Vermissten. Die Sparkasse Wasserburg unterstützte die Rettungshundestaffel nun mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro.

Kino am Stoa: Die Saison beginnt!

Ab kommenden Freitag wieder tolle Filme im Freien genießen

Was gibt es Schöneres, als an lauen Sommer-Abenden im Freien zu sitzen, einen Aperol-Spritz zu trinken und die aktuellen Kino-Hits zu genießen? Ab Freitag ist es endlich wieder soweit: Die Stoa-Saison ist eröffnet! Rainer Gottwald und das Wasserburger Kino Utopia präsentieren wieder beste Film-Schmankerl in lauschiger Atmosphäre. Hier gibt's das komplette Programm für die ersten fünf Stoa-Tage ...

Die Welt in 500 Jahren

Immer montags: Der Wasserburger Buchtipp (25)

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Immer montags gibt’s an dieser Stelle unsere Buchempfehlung, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula und den Redakteuren der Stimme. Diesmal geht es um eine der bekanntesten Bestseller-Utopien, die je verfasst wurden …

Lebensgefährliche Fahrt auf Güterzug

Stopp durch die Bundespolizei: Flüchtlinge sind sich der Gefahr nicht bewusst

Wieder wurden bei stichprobenartigen Kontrollen von Güterzügen im deutsch-österreichischen Grenzgebiet Flüchtlinge entdeckt, die sich unter Sattel-Aufliegern versteckt hatten. Bereits am Wochenende hatte die Bundespolizei insgesamt 16 unerlaubt eingereiste Personen bei Güterzug-Kontrollen aufgegriffen, die Woche zuvor wurden sechs Flüchtlinge entdeckt.

Fußball – gemeinsam und für alle!

Attl: Traditionelles Integrations-Turnier mit Stars aus Unterhaching bereits im Juli

Viele Jahre lang veranstaltete die Stiftung Attl ihr traditionelles Integrations-Fußballturnier im Rahmen des Herbstfestes. Heuer haben sich die Veranstalter etwas ganz Großes einfallen lassen und veranstalten das Turnier bereits am 22. Juli - und das mit zahlreichen spannenden Attraktionen! Neben Fußballmannschaften aus den umliegenden Gemeinden ist auch die Spielvereinigung Unterhaching wieder mit am Start.

Wenn du plötzlich ganz alleine bist …

Der Wasserburger Buchtipp (24) an diesem Montag: Spannung garantiert

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Immer montags gibt’s an dieser Stelle unsere Buchempfehlung, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula und den Redakteuren der Stimme. Diesmal schreibt Marlen Haushofer von einer Frau, die durch eine unsichtbare Barriere vom Rest der Welt abgeschnitten ...

Traditionelles Gartenfest der Wehr

Wasserburger Floriansjünger feiern am morgigen Samstag

Die Wasserburger Wehr lädt wieder ein zum traditionellen Gartenfest am morgigen Samstag, 1. Juli. Ob Kaffee, Kuchen, Hendl, Steckerlfisch oder Bestes vom Grill – kulinarisch ist für jeden Geschmack was dabei. Die Jugendfeuerwehr bietet eine Kinderbetreuung an und mit einer Liveband wird das Fest musikalisch abgerundet. Los geht’s um 15 Uhr im Hof des Feuerwehrgerätehauses.

Hand in Hand zum 60-Jährigen

Der SV Schonstett krempelt schon die Ärmel hoch: Festausschuss stellt sich vor

Zu seinem 60. Gründungsfest im kommenden Jahr hat sich der Festausschuss des SV Schonstett bereits ein schönes Programm einfallen lassen (wir berichteten). In der Festwoche vom 26. Juli bis zum 30. Juli 2018 gibt es Motto-Partys, ein tolles Kabarett und Kesselfleisch. „Wir freuen uns, dass sich so viele Vereinsmitglieder zur Verfügung gestellt haben, um die Organisation dieser Großveranstaltung zu übernehmen", so der Vorstand ...

Natürlich. Nachhaltig. Pur.

Leinenmarkt in Isen mit über 60 Ausstellern und tollem Programm

Ein Traditionsmarkt, der Geschichte erzählt: Der 16. Leinenmarkt in Isen öffnet am Wochenende, 8. und 9. Juli, seine Pforten und lädt dazu ein, ein Jahrtausende altes Brauchtum kennen zu lernen. Rund 60 Aussteller aus ganz Deutschland und Österreich präsentieren an beiden Tagen Bekleidung und Schmuckstücke aus Leinen und Hanf, textile Accessoires, Schmuck und kulinarische Schmankerl. Umrahmt wird die Veranstaltung durch zahlreiche Attraktionen und Workshops.

Unsere Besten: Isabell und Theresa!

Zweimal die Traumnote 1,0 am Gymnasium Wasserburg - Unsere Interviews

Sie haben sich ihren Traum vom besten Einser erfüllt: Theresa Schönberger aus Wasserburg und Isabell Eiwan aus Evenhausen (unser Foto) sind die Top-Abiturientinnen in diesem Jahr! Nach der Abi-Feier mit der Zeugnisvergabe am morgigen Freitag im Rathaussaal (wir berichteten) haben die motivierten Mädels große Pläne ...

„Enge(l) Beziehungen“ in Bichl

Neue Werkschau von Georg Mayerhanser - Jedes Wochenende geöffnet

PR - Die „ARTworld" in Bichl bei Waldhausen - ein Ort, an dem Kunst zum Leben erwacht. Gemeinsam mit seiner Frau Anna gestaltete Künstler Georg Mayerhanser neben seinem prächtigen Skulpturengarten eine Galerie und ein Café, in dem rund um das Jahr atmosphärische Veranstaltungen organisiert werden. In seiner neuen Werkschau „Enge(l) Beziehung" zeigt der Kunstschaffende seine Kleinplastiken aus Messing. Die Werkschau ist jeden Samstag und Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Traditionell: Das Country-Fest in Attel

Schönes Programm für Groß und Klein - Tipis, Pony-Reiten, Lasso-Werfen, viel Musik

Es ist eine der beliebtesten Veranstaltungen für die ganze Familie in der Region: Bereits zum 24. Mal lädt die Stiftung Attl ein zum großen Country-Fest am Samstag, 8. Juli. Nachdem das Event nach dem Brand des Rinderstalls im vergangenen Jahr auf den Innenhof der alten Ökonomie ausweichen musste, kann es heuer zum ersten Mal wieder auf dem Gelände am Attler Hof stattfinden - und das, wie gewohnt, mit unzähligen Attraktionen ...

Gute Noten für die Musik

Traditionelles Sommerkonzert des Luitpold-Gymnasiums an zwei Abenden

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler werden auch in diesem Jahr die Zuhörer begeistern - bei den traditionellen Sommerkonzerten des Luitpold-Gymnasiums im historischen Rathaussaal in Wasserburg. Von klassischen Stücken bis hin zu modernen Hits hält das musikalische Programm wieder einigen Ohrenschmaus für die Gäste bereit. Die Konzerte finden am Dienstag, 11. Juli, und am Mittwoch, 12. Juli, jeweils um 19.30 Uhr statt.

Zeit für ungezwungene Gespräche

Erstes Kontakt-Café in der „CAFESITObar" für Menschen mit Beeinträchtigung

Eine ungezwungene Austauschplattform für Menschen mit Beeinträchtigung und deren Angehörige bietet die „CAFESITObar" ab der kommenden Woche an: Am Mittwoch, 5. Juli, findet zwischen 14 und 16 Uhr das erste Kontakt-Café des Wasserburger Behindertenbeirats statt. Es soll die Möglichkeit bieten, miteinander ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen.

Auch TSV-Vereinsheim ein Thema

Wasserburg: Stadtratssitzung am kommenden Donnerstag - Die Tagesordnung

Der Wasserburger Stadtrat hält am kommenden Donnerstag, 29. Juni, seine nächste Sitzung ab. Um 18 Uhr wird neben einem Zuschuss-Antrag des TSV Wasserburg zur Errichtung von Außenanlagen rund um das neue Vereinsheim der Bebauungsplan für den Holzhofweg in Wasserburg diskutiert. Die Tagesordnung der Stadtratssitzung ...

Der SV Schonstett wird 60

Vorbereitungen laufen: Festprogramm für 2018 steht bereits

Im kommenden Jahr feiert der SV Schonstett seinen 60. Geburtstag - und die Vorbereitungen dafür sind bereits in vollem Gange. Im Juli 2018 soll das Jubiläum fünf Tage lang gebührend gefeiert werden, inklusive Barbetrieb, Weißbierkarussel, Biergarten, Kaffee- und Kuchenbar und natürlich einem prall gefüllten Rahmenprogramm. Hier ein Einblick ins Festprogramm des nächsten Jahres ...

Eine „Weltreise“ durch die Altstadt

Buntes Treiben und zahlreiche Gäste auf dem Wasserburger Nationenfest

Eine gelungene Feier der Vielfältigkeit: Wieder zahlreich waren die Besucher zum Nationenfest in die Wasserburger Altstadt gekommen (wir berichteten bereits), um gemeinsam zu tanzen, Musik aus allen Winkeln der Welt zu lauschen, kulinarische Schmankerl zu naschen und fremde Kulturen kennenzulernen. Umrahmt wurde das Fest vom prall gefüllten Programm der Organisatoren von „Rio Konkret". Unsere Bilder ...