Archiv des Autors: Christian Huber

Letzter Akt: Tanks fliegen durch die Luft

Wasserburger Traditionsunternehmen Burkhardt verlässt die Stadt

Der leichte Geruch von Essig, der über die Münchner Straße an der schmalsten Stelle der Wasserburger Halbinsel den Inn hinunter zieht, wenn der Wind richtig steht:  Wer kennt dieses „Erlebnis" nicht? Fast 130 Jahre produzierte und vermarktete die Firma Burkhardt in Wasserburg Feinkostprodukte - vom Essig bis zum Tomatenketchup. Jetzt verlässt das Traditionsunternehmen die Altstadt und zieht nach Thüringen. Heute flogen die Tanks durch die Luft ....

„Hereinspaziert, sehr versehrtes Publikum!“

Ab 14. Juli in Haag: Komödie im Schlosshof - Wir verlosen fünfmal zwei Karten

„Hereinspaziert, sehr versehrtes Publikum!“ Der Moritatensänger und sein Tanzbär erzählen ab Freitag, 14. Juli, die Geschichte von den gräulichen Räubern, die rund um das „Wirtshaus im Spessart“ ihr Unwesen treiben - leider mit leichtem Sprachfehler. Im zauberhaften Ambiente des Haager Schlosshofes probt die Haager Bühne gerade die berühmte Räuberpistole für neun Abende unter freiem Himmel. Wir verlosen dazu VIP-Karten (siehe ganz unten).

Reizgas-Attacke in der Drogerie

Rosenheim: Mehrere Verletzte nach Missbrauch von Pfefferspray

Am frühen Abend des gestrigen Montags wurde der Polizeiinspektion Rosenheim mitgeteilt, dass zirka 20 Personen während ihres Einkaufs in einem Drogeriemarkt in der Grubholzer Straße plötzlich an Husten- und Atembeschwerden litten. Nachdem sämtliche Personen das Gebäude verlassen hatten, wurde die Filiale durch Einsatzkräfte der Feuerwehr mit Atemschutz durchsucht. Die Feuerwehrler fanden eine entleerte Reizgaskartusche.

Mit Autohaus Huber auf Erfolgskurs

Neues Sportgerät für den erfolgreichen Wasserburger Diskus-Werfer Lukas Koller

PR - „Es ist mir eine Freude, einem jungen, erfolgreichen Wasserburger Sportler unter die Arme zu greifen." Martin Huber vom gleichnamigen Nissan-Autohaus in Wasserburg überreichte am Wochenende dem zehnfachen Bayerischen Meister und Deutschen Vizemeister-U20 im Diskus-Wurf, Lukas Koller, ein nagelneues Sportgerät. Koller, der in München studiert, bedankte sich recht herzlich für die Unterstützung durch Martin Huber: „Es ist kaum zu glauben, aber ein professioneller Diskus kostet ... ...

Für Menschen, die etwas bewegen wollen

Unser Buchtipp der Woche: Immer montags von der Buchhandlung Fabula (23)

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Immer montags gibt’s an dieser Stelle unsere Buchempfehlung, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula und den Redakteuren der Stimme. Heute geht es um ein interessantes Sachbuch ...

Hohe Auszeichnung für Christopher Crüwell

Rotter Unternehmer hat „besondere Verdienste um Feuerwehrlöschwesen in Bayern"

Bei der jüngsten Versammlung des Kreisfeuerwehrverbands mit Kommandanten-Dienstversammlung in der Festhalle in Aschau im Chiemgau gab es eine besondere Ehrung für einen Unternehmer im Altlandkreis Wasserburg: Christopher Crüwell vom ADAC-Abschleppdienst „Dengler&Crüwell" in Rott erhielt die „Auszeichnung für besondere Verdienste um das Feuerwehrlöschwesen in Bayern".

Als Team gewinnen

Kommenden Samstag: Neue Mannschaftswertung beim Attler Lauf

„Das Leben ist laufenswert!“ – ist das Motto des Attler Laufs. Am kommenden Samstagtreffen sich Spitzenläufer aus der Region, um gemeinsam mit Kindern, Erwachsenen und Betreuten an der Inklusionsveranstaltung teilzunehmen. Die Schirmherrschaft übernehmen wie in den Vorjahren die Sportfreunde Attl, deren Mitglieder natürlich auch selbst an den Start gehen. Heuer können sich Teams erstmals in einer Mannschaftwertung anmelden. Außerdem gibt es einen Meistpreis fürs größte Team.

Geht der Sommer baden?

Fest steht: Schlechte Aussichten für den „Siebenschläfer"-Tag

Morgen ist so genannte Siebenschläfer-Tag. „Wie das Wetter am Siebenschläfer-Tag, so es die nächsten sieben Wochen bleiben mag" – das ist die wohl bekannteste Wetterregel. „Allerdings passt die hinten und vorne nicht, zumindest dann nicht, wenn man nicht entsprechende Einschränkungen festlegt", sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net.

„Verteidigungsminister“ geht in Pension

EHC Waldkraiburg: Andreas Paderhuber beendet lange und erfolgreiche Karriere

Andreas Paderhuber wird seine lange und erfolgreiche Karriere beenden. Nach zuletzt vier Jahren beim EHC Waldkraiburg, wo er den Bayerischen Meistertitel 2016 und die Playoff-Meisterschaft 2017 gewinnen konnte, hängt der Abwehrboss der Löwen die Schlittschuhe endgültig an den Nagel. In Zukunft wird sich der 39-Jährige Familienvater auf den Job und das Privatleben konzentrieren. Die Industriestädter verabschieden ihre Nummer 11 und wünschen alles Gute!

Und die Nachtigall sang mit

Stimmungsvoller Abend bei der Chornacht am Edlinger Stoa

Es war einer jener lauen Sommerabende, die für ein Konzert am Edlinger Stoa wie geschaffen schienen, als der Aktionskreis Edling Kultur und Heimat am vergangenen Freitag zu einer Chornacht eingeladen hatte. Humorvoll und professionell führten Philipp Bachmann und Max Dietrich durch das kurzweilige und abwechslungsreiche Programm, und so präsentierten sich die vier teilnehmenden Chöre nicht im Wettstreit, sondern in musikalischer und optischer Vielfalt miteinander.

Silber für Benedikt Racky

Schach: Wasserburger in Ergolding im Einsatz

Beim 15. Ergoldinger Jugend-Schnellschach-Open wurde mit 201 Teilnehmern die Zweihundertergrenze knapp durchbrochen. Vom SK Wasserburg stellten sich zwei Kinder der Konkurrenz im Bürgersaal der Marktgemeinde nahe Landshut.

Auf nasser Straße auf die Gegenfahrbahn

Bei Maitenbeth: Unfall mit zwei Verletzten - Feuerwehr Albaching im Einsatz

Am heutigen Sonntag fuhr gegen 10 Uhr ein 29- jähriger Mann aus Aalen mit seinem Ford auf der Kreisstraße MÜ 46 in Richtung Albaching. Im Auslauf einer Rechtskurve rutschte der Pkw auf nasser Straße auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden BMW, der von einer 48-jährigen Frau aus Moosburg gelenkt wurde. bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuglenker verletzt. Fotos: Georg Barth

Mit Gewalt: Polizist befreit Baby aus Pkw

Zehn Monate altes Kind aus Versehen in Auto eingeschlossen - Mutter verzweifelt

Am frühen Samstagabend ging bei der Polizei ein Notruf ein, wonach an einer Tankstelle in der Äußeren Münchner Straße in Rosenheim ein kleines Kind in einem Auto eingesperrt sei. Eine in der Nähe befindliche Streife der Polizeiinspektion Rosenheim traf dort kurz darauf eine aufgelöste 24-jährige Frau aus Rosenheim an. Sie erzählte, dass sie während des Tankvorgangs ihren Schlüssel in ihrem Passat hatte liegenlassen und sich das Auto dann aus ungeklärter Ursache selber versperrte. Im ...

Hinschauen statt wegschauen

Ausstellung zu Inklusion und Öffentlichkeitsarbeit im Ganserhaus eröffnet

Viel zum Hinschauen hatten die Besucher der Ausstellung „Hinschauen statt wegschauen“, die am gestrigen Samstag in der Galerie Ganserhaus in Wasserburg eröffnet wurde. Die Heilerziehungspflegeschüler Magdalena Michaelis, Julia Kameter, Lukas Baumgartner und Patrick Lerch zeigten das Ergebnis ihrer Projektarbeit. Inklusion und Öffentlichkeitsarbeit war ihr Auftrag und die vier entschieden sich für ein professionelles Fotoshooting mit den Bewohnern ihrer Wohngruppen der Stiftung Attl und ...

Wasserburg als Schaufenster der Nationen

Trotz großer Hitze und Schwüle in der Altstadt buntes Treiben beim Nationenfest

„Kulturelle Vielfalt macht unsere Stadt attraktiver" - unter diesem Motto haben die Organisatoren von „Rio Konkret" auch heuer beim Wasserburger Nationenfest ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Seit 15 Uhr herrscht trotz großer Hitze und Schwüle buntes Treiben in der Altstadt. Und natürlich kommt auch das Kulinarische nicht zu kurz. Ein paar Schnappschüsse vom Samstag Nachmittag auf dem Nationenfest ... 

TSV Wasserburg im Finale

Oberbayerische Meisterschaft: 3:1-Sieg der Ü32 gegen Hallbergmoos

Die A-Senioren des TSV 1880 Wasserburg haben am gestrigen Abend in einem flotten Spiel den Kreismeister Donau-Isar-Freising aus Hallbergmoos mit 3:1 besiegt. Die Ü32 steht damit im Finale der Oberbayerischen Meisterschaft.

„Saturday Night Fever“ im Universum

Wasserburger Kultdisco öffnet morgen wieder die Pforten

„Saturday Night Fever" ist am morgigen Samstag ab 22 Uhr (Einlass: 21 Uhr) in Wasserburgs Kultdisco, dem „Universum", angesagt. DJ „Fresh" sorgt für Stimmung. Bis 24 Uhr ist der Eintritt frei. Feiern bis in die frühen Morgenstunden ist dann angesagt.

„Burgi“ ist seit 65 Jahren Kundin

Edith und Ulrich Bauer bedanken sich bei Notburga Lanzinger aus Au am Inn

Der kleine „Tante-Emma-Laden“ von Notburga Lanzinger ist seit Jahrzehnten eine beliebte Anlaufstelle für die Bewohner in Au bei Gars. Von Lebensmitteln über Haushaltswaren und Ansichtskarten – die 91-Jährige bietet ihren Käufern bereits seit 1952 ein vielfältiges Sortiment, das sie sich unter anderem auch vom Bauer Frischdienst in Wasserburg liefern lässt.

Jazz als Lebensgefühl

Am Mittwoch, 28. Juni, um 20 Uhr wieder Konzert im Café „Die Schranne"

Jazz ist nicht nur Musik, Jazz ist ein Lebensgefühl: Zusammensitzen mit Freunden, ein paar Takte spielen und der Improvisation freien Lauf lassen. Das alles kann man am Mittwoch, 28. Juni, um 20 Uhr im Café „Die Schranne“ erleben. Dort tritt Tom Reinbrecht mit „The Duo: We, the night and the music“ auf. Eintritt: 15 Euro, Einlass ab 19 Uhr. Karten in der Schranne und an der Abendkasse.

Wertstoffhof am Mittwoch geschlossen

Stadt Wasserburg meldet: Erste-Hilfe-Ausbildung des Personals

Der Wertstoffhof der Stadt Wasserburg an der Landwehrstraße ist am Mittwoch, 28. Juni, wegen  einer Erste-Hilfe-Ausbildung des Personals ganztägig geschlossen.

Hoher Besuch bei den Innstadtlöwen

Vize-Präsident des TSV 1860 München informierte den Wasserburger Fanclub

Im Café „Central" fand  ein Treffen des Fanclubs des TSV 1860 München, der Wasserburger Innstadtlöwen, statt. Die zahlreich erschienen Löwenfreunde freuten sich besonders über den Besuch des Vize-Präsidenten Heinz Schmidt und von Verwaltungsrat Richard Ostermaier (Foto unten). In einer Diskussionsrunde stellten sich die Verantwortlichen den zahlreichen Fragen der Wasserburger Löwenfans zur Zukunft des Vereines nach dem Abstieg in die Regionalliga und den Querelen rund um den ...

Süddeutsche war eine Reise wert

Freien Wähler-Wasserburger Block mit informativem Ausflug nach München

Mitglieder der Freien Wähler-Wasserburger Block und interessierte Gäste unternahmen dieser Tage einen Ausflug zur „Süddeutschen Zeitung“ nach Steinhausen. Nach einer sehr unterhaltsamen Fahrt stand zuerst das moderne Verwaltungsgebäude zur Besichtigung an. Ein Highlight war dabei die so genannte „Sky Lounge“ im 26. und 27. Stock des Gebäudes, die einen atemberaubenden Blick über die Stadt München ermöglicht.

Überschlag im Berufsverkehr

B304 musste heute gegen 17 Uhr bei Edling kurzzeitig total gesperrt werden

Da musste ein Kranwagen ran: Mit ihrem Pkw kam heute gegen 17 Uhr eine Fahrerin aus dem Altlandkreis Wasserburg von der B304 ab. Der Wagen „mähte" zunächst ein großes Verkehrszeichen um und überschlug sich dann in einer Wiese. Glück im Unglück: Das Unfallauto kam kurz vor dem Ufer der „Ebrach" zum Stehen. Es musste allerdings mit einem Kranwagen geborgen werden. Dazu wurde die B304 mitten im Berufsverkehr komplett gesperrt. Die Fahrerin erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. ...

„Da war nichts mehr zu machen“

Kommandant der Haager Feuerwehr nimmt zum Großbrand Stellung

Das Heu im Dachstuhl des landwirtschaftlichen Gebäudes brannte lichterloh, das Gewitter brachte starke Windböen mit sich, die das Feuer immer wieder anfachten. Die Asche flog kilometerweit durch die Luft. Immer wieder brannte der Bauernhof an allen Ecken und Enden aufs Neue. Auch das Wohngebäude war nicht mehr zu retten! Was sich den heimischen Feuerwehren bei dem Großbrand gestern in der Gemeinde Rechtmehring bot, war nicht gerade ein leichter Einsatz. „Im Grunde konnten wir eigentlich ...

Von Erding nach Regensburg

Das Vorbereitungsprogramm der Waldkraiburger Löwen steht

Top-Team Regensburg, Oberliga-Aufsteiger Miesbach, Bayernliga-Vizemeister Erding und Bayerns Favorit Peißenberg heißen die Gegner des EHC Waldkraiburg in der Vorbereitung auf die Saison 2017/2018. Attraktive Testgegner für das Team von Trainer Sergej Hatkevitch! Anfang September geht es für die Industriestädter bereits los!

Griesstätt: Ruhe nicht in Sicht

Am Sonntag ist Bürgermeister-Wahl - Einwohner machen sich mit Flugblatt Luft

Der für die Gemeinde Griesstätt unrühmliche Rückzug von Bürgermeister Stefan Pauker war offenbar nicht der Schlusspunkt unter die politische Querelen, die die Kommune im Süden des Altlandkreises seit langer Zeit spalten. Am Sonntag ist Wahl - und jetzt haben sich vier bekannte Griesstätter mit einem Flugblatt an die Bürger gewandt. Darin geben sie zu verstehen, dass Griesstätt trotz nur eines Bürgermeister-Kandidaten dennoch „eine echte Wahl" hat.     

Ich liebe Wasserburg, denn …

Aktion des Innkaufhauses - Tolle Preise zu gewinnen

PR - „Ich liebe Wasserburg, denn nirgends sonst kann ich so schön ..." - unter diesem Motto veranstaltet das Innkaufhaus die kommenden vier Wochen eine Aktion, bei der man tolle Preise gewinnen kann. Wer den Satz vervollständigt und unter den Gewinnern ist, kann sich zudem verewigen: Die besten Slogans verwendet das Innkaufhaus für kommende Werbeauftritte. Und so nimmt man teil ...

Reifenstecher treibt sein Unwesen

Beim Flohmarkt des Inn-Salzach-Klinikums: Unbekannter beschädigt geparktes Fahrzeug

Am vergangenen Samstag wurde in der Zeit von 5 bis 14.30 Uhr auf dem Gelände des kbo-Inn-Salzach-Klinikum - direkt vor der Wäscherei Stanglmayer - ein geparkter Pkw beschädigt. Das meldet die Polizei erst am heutigen Donnerstagvormittag. Bei dem grauen Opel Insignia wurden von einem unbekannten Täter mit einem spitzen Gegenstand der rechte vordere Reifen aufgestochen und der linke Seitenschweller eingetreten.

Bei Irlham: Baufahrzeug touchiert Pkw

Unfallverursacher macht sich aus dem Staub - Polizei sucht Zeugen

Am Dienstag ereignete sich gegen 10.20 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der Staatsstraße 2092 zwischen Irlham und Schmalzöd. Wie die Polizei heute mitteilt, touchierte ein unbekanntes, dunkelgraues Fahrzeug einen entgegen kommenden weißen Suzuki Swift, so dass die Scheibe der Fahrertür zerbrach. Der Unfallverursacher machte sich aus dem Staub.

Mann wollte unter Baum Essen kochen

Reitmehring: Als die Feuerwehr kam, flüchtete der Unbekannte - Polizei ermittelt

Die Feuerwehr Attel-Reitmehring war mit 20 Einsatzkräften vor Ort (wir berichteten): Am Dienstag radelte gegen 21 Uhr eine 56-jährige Wasserburgerin auf dem Radweg zwischen Edling und Reitmehring. Dabei entdeckte die Frau ein Feuer unter einem Baum, der sich neben einem getrockneten Heuhaufen befand. Die Wasserburgerin radelte daraufhin zu dem besagten Baum und stellte einen Mann zur Rede. Dieser gab ihr zu verstehen, dass er gerade an seiner Feuerstelle Abendessen zubereiten würde und ...

Es geht um die oberbayerischen Titel

TSV Wasserburg: Senioren-Fußballer Ü32 und Ü40 mit entscheidenden Spielen

Aktive Wasserburger Senioren-Fußballer: Am kommenden Freitag, 23. Juni, spielen die A-Senioren (Ü32) im Halbfinale zur Oberbayerischen Meisterschaft im Sportpark beim VfB Hallbergmoos-Goldach. Die Löwen fahren als amtierender Kreismeister Inn-Salzach/Ruperti zum Kreismeister Donau-Isar/Freising. Die Senioren B (Foto) empfangen nächste Woche den FC Bayern zum Finale der Oberbayerischen Meisterschaft.

Mit 63 ist jetzt nicht mehr Schluss

Neues Bayerisches Feuerwehrgesetz beschlossen - Altersgrenze angehoben

Das neue Bayerische Feuerwehrgesetz ist soeben im Bayerischen Landtag einstimmig beschlossen worden. „Wir stellen jetzt die Weichen dafür, dass unsere Feuerwehren auch in Zukunft noch regen Zulauf haben und für die Zukunft gerüstet sind“, erklären die beiden Rosenheimer Landtagsabgeordneten Otto Lederer und Klaus Stöttner nach der heutigen Sitzung des Plenums, das damit wichtige Änderungen beschlossen hat.