Zwei Unfälle mit Kindern zur gleichen Zeit

Seltsame Duplizität gestern am Nachmittag im Nachbar-Landkreis Ebersberg

image_pdfimage_print

Blaulicht03Seltsame Duplizität zweier Verkehrsunfälle mit Kindern gestern am Nachmittag zur genau gleichen Zeit im Nachbar-Landkreis Ebersberg: Gegen 16.30 Uhr befuhr ein 59-Jähriger mit seinem Pkw die „Breite Wiese“ in Aßling. Ein achtjähriger Bub fuhr gerade mit seinem Cityroller den Gehweg entlang, wollte dann aber die Straße überqueren. Der Pkw erfasste das Kind, das laut Polizei zum großen Glück wohl mit leichteren Verletzungen davon kam, es wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Parallel dazu kam es in Ebersberg im Tal …

… auf der Ortsdurchfahrtsstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem neunjährigen Kind. Eine 62-jährige Autofahrerin hatte laut Polizei den Buben übersehen, der mit seinem Kinderrad nach links abbiegen wollte. Der Pkw erfasste den Neunjährigen. Dabei hatte auch er laut Polizei ein Riesenglück im Unglück und kam mit leichteren Knieverletzungen davon. Auch dieser Bub wurde zur weiteren Beobachtung ins Krankenhaus eingeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.