Zwei Festnahmen durch Zivilkräfte

Ein Italiener und ein Bruckmühler mussten mit zur Polizei-Dienststelle Rosenheim

image_pdfimage_print

EinsatzwagenGestern am Montag haben Zivilkräfte der Polizei zwei Personen im Rosenheimer Stadtgebiet festgenommen: Am frühen Nachmittag wurde ein 30-jähriger Italiener in einer Parkanlage in Rosenheim kontrolliert. Hierbei stellten die Beamten eine aktuelle Ausschreibung der Staatsanwaltschaft wegen Diebstahls fest. Der Mann wurde zur Dienststelle der Polizeiinspektion Rosenheim verbracht. Am späten Nachmittag dann wurde ebenfalls durch die Zivilkräfte ein 37-jähriger Bruckmühler in seinem Fahrzeug überprüft. Dort stellte sich heraus …

… dass ein aktueller Haftbefehl zur Festnahme durch die Staatsanwaltschaft gegen den Mann bestand. Er wurde festgenommen und ebenfalls zur Dienststelle verbracht. Dort konnte er mit Hilfe eines Freundes den zur Abwendung des Haftbefehls angedachten Betrag bezahlen und konnte somit seinen Abend in Freiheit genießen – ebenso wie der Italiener zuvor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.