Zu jung in der Disco – Schlägerei

Zwei Jugendlichen wurde mit Faust ins Gesicht geschlagen

image_pdfimage_print

Rosenheim – Es braucht nicht viel, um eine Schlägerei anzuzetteln: In der Nacht zum heutigen Mittwoch um kurz nach Mitternacht kam es in einer Diskothek in der Kolbermoorer Straße in Rosenheim dazu. Ein 20-jähriger Mann aus Kiefersfelden schlug zunächst einem 17-jährigen Grassauer und sofort darauf einem 16-jährigen Grassauer jeweils mit der Faust ins Gesicht. Der Grund: Das Alter der beiden Jugendlichen …

Als Grund für seine Tat nannte der 20-jährige stark alkoholisierte Mann das Alter der beiden Geschädigten. Diese hätten in der Diskothek, aufgrund ihres Alters, nichts verloren, was ihm als Grund für seine Tat ausreichte. Ein Mitarbeiter der Diskothek trennte die Streitenden und konnte somit eine weitere Eskalation der Situation verhindern. Die Grassauer wollten zum Zeitpunkt der Schlägerei gerade die Diskothek verlassen, weil sie von ihren Eltern abgeholt werden sollten. Die beiden Geschädigten erlitten jeweils leichte Verletzungen. Den Kiefersfeldener erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.