Wohnung durchsucht – Drogen gefunden

Polizei ging Hinweis nach - Diverse Kräutermischungen

image_pdfimage_print

Waldkraiburg – An Hinweis ham’s griagt. Sagt die Polizei, worauf in Waldkraiburg eine Wohnung durchsucht wurde am späten Mittwochabend.  Es wurden Kräutermischungen und Utensilien zum Konsum von Betäubungsmitteln aufgefunden und sichergestellt, heißt es heute in einer Pressemitteilung. Es ergehe nun Anzeige gegen die 22-jährige Bewohnerin und gegen einen 26-jährigen Waldkraiburger. Außerdem war noch ein 22-jähriger Bekannter in der Wohnung, der sich gleich vor der Polizei versteckt habe. Auch gegen ihn ergehe Anzeige, weil ihm der Besitz diverser Kräutermischungen nachgewiesen werden könne, so die Beamten.

In der Nacht zum Donnerstag wurde zudem an der Bayernbrücke ein 25-jähriger Waldkraiburger wegen des Verdachts auf Drogenbesitz durchsucht, teilte die Polizei mit. Bereits im Juli gab es gegen den amtsbekannten 25-Jährigen eine Anzeige. Es wurden mehrere Gramm Kokain sichergestellt. Durch die Staatsanwaltschaft wird Haftantrag gestellt. Im Laufe des heutigen Donnerstags wird beim Ermittlungsrichter über die Haftfrage entschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.