Wird aus Herbstfest Flüchtlings-Unterkunft?

Rosenheimer Wiesn seit gestern zu Ende - Stadt dementiert Gerüchte um Bierburgen nicht

image_pdfimage_print

bierzeltWerden die Bierburgen des Rosenheimer Herbstfestes, das Flötzinger-Zelt (Foto) und die Inntalhalle, jetzt eine Flüchtlings-Unterkunft? Darüber wird seit gestern in Rosenheim gemunkelt – und die Stadt dementierte diese Gerüchte vorerst nicht. Aus dem Rathaus war heute auf Anfrage der Wasserburger Stimme zu hören, dass „derzeit verschiedene Möglichkeiten zur Unterbringung der zahlreichen Flüchtlinge geprüft würden“. Details könne man aber erst „zu gegebener Zeit“ kommunizieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.