Wer hat Richard Lechner gesehen?

Rentner aus Raubling wird seit Dienstag vermisst - Mit BMW unterwegs

image_pdfimage_print

Richard LechnerRaubling – Seit Dienstag wird der 70-jährige Rentner Richard Lechner aus Raubling vermisst. Er verließ um 17 Uhr mit seinem blauen Pkw BMW, 5er-Reihe, amtliches Kennzeichen RO-EW 471, den Hof des Anwesens, nach dem er sich von seinem Nachbarn verabschiedet hat, mit der Bemerkung, eine Autowerkstatt in Grünthal aufsuchen zu wollen. Dort ist Richard Lechner nie angekommen und seither nicht mehr nach Hause zurückgekehrt.

Da insbesondere nicht auszuschließen ist, dass der Mann orientierungslos herum fährt oder irrt, wird die Bevölkerung um Mithilfe gebeten. Wer hat Richard Lechner oder dessen blauen Pkw BMW seither gesehen?

Umfangreiche Suchmaßnahmen und der Einsatz eines Hubschraubers erbrachten bisher keinen Erfolg.

Personenbeschreibung:

175 cm groß, sehr schlank, graumelierte Haare, Bekleidet ist der Vermisste mit einem hellblauen Blouson, einer gelb-beige oder gelb-braunen Hose und schwarzen Schuhen.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Brannenburg,

Telefon 08034/9068-0

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.