Wahlplakat brannte – Einsatz in der Nacht

Feuerwehr musste ausrücken - Polizei bittet um Hinweise

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Genau eine Woche vor der Landtags- und Bezirkstagswahl legten Unbekannte ein Feuer in Bad Aibling – und zwar unter einem Wahlplakat der CSU. Der Vorfall passierte heute zwischen 2.30 und 3 Uhr in der Nacht unter einem zwei mal zwei Meter großen Plakat an der Staatstraße 2078 – zwischen dem Pullacher-Kreisverkehr und der Unterführung in Bad Aibling.

Laut Polizei fing es sofort Feuer und brannte teilweise ab. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Aibling musste in der Nacht ausrücken und den Brand löschen.Täter-Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Aibling unter der Telefonnummer 08061 / 90730 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.