Von der Erfahrung anderer profitieren

Aktivsenioren beraten wieder

image_pdfimage_print

Rosenheim – Die aktiven Wirtschafts-Senioren bieten am 1. August die nächsten Sprechstunden im Landratsamt Rosenheim an. Sie stellen ihre langjährigen Erfahrungen und Beziehungen gerne zur Verfügung zum Nutzen von regionalen kleinen und mittleren Unternehmen, Behörden, Verwaltungen, Vereinen und Verbänden, gemeinnützigen Organisationen, Einzelpersonen und allen Geschäftsleuten, denen sie mit Rat und Tag helfen können. Im so genannten „Unruhestand“ ist die Leidenschaft der Aktiven Wirtschafts-Senioren gefordert zu werden. 

Die Berater waren Führungskräfte in der heimischen Wirtschaft, die über viele Jahre Erfahrungen sammelten und Beziehungen vertieften. Beides wollen sie gerne an die nachfolgende Unternehmer-Generation in Stadt und Landkreis weitergeben. Ihr persönlicher Profit ist dabei nicht „einzurosten“ und noch viele Jahre aktiv zu bleiben. Daher auch der Name: Aktive Wirtschafts-Senioren.

Der Sprechtag im Landratsamt Rosenheim beginnt um 9 Uhr. Eine Voranmeldung ist beim Sachgebiet Wirtschaftsförderung im Landratsamt unter der Telefonnummer 08031/392 3210 notwendig.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.