Vermissten Mann aus Obing gefunden

Besatzung eines Polizeihubschraubers entdeckte ihn in einem Waldstück - Leicht unterkühlt

image_pdfimage_print

EinsatzwagenEine gute Nachricht des Polizeipräsidiums heute am Mittwochmittag: Gegen 10 Uhr konnte der vermisste Mann (75) aus Obing (wir berichteten) gefunden werden – in einem Waldstück südlich von Obing war er durch die Besatzung eines Polizeihubschraubers entdeckt worden. Der Mann war ’nur‘ leicht unterkühlt. Er wurde vorsorglich zur weiteren ärztlichen Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Bei den Suchmaßnahmen von Dienstagnacht und Mittwochmorgen waren neben polizeilichen Kräften zahlreiche Helfer der Freiwilligen Feuerwehren Obing, Pittenhart, Albertaich, das BRK Traunstein, die Wasserwacht Obing, die DLRG Traunstein, Diensthundeführer der BRK-Rettungshundestaffeln Traunstein, Mühldorf und Altötting sowie der Rettungsstaffel Inntal im Einsatz. Die Polizeiinspektion Trostberg bedankt sich herzlichst bei allen unterstützenden Einsatzkräften!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.