Verfolgungsjagd: Polizei sucht Zeugen

Betrunkener PKW-Fahrer hatte in Ebersberg Polizeifahrzeug gerammt

image_pdfimage_print

Polizei Polizist Polizeifahrzeug Streifenwagen PoliceWie berichtet, stellten am vergangenen Sonntag gegen 2.15 Uhr morgens Beamte der Ebersberger Polizei nach kilometerlanger Verfolgungsjagd einen 31-jährigen betrunkenen Autofahrer. Der Mann befuhr dabei auch den für den öffentlichen Verkehr gesperrten Bereich um den Marienplatz, auf dem das Weinfest abgehalten wurde. Er bog mit hoher Geschwindigkeit von der Bahnhofsstraße nach rechts über den Marienplatz in die Ignaz-Perner-Straße ab. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach den bisherigen Ermittlungen soll er dabei auch mehrere Festbesucher gefährdet haben.

Betroffene Personen sowie Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Inspektion in Ebersberg, Telefon 08092/82680, zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.