Verdächtig: Das ganze Auto roch nach Sprit

Westerndorf/St.Peter: Rumänischer Dieseldieb von Polizei auf frischer Tat ertappt

image_pdfimage_print

Polizeieinsatz in der GrostadtGegen 2.50 Uhr wurde heute Nacht in der Römerstraße im Rosenheimer Stadtteil Westerndorf St. Peter ein Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen, der beim Anblick des Streifenwagens eilig die Richtung wechselte. Der Fahrer, ein 30-jähriger, rumänischer Staatsangehöriger aus Rosenheim, machte bereits zu Beginn der Kontrolle einen äußerst nervösen Eindruck. Aus dem Auto drang starker Dieselgeruch, woraufhin sich die Beamten zu einer intensiveren Kontrolle entschieden.

Hierbei wurden im Kofferraum acht Kanister mit jeweils über 25 Liter Diesel und ein Schlauch aufgefunden. Auf die Frage nach der Herkunft des Diesels gab der Mann zunächst „Österreich“ an, was jedoch so unglaubwürdig schien, dass er bald zugab, den Diesel von einem Baustellenfahrzeug auf einer Baustelle an der B15 „abgezapft“ zu haben.

Den Mann erwartet nun eine Diebstahlsanzeige. Die Kanister wurden sichergestellt und werden an den Eigentümer zurückgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.