Vater stirbt, Sohn schwerst verletzt

Tragischer Verkehrsunfall gestern am Abend - Pkw hatte Roller erfasst

image_pdfimage_print

PolizeiEine sehr traurige Nachricht zu einem tragischen Verkehrsunfall gestern am Abend mitten in Rosenheim: Gegen 20.10 Uhr wollte ein aus Tirol stammender 18-jähriger Fahrer eines Chevrolet mit seinem Wagen von einer untergeordneten Straße in die Wittelsbacher Straße einbiegen. Dabei übersah der junge Mann die Vorfahrt eines Rollerfahrers, der mit seinem zehnjährigen Sohn als Sozius unterwegs war. Durch den Zusammenprall mit dem Wagen wurde der Vater, ein 51-jähriger Mann aus Rosenheim, so schwer verletzt, dass er noch unter laufender Reanimation im Krankenhaus seinen Verletzungen erlag. Das Kind wurde schwerst verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Buben in eine Klinik nach München.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.