„Unverfälschtes Aushängeschild der Heimat“

Herbstfest in Rosenheim heute mit Kulturpreis-Vergabe feierlich eröffnet

image_pdfimage_print

kulturpreisPassender konnte der Rahmen nicht sein. Am heutigen Eröffnungstag des Herbstfestes in Rosenheim überreichte der 1. Vorsitzende Reinhold Frey den Kulturpreis des Wirtschaftlichen Verbandes an den diesjährigen Ehrenträger – die Blaskapelle am Was‘n. Seit zehn Jahren schon wird diese Auszeichnung an Kulturschaffende aus Stadt- oder Landkreis Rosenheim vergeben. Diesmal geht sie an die bekannte und beliebte Rosenheimer „Musikkapelle am Was‘n“, die seit ihrer Gründung viele Verdienste um die Pflege guter bayerischer Blasmusik erworben hat …

… und das auch weit über die Grenzen des Landkreises hinaus. So waren sie bereits in Japan und Texas als „bayerische Kulturbotschafter“ unterwegs.

Den Wirtschaftlichen Verband und seine Veranstaltungen, wie zum Beispiel den Herbstfesteinzug – so wie heute – oder den Erntedankfestzug, begleiten die Wasner bereits seit 65 Jahren!

Unzählige Freunde und Bewunderer haben sie sich geschaffen im Laufe dieser vielen Jahre. Freunde echter bayerischer Blasmusik und echten Brauchtums.

 „Sie sind ein unverfälschtes, gern gesehenes und gehörtes Aushängeschild unserer Heimat und auch unseres Herbstfestes. Dafür möchten wir uns bei Ihnen mit der Verleihung des Kulturpreises 2014 bedanken“, so Reinhold Frey bei der feierlichen Übergabe der Urkunde und des Schecks im Glückshafen.

kulturpreis ps

Foto Peter Schlecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.