Über 400 Hilfskräfte im Einsatz

Die Entschärfung der Fliegerbombe soll 45 Minuten dauern

image_pdfimage_print

Foto-21„Die Evakuierung im Bomben-Sperrgebiet nördlich und südlich des Bahnhofsareals läuft planmäßig. Derzeit sind in einzelnen Teilgebieten des Evakuierungsraums bereits bis zu 75 Prozent der Wohnungen geräumt. Eine Aussage zur Dauer der Evakuierungsmaßnahme ist aber noch nicht möglich. Die Entschärfung der Fliegerbombe selbst soll  45 Minuten dauern“, so Stadtbrandrat Hans Meyrl gegen 21.30 Uhr zur Lage. „In den städtischen Notaufnahmeeinrichtungen sind bisher etwa 150 Menschen untergebracht. Betreuung und Verpflegung laufen reibungslos. Insgesamt sind 420 Kräfte von Polizei, Feuerwehr und Hilfsdiensten im Einsatz …

Bei der Evakuierung selbst sind bisher keine Probleme aufgetreten“, zeigte sich der Leiter des städtischen Krisenstabs Oliver Horner mit dem bisherigen Verlauf der Sicherungsmaßnahmen zufrieden.

Für weitere Rückfragen hat die Stadt Rosenheim ein Bürgertelefon eingerichtet. Es ist unter der Telefonnummer 08031-365-8365 erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.