Teure Semmeln – Auto rollt allein über Straße

... und prallt ausgerechnet in Rettungswagen, als der Pkw-Fahrer beim Bäcker war

image_pdfimage_print

PolizeiEr wollte gestern am Morgen gegen 8 Uhr „nur schnell zum Bäcker, Semmeln holen“, als sein abgestellter Pkw quer über die Rosenheimer Innstraße rollte und ausgerechnet in das Heck eines auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparkten Rettungswagens prallte. Die Sanitäter, die im Rettungswagen saßen, staunten nicht schlecht, als ein Ruck durch ihr Fahrzeug ging und sie den führerlosen Wagen vorfanden. Augenscheinlich hatte der 24-jährige Rosenheimer sein Auto beim Parken nicht vor dem Wegrollen gesichert, so die Polizei am Sonntagvormittag.

Verletzt wurde durch den Unfall niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.