Soforthilfe für Hochwassergeschädigte

image_pdfimage_print

Rosenheim – Die Soforthilfe für die Region läuft an! Hochwassergeschädigte können sich ab Donnerstag, 6. Juni, bei ihrer jeweiligen Stadt- oder Gemeindeverwaltung melden. Die Soforthilfe beträgt für einzelne Haushalte und kleine Betriebe 1500 Euro. Für Betriebe bis zu 50 Mitarbeiter gibt es eine Soforthilfe von 5000 Euro. Außerdem ist es für die Kommunalbehörden möglich auch größere Beträge sofort zur Verfügung zu stellen, heißt es von Behörden-Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.