Selfies im Internet helfen der Polizei

Betrüger-Pärchen in Hotel: Rechnung nicht bezahlt, Schlüssel behalten

image_pdfimage_print

Pressevorstellung neuer Sicherheitsausstattung der PolizeiEnde November stieg ein junges Pärchen in einem Rosenheimer Innenstadt-Hotel ab. Sowohl der Check-In, als auch der Aufenthalt verliefen ohne besondere Auffälligkeiten. Allerdings reisten beide nach einigen Tagen ab, ohne die Rechnung zu begleichen. Nachdem es bei der Identität des Paares zu Unstimmigkeiten kam, schaltete die Hotelleitung die Polizei ein und erstattete Anzeige gegen die beiden Einmietbetrüger. Dem betroffenen Hotel entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro inklusive der Kosten für das Auswechseln des Zimmerschlosses, da das Paar auch noch den Schlüssel mitgehen ließ. Im Laufe der Ermittlungen teilte eine aufmerksame Hotelangestellte mit …

… dass die Betrüger auch den hoteleigenen Internetzugang genutzt und damit auch Bilder von sich versandt hatten. Hier konnte die Polizei ansetzen und dadurch die Identität der Betrüger klären. Es handelt sich bei den beiden um ein osteuropäisches Pärchen, dass seit längerem im südbayrischen Raum für diverse Betrugsdelikte verantwortlich gemacht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.