Säcke aus Container geholt: Festnahme

Gestern in der Nacht - Polizei verständigte Staatsanwaltschaft

image_pdfimage_print

BlaulichtRosenheim – Sie bauten sich gestern Nacht eine Leiter aus Paletten ihres Fahrzeugs, um aus einem Altkleider-Container mehrere Säcke Kleiderspenden herauszuziehen. Beamte der zivilen Einsatzgruppe der Polizei beobachteten dabei zufällig die zwei Personen in der Brückenstraße in Rosenheim. Es handelte sich um zwei rumänische Fernfahrer, die in Rosenheim ihre Ruhezeit einbrachten. Die Polizei hatte kein Nachsehen: Der 43-jährige und der 31-jährige wurden erstmal festgenommen und zur Polizeiinspektion Rosenheim verbracht. Aufgrund der Sprachbarriere musste auch noch eine Dolmetscherin hinzugezogen werden.

Nachdem die Staatsanwaltschaft verständigt und die notwendigen Formalitäten wegen des im Raum stehenden Diebstahls erledigt waren – so die Mitteilung der Polizei heute morgen – durften die beiden Männer die Dienststelle verlassen. Welche Strafe sie nun zu erwarten haben, darüber steht nichts in der Pressemitteilung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.