Parfüm-Tester mitgenommen – Festnahme

Frau aus Rumänien hatte sie ihren Verwandten schenken wollen - Auf B15 gestoppt

image_pdfimage_print

EinsatzwagenHeute in der Donnerstagnacht gegen 1.30 Uhr wurde ein rumänischer Pkw auf der B15 in Rosenheim con der Polizei angehalten. Die Familie im Auto war auf dem Weg in ihr Heimatland, um dort Weihnachten zu feiern. Der Pkw war bis oben hin mit Hab und Gut beladen. Die Rosenheimer Polizei untersuchte den Wagen akribisch, wie sie selbst heute am Morgen sagt, und fand prompt mehrere Parfüm-Tester, die in Geschäften nicht käuflich zu erwerben sind – aber trotzdem einen Wert von über 500 Euro haben, so die Polizei. Die Tester waren einzeln verpackt in Taschentüchern …

Die rumänische Frau im Pkw sagte zu der Polizei, dass sie die Parfüms ihren Verwandten zu Weihnachten schenken wollte. Die Beamten nahmen die 47-jährige Frau vorläufig fest, heißt es. Sie erwarte eine Strafanzeige wegen Ladendiebstahls.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.