„Nur Bayern im Kopf!“

Rosenheimer Verlag und Kabarettist Wolfgang Krebs präsentieren neues Buch

image_pdfimage_print

Buchpraesentation Wolfgang Krebs Foto1Rosenheim/München – Der Starkabarettist Wolfgang Krebs (rechts) stellte kürzlich im Münchner Presse-Club am Marienplatz sein Erstlingswerk „Nur Bayern im Kopf!“ vor. Mit dabei war Staatsministerin Ilse Aigner, die Tränen lachte, als Wolfgang Krebs in einer Minute Edmund Stoiber mimte, in der nächsten Günther Beckstein, um plötzlich als Horst Seehofer zu brillieren. Auch Verleger Klaus G. Förg (links) vom Rosenheimer Verlag hatte seine helle Freude …

… vor allem weil der Presse-Club bis zum letzten Platz gefüllt war.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.