Neue Werte – neue Erfahrungen – neue Väter

Plakatausstellung „Neue Väter“ im Foyer der Agentur für Arbeit

image_pdfimage_print

Arbeitsagentur_kRosenheim/Landkreis – Der Wandel vom „alten“ Väterbild zu dem der „neuen Väter“ ist auf witzigen, aber sehr treffenden Plakaten visuell dargestellt. Es wurde versucht, eine Kernaussage zum Begriff „neue Väter“ zu fassen: Mehr Zeit mit Familie und vor allem mit Kindern zu verbringen, statt sich nur auf die berufliche Karriere zu konzentrieren. Roswitha Möbus, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit, hat nun diese Ausstellung mit dem Titel „Neue Väter“ von der Hessenstiftung „Familie hat Zukunft“ nach Rosenheim geholt.

Insgesamt umfasst die Ausstellung 10 Plakate. Sie reflektieren das neue Rollenverständnis von Vätern, die ihre Erziehungsaufgabe genauso ernst nehmen möchten wie ihre „Ernährerfunktion“. Auch sie möchten mehr Zeit mit der Familie verbringen.

„Wir freuen uns, mit der Plakatausstellung die Öffentlichkeit auf ein Thema der Zukunft hinzuweisen“, so Dr. Nicole Cujai, Leiterin der Rosenheimer Arbeitsagentur. Cujai weiter: „Familienorientierte Personalpolitik ist ein entscheidender Wettbewerbs- und Standortfaktor, um neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das eigene Unternehmen zu gewinnen. Denn von familien- und nicht zuletzt auch väterfreundlichen Arbeitgebern profitieren alle: Eltern, Un-ternehmen und Gesellschaft. Zufriedene Eltern arbeiten effektiver, Unternehmen binden und behalten bewährte und bestens eingearbeitete Kräfte und sichern sich damit wertvolles Wissen und Berufserfahrungen.

Die Ausstellung ist bis zum 15. Oktober zu den üblichen Öffnungszeiten im Foyer der Agentur für Arbeit, Wittelsbacherstraße 57, 83022 Rosenheim, kostenlos zu besichtigen.

Foto: Dr. Nicole Cujai, Leiterin der Rosenheimer Arbeitsagentur vor einem der 10 Plakate.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.