Motorradfahrer schwerst verletzt

52-Jähriger wird bei Unfall zwischen Obing und Amerang in Maisfeld geschleudert

image_pdfimage_print

Blaulicht03Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde, kam es heute am Sonntagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Obing und Amerang nahe der Landkreisgrenze bei Pittenhart. Ein 52-Jähriger aus dem Landkreis Traunstein war mit seinem Bike von Amerang Richtung Obing unterwegs. Bisherigen Erkenntnissen nach geriet er dabei in einer Rechtskurve zu weit auf die Gegenfahrbahn, auf der ein Pkw entgegenkam. Diesem versuchte er auszuweichen, berührte jedoch noch das rechte, vordere Fahrzeugeck des Pkw. Nach diesem Zusammenprall stürzte der Motorradfahrer in ein Maisfeld und blieb schwerst verletzt liegen.

Nach Erstversorgung durch den Notarzt wurde er ins Klinikum Traunstein eingeliefert. Die Strecke ist derzeit (Sonntag, 16 Uhr) noch vollständig gesperrt. Der Verkehr wird durch die Feuerwehr umgeleitet. Zur genauen Klärung wurde durch die Staatsanwaltschaft Traunstein ein Kfz-Sachverständiger mit der Erstellung der erforderlichen Gutachten beauftragt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.