Mit Lieferwagen gegen Baum gerutscht

Fahrerin zum Glück „nur" leicht verletzt - Airbag zerstörte Fahrzeugfront komplett

image_pdfimage_print

BlaulichtAm gestrigen Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße zwischen Tattenhausen und Deutelhausen im Gemeindebereich Schechen ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Eine 55-jährige Frau aus Stephanskirchen fuhr mit ihrem Fiat-Lieferwagen in Richtung Deutelhausen. Auf Höhe Lochberg kam sie auf der abschüssigen und schneebedeckten Fahrbahn mit dem Wagen nach links von dieser ab – der Lieferwagen prallte frontal gegen einen Baum. Der Aufprall war so heftig, dass der Airbag auslöste und die Front komplett beschädigt wurde. Der Sachschaden wird auf 8000 Euro geschätzt. Glücklicherweise …

… kam die Stephanskirchenerin mit leichten Verletzungen davon und kam zur weiteren Abklärung mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Rosenheim, sagt die Polizei. Zur Bergung des Fahrzeugs musste die Staatsstraße für 30 Minuten durch die Polizei komplett gesperrt werden.

Auch der Fahrer des Abschleppwagens hatte sichtlich Mühe, den Lieferwagen auf der äußerst rutschigen Straße auf seine Ladefläche zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.