Mit Glasflasche niedergeschlagen

Streit unter vier Männern in Rosenheim endet im Krankenhaus

image_pdfimage_print

Innenminister Herrmann stellt neue Sicherheitsausstattung der Polizei und neue Absicherungseinrichtungen der Autobahnmeisterei vor Foto: 10nach8 / Grundmann 23.07.2008In den frühen Morgenstunden kam es auf dem Max-Josefs-Platz in Rosenheim zwischen einem 21-jährigen Rosenheimer, einem 20-jährigen Münchner und zwei unbekannten männlichen Personen zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Einer der Täter schlug dabei dem Rosenheimer mit einer Glasflasche auf den Hinterkopf. Der junge Mann musste im Klinikum behandelt werden. Leider war aufgrund der vagen Personenbeschreibung eine Nahbereichsfahndung durch die eingesetzten Streifen erfolglos, so die Polizei heute am Mittwochvormittag. Falls sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall gegeben werden können, bitte sich unter der Telefonnummer 08031/200-0 bei der Polizeiinspektion Rosenheim melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.