Männer legten Teilgeständnisse ab

Weiter Beweissuche zu versuchter Tötung in Kolbermoor

image_pdfimage_print

Kolbermoor – Im Fall des versuchten Tötungsdelikts in Kolbermoor (wir berichteten) haben die drei mutmaßlichen Täter jetzt Teilgeständnisse abgelegt, heißt es in einer Meldung der Kripo. Nach wie vor aber laufen die Ermittlungen zum genauen Tathergang und dem Motiv. Aus diesem Grund waren am Mittwoch erneut Kripo und Bereitschaftspolizei auf Beweissuche in Kolbermoor unterwegs. Wie berichtet wird den drei Männern vorgeworfen, das 52-jährige Opfer in der Nacht zum Samstag in seiner Wohnung – schwerverletzt und in Lebensgefahr schwebend – zurückgelassen zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.