Mann (28) muss ins Gefängnis

Rosenheim: Weil er eine Geldstrafe in Höhe von 1000 Euro nicht bezahlen konnte

image_pdfimage_print

Blaulicht03Seit einiger Zeit suchte die Staatsanwaltschaft einen 28-Jährigen aus Rosenheim, weil er eine Geldstrafe in Höhe von 1000 Euro bezahlen muss, stattdessen aber untertauchte und sich seit Monaten versteckte, so die Polizei heute am Dienstagmorgen. Zivilfahnder nahmen den Rosenheimer nun in der heutigen Nacht in Rosenheim fest, da sie ihn zufällig kontrolliert hatten. Dabei sei er durch seine Nervosität aufgefallen. Den offenen Geldbetrag konnte der Mann nicht erbringen. Das gesparte Geld habe er erst am Wochenende in einige alkoholische Drinks investiert, so die Polizei weiter. Nun wurde der 28-Jährige festgenommen und in die JVA Bernau eingeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.