Mangfall: Spundwände für den Damm

Heute beginnen die Arbeiten zum Hochwasser-Schutz

image_pdfimage_print

Kolbermoor – In Kolbermoor beginnen heute die Arbeiten für den Hochwasser-Schutz am Mangfalldamm. Zum Schutz der Hochwassergebiete in Kolbermoor und Schwaig werden Spundwände in den südlichen Mangfalldamm gerammt. Gleichzeitig wird der Damm „Schwarzer Weg“ auf der Nordseite stabilisiert. Bis zum gestrigen Mittwoch liefen die letzten Vermessungs- und Vorbereitungsarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.