Kripo veröffentlicht Täterbilder

Vom Raubüberfall auf einen 24-Jährigen in einem Spielcasino

image_pdfimage_print

CasinoRosenheim – Der unbekannte Täter, der am späten Dienstagabend – wie berichtet – ein Spielcasino in der Rosenheimer Innenstadt überfiel und mehrere hundert Euro erbeutet hat, wurde von Überwachungskameras aufgezeichnet. Die ermittelnde Kripo Rosenheim veröffentlicht am heutigen Freitagnachmittag Lichtbilder des Täters und hofft weiterhin auf Hinweise aus der Bevölkerung. Nach seinem Raubüberfall auf den 24-jährigen Angestellten des Spielcasinos gegen 23:40 Uhr, flüchtete der Täter mit einer Waffe in unbekannte Richtung. Erbeutet hatte er mehrere hundert Euro Bargeld, die er in einer auffallenden Umhängetasche gesteckt hatte …

Casno 2

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • männlich, etwa 25-30 Jahre alt, ca. 170 – 175 cm groß und schlank. Er sprach deutsch, mit ausländischem Akzent.
  • bekleidet war der Mann mit einer auffallenden Kapuzenjacke in der Grundfarbe Grün. Im Front- und Rückenbereich war die Jacke grau. Möglicherweise trug der Täter über der grünen Jacke eine graue Weste oder ähnliches. Zusätzlich war der Unbekannte mit einer Bluejeans in „Used“- Optik und hellen Schuhen bekleidet.
  • während der Tat führte er eine dunkle Umhängetasche in Lederoptik mit sich, in der er seine Beute verstaute. Die Tasche hatte die Maße von etwa 60 x 40 cm und eine Tiefe von etwa 10-15 cm.

Wer Angaben zur Person oder zum Aufenthaltsort des Gesuchten machen kann, wird gebeten sich unter 08031/200-0 mit der Kriminalpolizei Rosenheim in Verbindung zu setzen.

Fotos: Kripo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu „Kripo veröffentlicht Täterbilder

  1. Da sieht man mal wieder, welch angeblich große Rolle Überwachungskameras spielen sollen.
    In diesem Fall versagt wohl sowohl die „abschreckende Wirkung“ und auch zur Aufklärung kann hier wohl kaum beigetragen werden.
    Argumente von Unions-Politikern ziehen wohl doch nicht immer.

    0

    0
    Antworten
  2. Oh, wie schön grün.

    0

    0
    Antworten