Kind aus Krankenhaus vermisst!

Rosenheim: Wo ist der zwölfjährige Dahlak aus Eritrea? Bub in Lebensgefahr?

image_pdfimage_print

Innenminister Herrmann stellt neue Sicherheitsausstattung der Polizei und neue Absicherungseinrichtungen der Autobahnmeisterei vor Foto: 10nach8 / Grundmann 23.07.2008Erst heute am Mittwochnachmittag meldet die Polizei diese Vermisstenanzeige – auch ein Bild des Kindes liegt der Redaktion nicht vor: Der alleinreisende, minderjährige Flüchtling Dahlak K. wurde am 25. August am Rosenheimer Bahnhof aufgegriffen und aufgrund seines Gesundheitszustandes in das Krankenhaus Rosenheim eingeliefert. Von dort ist der Zwölfjährige aus Eritrea schon seit dem Freitag, 28. August, um 13 Uhr abgängig! Das Kind leidet unter Diabetes und benötigt nach Angaben der Ärzte dringend eine Behandlung mit Insulin. Sollte er damit nicht ausreichend versorgt sein, besteht Lebensgefahr. Die Beschreibung von Dahlak …

Er ist ca. 160cm groß, schlank, dunkelhäutig und hat kurze schwarze Haare.

Die Polizei: Bekleidet ist Dahlak mit einem schwarzen T-Shirt und einer dunkelbraunen, schmutzigen Hose. Er führt einen roten Rucksack mit sich. Näheres ist nicht bekannt.

Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort des vermissten Kindes geben?

Die Polizei Rosenheim bittet dringend um sachdienliche Hinweise unter 08031/200-2200.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.