International angesehenes Netzwerk

... aus Theorie und Praxis: Hochschule Rosenheim in USA ausgezeichnet

image_pdfimage_print

Hacker6830 km von Rosenheim entfernt liegt die Stadt Erie im US-Bundesstaat Pennsylvania. Seit Anfang des Jahres ist der Rosenheimer Betriebswirtschaft-Professor Dr. Bernd Hacker als Gastdozent an der renommierten Penn State University tätig. In Zukunft sollen dort auch Studierende der Hochschule Rosenheim ein Auslandssemester verbringen sowie im Austausch Studierende der Penn State University nach Rosenheim kommen. Während seines Aufenthalts konnte Professor Hacker im Namen der Hochschule Rosenheim den „Academic Partner of the Year Award“ der Business School der Kooperationshochschule entgegennehmen. Diese Auszeichnung …

Unser Foto: In traditioneller Robe der Penn State University: Prof. Dr. Bernd Hacker.

… unterstreicht die Aktivitäten der Hochschule Rosenheim als Förderer und Träger des internationalen Austauschs und steht für ein international angesehenes Netzwerk aus Praxis und Theorie in wirtschaftlichen Zusammenhängen.

Die Fakultät für Betriebswirtschaft der Hochschule Rosenheim ist international sehr aktiv und fördert den Austausch von Dozenten und Studierenden. Im Zuge der Gastprofessur wird die Kooperation mit der Penn State University weiter ausgebaut. Professor Hacker, der Vorlesungen im Bereich des Finanzwesens hält, ermutigt Studierende zu einem Auslandssemester. Die Studienbedingungen vor Ort in den USA beschreibt er als „besonders lernorientiert und erweiternd für den persönlichen Horizont“.

Prof. Dr. Ralph Kriechbaum, der die Kooperationsvereinbarung mit der Penn State University im vergangenen Jahr in die Wege geleitet hat, betont: „Wir arbeiten an einem kontinuierlichen Ausbau des Austausches, der auch für andere Fakultäten ausgeweitet werden soll. Studierende, die ein Auslandssemester in den USA planen, profitieren durch die Vereinbarung insbesondere von der Erlassung der dortigen Studiengebühren.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.