Interessante Häuserfahrt für die Bürger

Wirtschaftsförderstelle des Landratsamtes und des RosenheimKreis e.V. luden ein

image_pdfimage_print

fahrtAuch wenn der Altlandkreis von den Objekten her außen vor war, hier unser Bericht zur sogenannten Häuserfahrt des Landratsamtes: Fünf Objekte in Neubeuern, Grainbach, Bernau, Bad Endorf und Riedering standen auf dem Programm der diesjährigen Häuserfahrt, die von der Wirtschaftsförderstelle des Landratsamtes Rosenheim und des RosenheimKreis e.V. organisiert wurde. Die interessierten Bürger holten sich von den Bauherren vor Ort praktische Anregungen und informierten sich über aktuelle Neuerungen für Hausbau und Sanierungsmaßnahmen.

Zu bestaunen gab zahlreiche Finessen wie beispielsweise bis ins Detail durchgeplante Haustechnik, ein zum Treppenhaus umfunktioniertes ehemaliges Silo oder die perfekte Einfügung eines Gebäudes in das topographische Umfeld. Zudem war genügend Zeit, um die Fragen der rund 70 Teilnehmer zu verschiedenen Baustilen, Energieeffizienz und Heizsystemen durch die Architekten und Hausbesitzer diskutieren und beantworten zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.