Herd und Gitterbett im Wald „entsorgt“

Müllablagerung bei Obing - Polizei fahndet nach einem Transporter

image_pdfimage_print

EinsatzwagenGestern am Dienstag wurde der Polizei eine Müllablagerung in einem Waldstück zwischen Ilzham und Diepoldsberg im Gemeindebereich Obing mitgeteilt. In dem Wald wurden zwei Einbauherde, ein Gitterbett und diverse Spanplatten entsorgt. Dies geschah vermutlich innerhalb der letzten zwei Wochen. Momentan werde laut Polizei davon ausgegangen, dass ein Transporter verwendet wurde, um die Gegenstände in den Wald zu bringen …

Sollte der Verursacher ermittelt werden, erwartet ihn ein Bußgeld wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz. Außerdem muss er die Kosten für die Entfernung des Mülls tragen. Sämtliche Gegenstände hätten bei einem Wertstoffhof kostenfrei abgegeben werden können!

Zeugen, die einen Transporter in der Nähe des Waldes beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei unter 08621/98420 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.