Haarstudio-Besitzer stellt Einbrecher

... auf frischer Tat ertappt und alleine festgehalten, bis die Polizei kam

image_pdfimage_print

PolizeiAm späten Sonntagabend wurde gestern ein 41-jähriger Einbrecher auf frischer Tat ertappt und konnte festgenommen werden. Und zwar nur dank des couragierten Auftretens eines Haarstudio-Inhabers! Das meldet die Polizei heute am Nachmittag. Der zuständige Ermittlungsrichter hat die Untersuchungshaft gegen den Tatverdächtigen angeordnet. Am Sonntagabend gegen 20.15 Uhr traf der Eigentümer eines Haarstudios in der Münchner Straße in Rosenheim in seinem Laden auf einen Einbrecher, der gerade über die Hintertüre flüchten wollte. Mutig stellte der Studiobesitzer den Mann und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Kripo …

Der Kriminaldauerdienst hat noch am Abend die Sachbearbeitung übernommen. Der Tatverdächtige, ein 41-jährige italienischer Staatsangehöriger, ist offensichtlich durch ein aufgehebeltes Fenster in das Haarstudio eingestiegen. Im Rucksack des Tatverdächtigen wurden verschiedene Gegenstände aufgefunden, die eindeutig dem frischen Einbruch zuzuordnen waren.

Der 41-jährige Italiener wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt. Dieser hat die Untersuchungshaft angeordnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.