Gut umsorgt in der Schwangerschaft

Informationsveranstaltung und Wassergymnastik für werdende Eltern

image_pdfimage_print

Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes stellen ein großartiges Ereignis, aber auch einen großen Einschnitt im Leben der Eltern dar. Es gibt viele Fragen, mit denen werdende Mütter und Väter im Verlauf einer Schwangerschaft konfrontiert sein können. Die Abteilung für Geburtshilfe und die Kinderklinik im RoMed Klinikum Rosenheim veranstalten für alle werdenden Eltern eine Informationsveranstaltung am Donnerstag, 19. Januar, in Rosenheim. Die Einladung richtet sich an alle Eltern ab der 28. Schwangerschaftswoche. Außerdem werden wieder Wassergymnastik-Kurse angeboten.

Mit Bildpräsentationen wird an diesem Abend die familienorientierte Geburtshilfe im Klinikum dargestellt. In einem Rundtisch-Gespräch beantwortet das geburtshilfliche Team bestehend aus Frauenärzten, Hebammen, Kinderärzten, Narkoseärzten, Kinderschwestern und Schwestern der Wochenbettpflege ausführlich alle Fragen. In der Diskussion wird zu den Themen Geburtsverlauf, kindliche Überwachungsmöglichkeiten während der Geburt und die Versorgung von Mutter und Neugeborenem Rede und Antwort gestanden.

Eine staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen ist außerdem mit einem Infostand vertreten, eine Beraterin steht zum persönlichen Gespräch vor Beginn der Veranstaltung bereit.

Der Informationsabend findet um 19 Uhr im Bildungs- und Pfarrzentrum St. Nikolaus, Pettenkoferstraße 5 statt, die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Kurs: Wassergymnastik für Schwangere

Der Aufenthalt im Wasser ist für werdende Mütter mit viel Freude und Spaß verbunden. Die Mütter fühlen sich wohler, die Entwicklung des Babys wird gefördert. Die Wassergymnastik bietet auch bislang sportlich weniger aktiven Frauen die Möglichkeit, in der Schwangerschaft fit zu bleiben – die Bewegung im Wasser ist besonders schonend, entlastend und erholsam. So steigert sich das Wohlbefinden von Mutter und Kind.

 

Zwei neue Kurse starten im RoMed Klinikum Rosenheim am Mittwoch,11. Januar, unter Leitung der Hebammen im Bewegungsbad, Haus 6 im Untergeschoss, Pettenkoferstraße 10.

Ein Kurs umfasst je sieben Stunden zu 60 Minuten und findet in einer geschlossenen Gruppe unter der Leitung der Hebammen des Klinikums statt. Der erste Kurs beginnt um 17.30 Uhr, der zweite um 18.30 Uhr, die Kursgebühr beträgt 62 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung im Veranstaltungskalender unter www.romed-kliniken.de.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.