Ganze Gruppe schlug auf einen 18-Jährigen ein!

Jugendlichen ins Krankenhaus eingeliefert - Weitere Vorfälle

image_pdfimage_print

BlaulichtKolbermoor – Gefährliche Körperverletzung gegen 4.45 Uhr in der Früh am Neujahrstag in Kolbermoor, Nähe Kesselhaus: Vermutlich Höhe Optymed-Apotheke wurde ein 18jähriger gleich von mehreren männlichen Personen – die Polizei geht von bis zu sechs Personen aus – massiv attackiert und zu Boden geschlagen. Der Übergriff war so schwer, dass der Jugendliche stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste. Wie sich laut Polizei vor Ort herausstellte, kam es im Umfeld des Kesselhauses zu weiteren Vorfällen, bei denen mehrere Personen leicht verletzt wurden …

Die Polizeiinspektion Bad Aibling hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich dringend unter der Telefonnummer 08061-9073-0, zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.