Frau (44) verfolgt und überfallen

Versuchter Handtaschenraub gegen 4.15 Uhr am Samstagmorgen in Waldkraiburg

image_pdfimage_print

Silhouette of hooded man or hooliganEin bislang unbekannter Täter überfiel heute am frühen Samstagmorgen eine 44-jährige Frau in Waldkraiburg und versuchte, dieser die Handtasche zu rauben. Das meldet das Polizeipräsidium am Samstagmittag. Als sich das Opfer zur Wehr setzte und um Hilfe schrie, flüchtete der Täter ohne Beute. Die Kripo hat die ersten Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Die 44-Jährige war gegen 4.15 Uhr zu Fuß von der Berliner Straße kommend in Richtung Franz-Liszt-Straße in Waldkraiburg unterwegs, als ihr der bislang unbekannte Täter ab der Bayernbrücke in einigen Metern Abstand folgte. In der Franz-Liszt-Straße trat er dann an sein völlig überraschtes Opfer heran …

… und versuchte ihr die Handtasche zu entreißen. Unter großem Krafteinsatz gelang es der 44-Jährigen, ihre Tasche festzuhalten. Als sie um Hilfe schrie und mehrere Zeugen auf die Tat aufmerksam wurden, ließ der Angreifer von ihr ab und flüchtete zu Fuß ohne Beute in ein südlich gelegenes Waldstück.

Die Geschädigte kam durch den Angriff zu Sturz und verletzte sich dabei leicht. Sie wurde vor Ort durch das BRK behandelt.

Die Sachbearbeitung wurde vom Kriminaldauerdienst der Kripo Traunstein übernommen. Die Ermittler hoffen auf Zeugenhinweise.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben: männlich, etwa 20 Jahre alt, etwa 165 – 170 cm groß, auffallend schlanke Statur und schlankes Gesicht. Zur Tatzeit war er mit einem grauen Kapuzenshirt bekleidet. Eventuell wurde der Mann bei dem Angriff selbst leicht im Gesicht verletzt.

  • Wer konnte den Überfall beobachten oder wem fiel der Täter am Samstag, 27.06.2015, gegen 04:15 Uhr im Bereich der Bayernbrücke / Franz-Liszt-Straße auf? Eventuell wurde auch die Flucht des Mannes durch ein angrenzendes, südlich des Tatortes gelegenes Waldstück beobachtet?
  • Wer kann Hinweise auf die Identität des Angreifers geben?

Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.